[DE/EU] Schlagabtausch zwischen Telekom und EU-Kommission vor Gericht

Diskutiere [DE/EU] Schlagabtausch zwischen Telekom und EU-Kommission vor Gericht im IT-News Forum im Bereich News; Die Deutsche Telekom und die EU-Kommission haben sich vor dem zweithöchsten EU-Gericht einen Schlagabtausch zu einem EU-Bußgeld von 12,6 Millionen Euro geliefert. Die Kommission hatte ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. [DE/EU] Schlagabtausch zwischen Telekom und EU-Kommission vor Gericht #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE/EU] Schlagabtausch zwischen Telekom und EU-Kommission vor Gericht





    Die Deutsche Telekom und die EU-Kommission haben sich vor dem zweithöchsten EU-Gericht einen Schlagabtausch zu einem EU-Bußgeld von 12,6 Millionen Euro geliefert. Die Kommission hatte das Strafgeld vor vier Jahren verhängt, weil der Bonner Branchengigant seine marktbeherrschende Stellung im Telefon-Ortsnetz missbraucht hatte (Rechtssache T-271/03).

    Die Deutsche Telekom hatte gegen die Entscheidung vor dem EU-Gericht Erster Instanz geklagt. Konkurrenten der Telekom unterstützen die Kommission in dem Verfahren; dazu gehören Arcor, Tropolys NRW, Ewe Tel, Hansenet, Netcologne sowie die Gesellschaften Versatel-Nord, -Süd und -West.

    Die EU-Kommission verteidigte ihren Beschluss, wonach die Telekom mit ihrer Gebührenpolitik neuen Konkurrenten mit billigeren Tarifen keine faire Chance gelassen habe. Telekom-Konkurrenten mussten zwischen 1998 und 2001 höhere Gebühren für den Netzzugang zahlen als Telekom-Endkunden. Die Kommission hatte 2003 bemängelt, dass in Deutschland nur fünf Prozent der Leitungen auf der so genannten letzten Meile vom Hauptverteiler bis zum Anschluss des Kunden tatsächlich Konkurrenten der Telekom zur Verfügung gestellt wurden.

    Die Telekom wies auf die Regulierung der Preise in Deutschland durch die damalige Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation hin. Das Unternehmen habe deshalb keinen ausreichenden unternehmerischen Spielraum gehabt. Mit einem Urteil wird nicht mehr im laufenden Jahr gerechnet.

    Quelle: IDG Magazine Media GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu [DE/EU] Schlagabtausch zwischen Telekom und EU-Kommission vor Gericht


  1. Gericht verbietet iPhone-Werbung der Telekom: Das Hamburger Landgericht hat die Werbung der Deutschen Telekom für das Apple-Handy iPhone verboten. So dürfe der iPhone-Tarif "Complete" nicht...



  2. [DE/EU] Telekom-Streit: Bundesregierung antwortet EU-Kommission fristgerecht: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045be0865dba8f.jpg Im Streit...



  3. EU-Kommission: Telekom verliert massiv Marktanteile im DSL-Geschäft: 40 Prozent gehen inzwischen an die Konkurrenz Die Wettbewerber der Deutschen Telekom haben im vergangenen Jahr ihre Marktposition im...



  4. EU-Kommission: Zerschlagung der Deutschen Telekom möglich: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/23500/23527/168x168_only_scaled.jpg Die EU-Kommissarin Viviane Reding hat sich in Brüssel über eine mögliche...



  5. Zeitung: EU-Kommission will Telekom-Regulierung abschwächen: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/35100/35116/168x168_only_scaled.jpg Aus Sicht der EU-Kommission müssen große Teile des Endkundengeschäfts m...