Web-Browser: Sind zwei besser als einer?

Diskutiere Web-Browser: Sind zwei besser als einer? im IT-News Forum im Bereich News; ie ist vor allem dann gut, wenn der pc keinerlei verbindung zum internet hat - dann ist der uebrigens auch sicher ansonsten: denkt bitte an ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. Web-Browser: Sind zwei besser als einer? #11
    ie ist vor allem dann gut, wenn der pc keinerlei verbindung zum internet hat - dann ist der uebrigens auch sicher

    ansonsten: denkt bitte an schaeuble und surft immer mit einem extra-pc - sicher sit sicher!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Web-Browser: Sind zwei besser als einer? #12
    Zitat Zitat von Soilwork Beitrag anzeigen
    Also ich benutze den IE 15%, Firefox 25% und Opera 60%.
    Also sooooo genau, hätt ich das nichtgewusst! Hut ab!

  4. Web-Browser: Sind zwei besser als einer? #13
    Das Surfen mit 2 Browsern hat eher mehr Nach- als Vorteile. Beides muss auf dem aktuellen Stand sein, die Bookmarks sind schnell asyncron,...

    Wer wirklich an Paranoia leidet, soll sich bei seinem FF zwei Profile einrichten. Der Profil-Switcher ist zwar in den letzten Versionen aus dem Startmenü spurlos verschwunden, funktioniert aber immer noch.

    Alternativ, kann man ja mit der Option "Ausführen als" auch jeden Browser,... unter einem anderen Benutzerkonto ausführen lassen, ohne sich ummelden zu müssen.

  5. Web-Browser: Sind zwei besser als einer? #14
    Als Sicherheitskonzept taugt der Ansatz nicht viel, das klingt ja so, als könne man sich ruhig mit dem einen Browser maleware einfangen, und dann immer noch unbesorgt mit dem anderen weitersurfen - das ist blödsinn.

    Für die Privatspäre mag es geringe Vorteile haben, da es dann für Websiten so aussieht, als wären unterschiedliche Nutzer unterwegs, (obwohl die IP natürlich gleich bleibt), aber auch da gibt es bessere Wege. Der Ansatz den IE nur auf sicheren Seiten (MS) zu verwenden, ist dagegen sehr sinnvoll, aber nicht weil 2 Browser sichere sind als einer, sonderen weil der IE so unsicher ist, und man ihn trozdem für manche Seiten braucht.

Ähnliche Themen zu Web-Browser: Sind zwei besser als einer?


  1. Grafikkarten - Neue Grafikchips sind zwei Jahre alt: Wie Fudzilla in einem Gespräch mit ATI erfuhr, sind Grafikchips bereits zwei Jahre vor Erscheinen fertig entworfen und können im Grunde nicht mehr...



  2. Zwei XP auf einer Platte.: Hallo erstmal. Ein Bekannter hat eine Festplatte mit XP. Da der Rechner oft abstürzt, möchte ich ein frisches XP installieren, aber ohne das alte zu...



  3. Guter Browser noch besser: Extras für den Internet Explorer 7: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif Auch der größte Microsoft-Hasser muss zugeben, dass der IE7 seine Vorgänger um...



  4. 60 Gründe, warum Computer besser sind als Frauen: 60 Gründe, warum Computer besser sind als Frauen 1. Computer sind schöner als Frauen 2. Computer sind intelligenter als Frauen 3. Computer sind...



  5. CPU-Lüfter AVC, sind die besser (leiser) als Intel?: Unser Zulieferer behauptet, dass die CPU-Lüfter von Asia Vital Componetts Co LTD, Internetseite: http://www.avc.com.tw/ besser (leiser) sind,...