Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück

Diskutiere Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück im IT-News Forum im Bereich News; Intel hat nach Berechnungen von Marktforschern im ersten Quartal 2007 mehr als sechs Prozentpunkte an Marktanteilen bei PC-Prozessoren zurückgewonnen. Mit einem Marktanteil von 80,5 Prozent ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #1

    Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück

    Intel hat nach Berechnungen von Marktforschern im ersten Quartal 2007 mehr als sechs Prozentpunkte an Marktanteilen bei PC-Prozessoren zurückgewonnen.

    Mit einem Marktanteil von 80,5 Prozent habe der weltgrößte Chiphersteller gegenüber seinem kleineren Konkurrenten AMD wieder Boden gut gemacht, ermittelte das amerikanische Marktforschungsunternehmen Mercury Research in Arizona. Im vierten Quartal 2006 hatte das Unternehmen mit 74 Prozent Marktanteil noch den tiefsten Stand seit elf Jahren erzielt, hieß es.

    "Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und dem treibenden Impuls unserer neuen Produkte", sagte Intel-Sprecher Bill Calder der Nachrichtenagentur Bloomberg. Im vergangenen Jahr hatte AMD seinem großen Konkurrenten vor allem im Segment mit Unternehmens-Rechnern deutlich Marktanteile abnehmen können.

    Doch während der Branchen-Primus seinen Gewinn zuletzt kräftig steigern konnte, rutschte AMD wegen des harten Wettbewerbs in die roten Zahlen. Intel hatte erst in der vergangenen Woche eine ganze Reihe neuer Entwicklungen und Mehr-Kern-Prozessoren für die nächsten Monate angekündigt.

    Intels jüngste Produkt-Innovationen und die aggressive Preispolitik in der Branche habe von AMD Tribut gefordert, sagte der Analyst von J.P. Morgan Securities, Christopher Danely. Nach Einschätzung von Danely wird AMD auch im zweiten Quartal weiter Marktanteile abtreten müssen. AMD setzt unterdessen vor allem auf seine neue Familie von Vier-Kern-Prozessoren mit dem Namen Barcelona, die in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll. "Die Nachfrage im ersten Quartal ist für uns kein Thema", sagte AMD-Sprecher Eric DeRitis. Die Zahlen bewegten sich bald schon wieder nach oben.
    (apa)

    Quelle: WCM

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #2
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Oh je, schlecht für AMD

  4. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #3
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von trojaner Beitrag anzeigen
    AMD setzt unterdessen vor allem auf seine neue Familie von Vier-Kern-Prozessoren mit dem Namen Barcelona, die in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll. "Die Nachfrage im ersten Quartal ist für uns kein Thema", sagte AMD-Sprecher Eric DeRitis. Die Zahlen bewegten sich bald schon wieder nach oben.
    (apa)

    Quelle: WCM
    Da bin ich mal gespannt, was das wird. Die neue ATI X2900 scheint ja auch ein Rohrkrepierer zu werden.

  5. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #4
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Freak-X Beitrag anzeigen
    Oh je, schlecht für AMD
    Und noch schlechter für uns Endverbraucher, wenn Intel bald als Monopolist auftritt.

  6. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #5
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    ganz schlecht für AMD

  7. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #6
    neiiiin
    Hab mich jetzt auch erwischt!
    Arbeit: AMD² + ATI
    Notebook: Intel + ATI
    Home: Intel + ATI

    böse böse!

  8. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #7
    AMD wird doch eh aufgekauft.... (spekualtiv)

  9. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #8
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Was wird eigentlich aus ATI, wenn AMD mal pleite gehen sollte?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #9
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Das wird als Sahnestück irgend ein Hedgefond kaufen oder ein anderer großer Techkonzern, vielleicht IBM oder Samsung.

  12. Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück #10
    Zitat Zitat von Freak-X Beitrag anzeigen
    Was wird eigentlich aus ATI, wenn AMD mal pleite gehen sollte?
    Ein gutes Übernahmeangebot von Intel könnte Wunder wirken...

Ähnliche Themen zu Intel gewinnt gegen AMD Marktanteile zurück


  1. Microsofts Suchmaschine Bing gewinnt Marktanteile: Laut StatCounter legen Microsoft und Yahoo weltweit und in den Vereinigten Staaten zu. Google muss gegenüber den Juni-Zahlen leichte Verluste...



  2. Firefox gewinnt erneut Marktanteile hinzu: Die Nutzung von Firefox hat wieder etwas zugenommen: 31,41 Prozent der Websurfer favorisierten den Browser im zweiten Quartal 2008. Im Quartal zuvor...



  3. Grafikchips: Intel und Nvidia gewinnen Marktanteile: Hallo 24876 Laut den Marktforschern von John Peddie Research war das letzte Quartal 2007 das beste vierte Quartal für Grafikchip-Hersteller...



  4. Prozessoren: AMD verliert massiv Marktanteile an Intel: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604628acd05c1d6.bmp Harte...



  5. AMD will Intel weitere Marktanteile abknöpfen: Steigerung bei Desktop-CPUs von 30 Prozent erwartet Chiphersteller AMD will in den kommenden sechs Monaten den Absatz von Desktop-CPUs um über 30...