Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal

Diskutiere Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Fireblade In meinem Bekanntenkreis kenne ich ca.an die 20 Leute die sich das zwar gekauft hatten,aber nach kurzer Zeit hatten die meisten wieder ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #11
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    In meinem Bekanntenkreis kenne ich ca.an die 20 Leute die sich das zwar gekauft hatten,aber nach kurzer Zeit hatten die meisten wieder XP Prof drauf.
    Ist Vista zu stark, bist Du zu schwach

    Mal ernsthaft:
    Waren diese Leute nicht in der Lage, sich vorher über die Treibersituation zu informieren? Oder was könnte jemanden dazu bewegen, Geld für ein Betriebssystem auszugeben um es dann gleich wieder zu deinstallieren. Jeder halbwegs intelligente Mensch, würde dann zumindest im DualBoot-Betrieb arbeiten, bis das neuere System allen persönlichen Anforderungen genügt.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #12
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von Creeping Death Beitrag anzeigen
    Ist Vista zu stark, bist Du zu schwach
    Genau das ist das Problem, die Leute haben einfach kein Durchhaltevermögen mehr.


  4. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #13
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Genau das ist das Problem, die Leute haben einfach kein Durchhaltevermögen mehr.
    Ja richtig,genau das ist es.
    Die meisten von denen haben nur einen Pc.Wenn einer 2 Pcs hätte dann würde ich das doch auch erstmals testen.(wenn ich es hätte).Bei Problemen gibts ja auch Foren wie hier oder woanders,aber das machen nicht viele.
    Stattdessen wird dann Vista wieder plattgemacht und das so beliebte XP Prof installiert.

  5. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #14
    Für DualBoot reicht auch ein PC. Der Vorteil daran ist, dass man dann schon mal langsam Erfahrung mit dem neuen System sammeln kann ohne sein "Produktivsystem" zu verhunzen.

    Aber sind wir doch mal ehrlich:
    Im Moment gilt es eben noch als "schick", wenn man Vista nicht mag (oder das zumindest behauptet ). Das wird sich aber in wenigen Monaten geben (war damals bei Win95 und später bei WindowsXP das Gleiche).

    Ich hatte bisher mit Vista nicht mehr Stabilitätsprobleme als mit WindowsXP und das ist für ein OS, das erst so kurz auf dem Markt ist, (für mich) eine beachtliche Leistung.

  6. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #15
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht,denn viele werden XP noch jahrelang weiter verwenden und bis dahin gibts wieder was anderes als Vista.
    Ich zitiere mal fiktiv eine fiktive Person aus dem Jahr 2001: "Das glaube ich nicht,denn viele werden Win2000 noch jahrelang weiter verwenden und bis dahin gibts wieder was anderes als XP."

    Man stellt nun fest, dass der Anteil derer, die von 2000 direkt auf Vista umsteigen verschwindend gering ist, die allermeisten sind auf XP umgestiegen, bevor sie auf Vista umsteigen - warum sollte das beim Wechsel von Vista auf Vista-Nachfolger anders laufen? Klar, man kann immer hoffen, dass die Drittanbieter mal den Arsch hochkriegen und ein neues ystem schnller unterstützen, aber: Photoshop CS3 läuft endlich auf Intel-Mac ohne Rosetta, nativ in i686 (oder x86-64), was für ein Fortschritt - und seit wann gibt es jetzt Intel-Macs?

  7. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #16
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich zitiere mal fiktiv eine fiktive Person aus dem Jahr 2001: "Das glaube ich nicht,denn viele werden Win2000 noch jahrelang weiter verwenden und bis dahin gibts wieder was anderes als XP."
    Kann man so oder so sehen.Ich persönlich kaufe es garantiert nicht.
    Bin von Win 98 direkt auf XP.
    Wenn man sich so auch mal umschaut..ob bei Ärzten,Rechtsanwälten ect..wird man mit "erstaunen" feststellen wie viele noch mit Win95 oder 98 / W2K arbeiten.

  8. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #17
    Win2000 war auch nie der Nachfolger von 98, insofern ist das was du gemacht hast ja nicht untypisch - ich habs übrigens wie die allermeisten Home-User genauso gemacht.

    Dass bspw. bei Ärzten noch 98 oä. eingesetzt wird liegt am Grundsatz: "Never change a running system - that's not connected to the internet and does not profit from new software!" Solange das berufsspezifische Programm auf Win98 läuft wird an dem PC, auf dem das läuft, nicht das geringste (weder Soft- noch Hardware) geändert - das gilt nicht nur für Win98, sondern auch für jedes andere System, ua. MS-DOS, OS/2... Sprich auf diesen PCs wird grundsätzlich nie umgestiegem, auch nicht von der vorvorletzten auf die überübernächste OS-Generation.

  9. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #18
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Sprich auf diesen PCs wird grundsätzlich nie umgestiegem, auch nicht von der vorvorletzten auf die überübernächste OS-Generation.
    Ja richtig,die bleiben auch die nächsten Jahre dabei,das langt denen auch.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #19
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Egal ob man es mag oder nicht, Vista (Nachfolgeversionen) wird/werden sich durchsetzen, war noch nie anderes...alles nur eine Frage der Zeit...

  12. Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal #20
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Na solange man so auch noch weiterkommt (mit Xp)..dann halb so wild.

Ähnliche Themen zu Microsoft: Rekordergebnis im dritten Quartal


  1. BFBC2: Bald in der dritten Dimension: Hallo 47457 Keine Frage: Aktuell ist die dritte Dimension voll im Trend. Egal ob im Kino oder in den heimischen Wohnzimmern: Jeder will sich...



  2. EU III: Termin zum dritten Add-on: Hallo 41933 Paradox Interactive wird das dritte Europa Universalis III-Add-on Heir to the Throne am 15. Dezember 2009 veröffentlichen. Dann...



  3. Capcom: Publisher vermeldet Rekordergebnis: Hallo 38958 Der japanische Publisher und Entwickler Capcom hat entgegen dem allgemeinen Trend der Spielebranche das erste...



  4. HDD zum dritten Mal kaputt: Der Kunde hat bereits zum zweiten Mal, innerhalb von eineinhalb Jahren, einen Festplattentausch hinter sich. Jetzt hat er sich entschlossen den...



  5. Microsoft mit starkem ersten Quartal: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/44600/44656/168x168_only_scaled.jpg Microsoft hat die Zahlen für das erste Quartal seines aktuellen...