Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis

Diskutiere Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis im IT-News Forum im Bereich News; Newsmeldung von Bullayer Der Smartphone- und PDA-Hersteller Palm hat angekündigt, ein Linux-basiertes Betriebssystem zu entwickeln und es künftig auf den eigenen Geräten einzusetzen. Durch die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis

    Newsmeldung von Bullayer

    Der Smartphone- und PDA-Hersteller Palm hat angekündigt, ein
    Linux-basiertes Betriebssystem zu entwickeln und es künftig auf den
    eigenen Geräten einzusetzen. Durch die Verwendung der
    Open-Source-Software könne man wettbewerbsfähiger bleiben, so die
    Begründung. "Wir werden noch vor Jahresende Palm OS auf Linux haben",
    kündigte Palm-CEO Ed Colligan auf einer Analystenkonferenz in New York
    an. Im Laufe des Jahres sollen sowohl Geräte auf Basis von PalmOS 5
    als auch auf Basis des neuen Linux-Systems auf den Markt kommen.

    Palm verwendete bisher das Betriebssystem PalmOS. Mittlerweile liegen
    die Rechte an diesem Betriebessystem jedoch nicht mehr in der eigenen
    Hand, sondern bei Access, einem japanischen Anbieter von mobilem
    Content und Lösungen für den mobilen Internetzugang. Dieser hat im
    Herbst 2005 den PalmOS-Entwickler PalmSource für 324 Mio. Dollar
    übernommen. Die Verwendung des Systems durch Palm ist über ein
    Lizenzabkommen im Wert von 44 Mio. Dollar geregelt. Mittlerweile kam
    Kritik auf, dass die Entwicklung von PalmOS zum Stillstand gekommen
    sei.

    Im vergangenen Jahr brachte Palm erstmals zwei Modelle der Treo-Reihe
    mit Microsofts Windows Mobile auf den Markt. Man habe jedoch auch seit
    Jahren in den Entwicklerlabors mit Linux gearbeitet, so der Palm-Chef.
    Daraus entstand die neue Software-Plattform, auf der PalmOS-Programme
    weiterhin lauffähig sein sollen. Die Entwicklungsarbeit des
    Unternehmens wurde ebenfalls modifiziert, hieß es. Künftig werden
    Hardwareplattformen konstruiert, auf denen sowohl PalmOS als auch
    Windows Mobile laufen soll. Damit wird die Markteinführung neuer
    Produkte beschleunigt, wodurch Palm mehr Geräte als bisher auf den
    Markt bringen kann.

    Zu den Features des neuen Betriebssystems zählen unter anderem die
    volle Kompatibilität zum alten Palm OS, gleichzeitiges Telefonieren
    und Surfen sowie vollständiges Multitasking. Als Webbrowser dürfte
    Opera zum Einsatz kommen - kürzlich wurde eine Partnerschaft zwischen
    den beiden Unternehmen angekündigt. Colligan verkündete zudem, dass
    Palm das Programm Chattermail gekauft habe. Das Mailprogramm
    informiert auf dem Treo in Echtzeit über eingehende E-Mails.

    Quelle: Newsletter von computerwissen.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis #2
    Weg von MicroSchrott ??? Immer gut !!!! Werde ich mir ansehen!

  4. Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis #3
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Weg von MicroSchrott ??? Immer gut !!!! Werde ich mir ansehen!
    Mal so nebenbei bemerkt: Palm hat noch nie Windows Mobile benutzt, die haben ihr eigenes OS!

  5. Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis #4
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Freak-X Beitrag anzeigen
    ... die haben ihr eigenes OS!
    Aber warum wollen die jetzt ein Betriebssystem auf Linuxbasis??

  6. Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis #5
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Aber warum wollen die jetzt ein Betriebssystem auf Linuxbasis??
    das ist einfacher zu pflegen, als ein eigenes os. die fixes kommen von der community und müssen nur noch eingepflegt werden. kostet net soviel wie eine reihe programmierer, die das palm os entwickeln. und es gibt für linux eine ziemlich breite basis, d.h. viele stellen im netz wo support gegeben wird.

    ich denke mal, es werden da hauptsächlich vorlkwirtschaftliche interessen dahinterstehen.

    mfg

Ähnliche Themen zu Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis


  1. Skype bastelt an Videoanrufen für Apple-Geräte: Konzern stellte versehentlich Dokumente mit ausführlicher Beschreibung neuer Funktionen online. Die Präsentation könnte bereits auf der...



  2. Jurassic Park - Telltale bastelt an Dino-Adventures: Hallo Als Point-and-Click-Adventure soll die Mitte der 90er-Jahre populäre Dinosaurier-Filmreihe wieder auferstehen. 48358 Einem Bericht...



  3. Crytek UK bastelt an neuem Shooter: Hallo 40796 Crytek Studios UK (ehemals Free Radical Design) basteln an einen neuen Shooter der wohl das künftige Aushängeschild von Crytek...



  4. Microsoft bastelt an Windows Live für TV: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/59100/59197/168x168_only_scaled.jpg Für alle, die über den PC auf einem TV-Geräte mit anderen Anwendern in...



  5. Gibt es auch Linux für Palm?: Hat mir jemand n´ Link dazu?? Am besten eine Deutsche Seite wo dann auch Anleitungen drauf stehen.... Thanks!! :danke