Bundestrojaner: Der Staat als Hacker

Diskutiere Bundestrojaner: Der Staat als Hacker im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von emmert Ups, kann man es abwehren? Was? Den Trojaner? Wenn der bei deinem I-Net Provider sitzt? Ich hab leider noch T-Offline, einen "noch"-Staatsbetrieb....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 181
  1. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #51
    BORG45
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Ups, kann man es abwehren?
    Was? Den Trojaner?
    Wenn der bei deinem I-Net Provider sitzt?
    Ich hab leider noch T-Offline, einen "noch"-Staatsbetrieb.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #52
    Ja, den meine ich. Ich mag nichts auf meinem System haben, von dem ich nichts weiss.

  4. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #53
    seppjo
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Das ist mein Job hier
    Das gefällt Dir! Du kleiner Sadist.
    Cool und ich komm mit meiner masochistischen Ader auch voll auf meine Kosten.

  5. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #54
    BORG45
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Ja, den meine ich. Ich mag nichts auf meinem System haben, von dem ich nichts weiss.
    Bei mir kam er Mitte Februar bei einem ganz normalen AntiVir Update. Astrein das Ding.
    Es war und ist der erste I-Net Zugriff, nachdem ich den PC anschalte. Nur.. ich hab jetzt kein AntiVir mehr, ich hab was anderes.

    Und wenn das Ding legal wird, gibts trotzdem Krieg. Meinerseits. Rest im Link da zur vorigen Diskussion "Stoppt den Bundestrojaner".

  6. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #55
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @BORG45,
    kein joke? missverstehe ich was? AntiVir enthält per updates den Bundestrojaner? hä?

  7. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #56
    BORG45
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von seppjo Beitrag anzeigen
    @BORG45,
    kein joke? missverstehe ich was? AntiVir enthält per updates den Bundestrojaner? hä?
    Der Datenstrom ist es.
    Lies doch mal den Anfangsthread hier....
    AntiVir hat ein Update gemacht, und da wurde was untergemixt.
    Kein Joke. Mir hats den PC fast zerlegt. Zumindest durfte ich neu installieren.

    http://www.winboard.org/forum/news/5...rojaner-4.html

    Post #37

  8. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #57
    Zitat Zitat von seppjo Beitrag anzeigen
    Das gefällt Dir! Du kleiner Sadist.
    Cool und ich komm mit meiner masochistischen Ader auch voll auf meine Kosten.
    Hey, geh behutsam mit @lenny um

  9. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #58
    seppjo
    Gast Standardavatar
    hehe http://www.tu-berlin.de/www/software/weblog.shtml
    Der Scherz hät von mir sein können.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #59
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Ich möchte diesen Satz mal auf ernstere Beine stellen...

    Krieg? Was hast Du denn vor?
    Bekannt dürfte sein, das die beste Terrorbekämpfung die Solidarisierung der Gesellschaft ist, Eine Gesellschaft in der Regierung und Bürger an einem Strang ziehen.

    Was aber, wenn die Regierung den Bürger als Sicherheitsrisiko, ergo Feind sieht...wie könnte der Bürger darauf reagieren. Das Er mit einer Knarre gegen den Staat zu Felde zieht ist eher nicht zu erwarten. Viel schlimmer wäre der Aspekt, das sich der Bürger, oder zumindest ein Teil mit den Terroristen solidarisieren würde, die letztendlich auch das Ziel haben, diese Regierung/Regierungsform zu stürzen.

    Es würde schon reichen, das ein Teil der Bürger dieses Landes, bestimmte Erkenntnisse nicht mehr zur Anzeige bringen, sich verweigern...das Allein wäre schon dein Debakel für die Strafverfolgungsbehörden, für den Staat. Schaun wir nach Frankreich, dort kochen die Jugendlichen aus den abgehängten Armutsvierteln noch ihr eigenes Süppchen, was ist wenn Sie sich vor einen Karren spannen lassen ? ...das wird eine hochbrisante Mischung.

    Es ist ziemlich blauäugig, zu glauben der Bürger frisst alles ohne Gegenwehr...es gibt auch eine andere Art der Gegenwehr, wobei keine Waffe benutzt werden muß um den Staat in die Enge zu treiben...Passivität ist nur ein Teil, Sympathie mit militanten Gegnern der Regierung, schon eine Steigerung...wie weit es gehen kann, darf sich Jeder selbst ausmalen.

    Zu glauben das man in Deutschland auf der Insel der Glückseligen sitzt, wo die Regierung ungestraft in Art des Feudalismus regieren kann, das kann ganz schnell nach hinten los gehen. Wir haben innerhalb Deutschlands erhebliches Konfliktpotential, das kann eskalieren, wenn weiterhin am Bürger vorbei regiert wird.

    Wer sich ein bischen mit der deutschen Geschichte beschäftigt weiß, das der Deutsche von Haus aus sehr Leidensfähig ist, aber auch diese Leidensfähigkeit hat seine Grenzen und wenn es denn mal rappelt, dann rappelt es richtig...

    Ich verweise jetzt mal auf die anstehenden Wahlen in Sachsen-Anhalt , dort erhofft sich die NPD einiges...auch dieses Drama hat die Regierung zu verantworten und gehört mit zu dem von mir genannten Konfliktpotential. Bisher ist alles mehr oder weniger begrenzt, es kann aber auch ganz anders kommen.

    Das gefällt Dir! Du kleiner Sadist.
    Sadist ja, Klein nein

  12. Bundestrojaner: Der Staat als Hacker #60
    seppjo
    Gast Standardavatar
    Joa das ist auch meine Folgerung aus der Mentlität hier heraus. Leider..

Ähnliche Themen zu Bundestrojaner: Der Staat als Hacker


  1. Innenminister: Wieviel Staat braucht das Internet?: Wieviel staatliche Regulierung braucht das Internet? Das globale Netz gehört für viele Menschen in Deutschland inzwischen zum Alltag. Das Internet...



  2. [DE] Recht: Musikindustrie auf Staat angewiesen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760473d7ffd49889.jpg Für die...



  3. DE Staat als Hacker: Geheimdienste nutzen bereits Online-Durchsuchungen von Computern: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760462f74cdefb59.bmp Die...



  4. Deutsche Piratenpartei fordert gläsernen Staat: Bewegung setzt sich für mehr Freiheit der Bürger und Filesharing ein Die Piratenbewegung hat offiziell nun auch Deutschland erreicht. Nach dem...



  5. Ex-Hacker Mitnick Opfer einer Hacker-Attacke: 11369 Früher war er selbst Hacker, wurde erwischt und saß eine langjährige Haftstrafe ab. Jetzt besuchten Online-Vandalen die Websites des...