WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt

Diskutiere WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von MaXis Geniesst das Wetter. Wie denn, wenn ich hier vorm PC sitze?!?...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #11
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von MaXis Beitrag anzeigen
    Geniesst das Wetter.
    Wie denn, wenn ich hier vorm PC sitze?!?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #12
    Zitat Zitat von MaXis Beitrag anzeigen
    Weil das der Sinn von Winboard ist !!?? (nur mal ein kleiner Denksanstoß)

    Schöner Ostern an alle. Geniesst das Wetter.
    Um Dein Netzwerk wirklich richtig abzusichern, mußt Du Dir die entsprechende Verschlüsselung selbst schreiben.

  4. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #13
    Zitat Zitat von Keruskerfürst Beitrag anzeigen
    Um Dein Netzwerk wirklich richtig abzusichern, mußt Du Dir die entsprechende Verschlüsselung selbst schreiben.
    Meine Herren bist Du Wortkarg.

    @All: Sicherlich ist keine Verschlüsselung, auch keine selbst geschriebene, im weitläufigsten Sinne als SICHER zu betrachten.

    Aber: Bei einem normalen Home-User reicht meistens eine WPA-2 Verschlüsselung völlig aus um sein WLAN zu sichern.
    Firmen und/oder öffentliche Hot-Spots hingegen sollten ihre Netzwerke schon eher durch geeignetere Maßnahmen (zusätzliche Sicherungssoftware) sichern.

    Es geht ja nicht nur darum Schadsoftware ins Netz zu stellen, sondern auch sie aus dem Netz zu holen (z.B.: Besitz Volksverhetzenden Inhaltes, Kinderporno, etc). Denn dies ist ebenso strafbar.

  5. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #14
    Da würde ich doch auch die Terroristen unterstützen...

  6. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #15
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    @All: Sicherlich ist keine Verschlüsselung, auch keine selbst geschriebene, im weitläufigsten Sinne als SICHER zu betrachten.
    Doch, die Frage ist nur was du unter sicher verstehst. Mit unendlich Zeit und technischen Mitteln ist jede Verschlüsselung zu knacken.

    Alles was derzeit AES256 oder besser (verschachtelt) verschlüsselt ist gilt "militärisch" als SICHER = Knacken macht mehr Arbeit als es nutzen bringt!

  7. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #16
    Man verwendet doch keine codebasierten Verschlüsselungsmethoden.

  8. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #17
    Zitat Zitat von Keruskerfürst Beitrag anzeigen
    Da würde ich doch auch die Terroristen unterstützen...
    Deine Probleme möchte ich nicht haben

  9. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #18
    Ich würde auch zugern WPA oder WPA2 verwenden, leider kackt dann mein WLan andauernd ab. WEP ist die einzige funktionierende, dafür wohl unsichere Alternative

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #19
    Zitat Zitat von Xpl0d3 Beitrag anzeigen
    Ich würde auch zugern WPA oder WPA2 verwenden, leider kackt dann mein WLan andauernd ab. WEP ist die einzige funktionierende, dafür wohl unsichere Alternative

    Ähnliche Probleme hab ich auch. Mein Belkin-Printserver beherrscht nur WEP.
    Und ein Update gibt es nicht, zumindest nicht auf den Seiten von Belkin.
    Hab denen jetzt mal ein Mail geschreiben und warte mal was kommt. Wenn es keine andere Verschlüsselungsmethode für meinen Printserver gibt, muss ich mir überlegen, ob ich mir nicht einen anderen hole, der dann WPA kann.

  12. WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt #20
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Da sieht man wieder, dass man gleich Qualitätsware kaufen sollte.
    Mein 3Com-OfficeConnect war zwar teuer (~170 €), aber dafür kann er obwohl er 4 Jahre alt ist alle Standards :

Ähnliche Themen zu WLAN: WEP in kaum einer Minute entschlüsselt


  1. Desktop Icons bauen sich erst nach gut einer Minute auf beim Booten, USB Stick Ärger: Seit ein paar Tagen bootet mein PC nicht mehr flott. Ferner erkennt der Explorer meine USB Sticks nicht mehr. Zugriff auf die Sticks geht nur noch...



  2. Tipp des Tages: Ereignisanzeige: Codes entschlüsselt: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg Wenn der Start eines Dienstes versagt, protokolliert Windows den Fehler und...



  3. Bootvorgang dauert bei 4 Sata Platten 30 Minuten, mit einer 1 minute: Hallo ihr, ich habe einen Rechner AMD 64 3000+, 1gb Arbeitsspeicher, 4 Sata Festplatten (3x160 gb) 1x200, auf der 200er ist WindowsXP pro-sp2 mit...



  4. MD5 entschlüsselt ???: Hallo kennt jemand ein programm womit ich MD5 entschlüsseln kann ? Gruss animel



  5. MD5 entschlüsselt ???: