Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom

Diskutiere Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom im IT-News Forum im Bereich News; Hallo, naja soo schlecht sind die AMD Athlon X2 Prozessoren ja auch nicht. Man muss mal bedenken, dass die AMD Athlon X2 Architektur schon um ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #11
    Hallo,

    naja soo schlecht sind die AMD Athlon X2 Prozessoren ja auch nicht. Man muss mal bedenken, dass die AMD Athlon X2 Architektur schon um einiges älter ist als die Core 2 Duo Architektur. Sind die X2 Prozessoren nicht eigentlich 2 Athlon 64 Kerne in einer CPU ? Intel hat es also endlich mal geschaft eine 3 Jahre Architektur zu schlagen ...

    Man muss auch mal bedenken, dass AMD Athlon X2 Prozessoren bei einer Fertigung in 90 nm eine Leistungsaufnahme von nur 65 Watt besitzen. Intel muss die Core 2 Duo Prozessoren in 65 nm fertigen um das zu erreichen.

    Gruß

    Tikonteroga

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #12
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Ich glaube die hätten die Produktion für den Sockel 939 nicht einstellen sollen...

  4. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #13
    oh gott jetzt geht dass schon wieder los

    hier geht es um den penryn und nicht um den athlon x2

  5. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #14
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Das Problem mit dem Cache ist, dass der ab bestimmten Größenordnungen den Prozessor verlangsamt. Irgendwo hatte ich mal ne Berechnung dafür. Mehr ist da nicht gleich besser.
    Und wer soll das bezahlen? Nee danke.

  6. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #15
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Dazu zählen ein auf bis zu 12 MByte vergrößerter Cache (nur bei Quadcore-Version)
    Die 12MB gibt es doch danach nur für die Quadcore-Prozessoren, die Duocore haben wohl weniger, also 6 oder 8MB. Und das ein Heimanwender Quadcore-Prozessoren verwenden wird, das dauert wohl noch länger

  7. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #16
    Ich muss gestehen in meine neuen rechner steckt auch eine Intel CPU. Aber ich hoffe immernoch das AMD die Kurve kriegt.
    Allerdings wurde von AMD in einem interview in der PCGh gesagt, das man sich nicht zu einem Kernwettrennen wie damals bei der Tacktung mitreißen lassen werde.

  8. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #17
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Da bei mir die nächste Kompletterneuerung erst in ca. 3 Jahren ansteht, freue ich mich auf alles jenseits von Peryn-Cores und Quad-Core...

  9. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #18
    warum erst in 3 jahren

    du könntest dir ja jetzt auch schon einen neuen prozzi zulegen
    der prozessor past irgendwie überhaupt nicht zur x1800xt und zu den 2gb ram

    mfg

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #19
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Deswegen schreib ich doch auch KOMPLETTerneuerung! Ein neuer Prozzi mit X2-Prozessor wird in absehbarer Zeit noch mit einer zweiten Festplatte für den RAID-Modus kommen. So schwach ist aber Athlon 64 3700+ übrigens auch nicht. Ist in nicht-dualcore-optimierten Programmen immer noch sehr schnell...

  12. Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom #20
    aso du meist komplett

Ähnliche Themen zu Neue Intel-CPUs: Mehr Leistung, weniger Strom


  1. Catalyst 10.2: Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504b7d1378c4d0a.jpg AMD hat die Version 10.2 des Treiberpakets Catalyst für ATI-Grafikkarten...



  2. Intel bringt zwei neue Quad-Core-CPUs und senkt Preise: Das Modell Q8400 mit 2,66 GHz Takt, 1333 MHz FSB, 4 MByte L2-Cache und 95 Watt TDP kostet 183 Dollar. Die Stromsparvariante Q8400S mit 65 Watt TDP...



  3. Preissenkungen und neue CPUs bis 3,33 GHz bei Intel: Der Quad-Core-Prozessor Q9650 verfügt über 12 MByte L2-Cache, läuft mit 3 GHz, einem FSB-Takt von effektiv 1.333 MHz und verbraucht typischerweise...



  4. AMD: 45nm-Prozessoren mit weniger Verbrauch und mehr Leistung: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Wie DigiTimes meldet, hat AMD seinen Partnern mitgeteilt, dass die neuen...



  5. Neue Dual-Core Notebook-CPUs von Intel im Januar: Neue Dual-Core Notebook-CPUs von Intel im Januar Wie die Kollegen von CoolTechZone.com unter Bezug auf einige Intel-Partner berichten, sollen die...