Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme

Diskutiere Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Lenny Es ist noch nichts bewiesen, das mal vorweg- was mich stört und maßlos ärgert ist, das Er mal einfach auf freien Fuß ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 112
  1. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #31
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Es ist noch nichts bewiesen, das mal vorweg- was mich stört und maßlos ärgert ist, das Er mal einfach auf freien Fuß gelassen wird, bis geklärt ist was eigentlich Sache ist, das kann es nicht sein...Er hat ein fremdes Kind im Auto gehabt, also Untersuchungshaft bis alles restlos geklärt ist...und nicht anders, wenn Schuldig, weiter Haft bis zur Verhandlung, von dort aus gleich in den Knast.
    Er hat sich höchstwahrscheinlich nicht strafbar gemacht. Des weiteren ist es, da die Polizei gegen ihn ermittelt sehr unwahrscheinlich, dass er sein Verhalten wiederholen wird.

    @ Meteorman Auch ein krimineller und/ oder kranker Mensch ist ein Mensch. Im übrigen drängt es sich fast auf, zu vermuten, daß Du uns hier veräppeln willst.

    @ Doshexer Und dann? Was hast Du damit gewonne, dass Du einen Menschen getötet hast?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #32
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Des weiteren ist es, da die Polizei gegen ihn ermittelt sehr unwahrscheinlich, dass er sein Verhalten wiederholen wird.
    Sein Verhalten ? ..ausserdem was für eine Logik ? ...kann aber auch ganz anders sein, Beispiel:

    a.) ich denke mir pasiert nichts, also probiere ich es an anderer Stelle nochmal..

    b.) verdammt, wenn die jetzt Beweise für irgendwas finden, wandere ich in den Bau, also will ich es vorher auf alle Fälle nochmal durchziehen..

    Abgesehen davon, wie vorher geschrieben...nichts genaues weiss man nicht...

  4. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #33
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Sein Verhalten ? ..ausserdem was für eine Logik ? ...kann aber auch ganz anders sein, Beispiel:

    a.) ich denke mir pasiert nichts, also probiere ich es an anderer Stelle nochmal..

    b.) verdammt, wenn die jetzt Beweise für irgendwas finden, wandere ich in den Bau, also will ich es vorher auf alle Fälle nochmal durchziehen..

    Abgesehen davon, wie vorher geschrieben...nichts genaues weiss man nicht...
    Kann man so und so sehen. Für beide Alternativen sprechen logische Erklkärungen.

  5. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #34
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Kann man so und so sehen. Für beide Alternativen sprechen logische Erklkärungen.
    Die Frage ist nur, in wieweit ist man bereit ein Risiko - eventuell zu Lasten eines anderen Kindes - einzugehen...

  6. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #35
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur, in wieweit ist man bereit ein Risiko - eventuell zu Lasten eines anderen Kindes - einzugehen...
    Wenn ihm kein strafrechtliches Verhalten, wie es scheint, vorzuwerfen ist, kann man ihn nicht festhalten. Die Frage, ob ein solches Risiko besteht, kann von hier nicht abschließend beantwortet werden.

    Trotzdem krasse Sache

    Zeigt mal wieder, dass das Internet nichts für Kinder ist.

  7. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #36
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Wenn ihm kein strafrechtliches Verhalten, wie es scheint, vorzuwerfen ist, kann man ihn nicht festhalten.
    Warum wird dann weiter ermittelt ?

  8. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #37
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Warum wird dann weiter ermittelt ?
    Weil ein Verdacht vorliegt, denn man weiß nicht, was sonst noch passiert sein könnte etc.... ermitteln ist ja nichts weiter als sachverhaltsaufklärung

  9. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #38
    Alles gut und schön,
    aber dennoch: bis der Sachverhalt eindeutig geklärt ist, sollte diese Person in U-Haft sitzen.
    Denn für mich stell es sich so dar: Der Kerl hat in einer wie auch immer gearteten böswilligen Absicht gehandelt.
    Sonst hätte er nicht die Adresse haben wollen, wäre dort nicht aufgetaucht, hätte dem Kind kein Handy geschenkt und wäre auch kein zweites Mal aufgetaucht um das Kind mitzunehmen!!!

    Die Gesetze sollten dahin gehend geändert werden, das solche Menschen, und jene die potenziell gefährlich bleiben, in Sicherheitsverwahrung kommen.
    Man sollte auch den Psycho-Onkels nicht zu leichtfertig glauben. Es kommen immer öfter Nachrichten in denen ein Krimineller als harmlos dargestellt wurde. Und kaum war er auf freiem Fuß hatte er schon die nächste Straftat begonnen! In solchen Fällen gehören die Psycho-Onkels wegen grober Fahrlässigkeit ebenfalls eingesperrt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #39
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von MvSt1234 Beitrag anzeigen
    aber dennoch: bis der Sachverhalt eindeutig geklärt ist, sollte diese Person in U-Haft sitzen.
    Genau so sehe ich das auch, wäre seine Unschuld klar, brauch nicht weiter ermittelt werden...im Bereich Mißbrauch von Kindern, muß der Schutz der Kinder vorrang haben...ohne wenn und aber.

  12. Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme #40
    Zitat Zitat von MvSt1234 Beitrag anzeigen
    Alles gut und schön,
    aber dennoch: bis der Sachverhalt eindeutig geklärt ist, sollte diese Person in U-Haft sitzen.
    Denn für mich stell es sich so dar: Der Kerl hat in einer wie auch immer gearteten böswilligen Absicht gehandelt.
    Sonst hätte er nicht die Adresse haben wollen, wäre dort nicht aufgetaucht, hätte dem Kind kein Handy geschenkt und wäre auch kein zweites Mal aufgetaucht um das Kind mitzunehmen!!!

    Die Gesetze sollten dahin gehend geändert werden, das solche Menschen, und jene die potenziell gefährlich bleiben, in Sicherheitsverwahrung kommen.
    Man sollte auch den Psycho-Onkels nicht zu leichtfertig glauben. Es kommen immer öfter Nachrichten in denen ein Krimineller als harmlos dargestellt wurde. Und kaum war er auf freiem Fuß hatte er schon die nächste Straftat begonnen! In solchen Fällen gehören die Psycho-Onkels wegen grober Fahrlässigkeit ebenfalls eingesperrt.
    Ob er solche Absichten hatte, weiß man nicht. Die Gesetze sehen jetzt bereits vor, dass ein potentiell weiterhin gefährlicher Täter in Sicherheitsverwahrung genommen werden kann. Aber dieses setzt einen Täter und somit eine Tat voraus. Er hat aber wohl keine Straftat begangen.

Ähnliche Themen zu Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme


  1. Datenschutz: Erste Festnahme in Telekom-Spitzelaffäre: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047beec6f2d0dd.jpg In der...



  2. Mann nach Sex mit Schaf freigesprochen: Niederlande: Mann nach Sex mit Schaf freigesprochen, da das Schaf nicht aussagte Ein Mann aus Haaksbergen, Niederlande, der inflagranti von einem...



  3. WTF Vista lockt Dateien für Administratoren!!!: Nachdem ich heute nun schon so einiges feststellen musste was für mich in die Kategorie Unmöglich gehört... Gruppenberechtigungen haben scheinbar...



  4. IM-Wurm lockt mit Miss World: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/56000/56021/168x168_only_scaled.jpg Die Wahl zur Miss World dient einem Wurm als Aufhänger, der sich über den...



  5. mann, mann, mann, die briten wieder...: Oralsex auf dem Lehrplan LONDON ? Diese Schulstunde wird bestimmt keine® schwänzen: Denn Oralsex steht auf dem Lehrplan. Die Pädagogen...