Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch

Diskutiere Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch im IT-News Forum im Bereich News; Wer Addons für Firefox, Thunderbird & Co. sucht, muss sich ab sofort nicht mehr mit den offiziellen englischen Seiten begnügen. Mozilla hat die Addon-Seiten lokalisiert ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch





    Wer Addons für Firefox, Thunderbird & Co. sucht, muss sich ab sofort nicht mehr mit den offiziellen englischen Seiten begnügen. Mozilla hat die Addon-Seiten lokalisiert und stellt sie komplett in Deutsch zur Verfügung.

    Firefox-Entwicklungsleiter Mike Schröpfer war Ende Oktober 2006 zu Besuch bei der PC-WELT und hatte seinerzeit bereits angekündigt, dass die bis dato nur in englischer Sprache verfügbare Site, auf der sich Firefox-Nutzer Erweiterungen herunter laden können, lokalisiert werde ( wir berichteten ). Per Zufall stießen wir nun Montag Nachmittag auf das Ergebnis dieser Arbeiten.

    Auf https://addons.mozilla.org/de/firefox/ werden alle verfügbaren Erweiterungen für Firefox in deutscher Sprache angepriesen. Bisher beschränkt sich die Lokalisierung allerdings nur auf die Kernelemente und die Rubriken der Site. Die beschreibenden Texte sind derzeit noch oft in englischer Sprache. Es gibt aber auch Ausnahmen: Bei den beliebten Addons Adblock Plus und Noscript liegen die dazugehörigen Beschreibungstexte nahezu komplett in deutscher Sprache vor.

    Zu den zur Auswahl stehenden Rubriken gehören unter anderem "Austausch und Veröffentlichen", "Entwicklerwerkzeuge", "Fotos und Medien" und "RSS-Feeds, Nachrichten und Bloggen". Insbesondere deutsche Anwender, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, profitieren von dem neuen Angebot und können direkt von offizieller Seite Addons für ihren Browser beziehen.

    Die Addon-Übersichtsseiten für Thunderbird , Seamonkey und Sunbird sind ebenfalls lokalisiert worden.

    Außer in Deutsch sind die Addon-Seiten lokalisiert unter anderem auch in Französisch, Spanisch, Rumänisch und Russisch verfügbar.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #2
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Hehe. Über "Extras" --> "Addons" --> "Erweiterungen herunterladen" wird man sogar schon automatisch auf die deutsche Site weitergeleitet.

  4. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #3
    ich dachte es gibt schon seit längeren ne Seite, die heißt:

    www.erweiterungen.de

    und von dort hat man fast alle Addons für Firefox, Thunderbird usw erhalten.

    Is das nichts offizielles?

  5. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #4
    Nein, das ist keine offizielle Seite....zeigt ja schon alleine das Copyright unten am Ende der Website.

    Allerdings kann man sie dennoch als vertrauenswürdig genug betrachten.

  6. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #5
    Oh je,

    haben die lange gebraucht. Zum Glück gibt es erweiterungen.de bereits seit 2005. Dadurch sind die Erweiterungen bereits seit langem für einen großen Nutzerkreis einfach erreichbar.

    Was jetzt die "offizielle" Site noch bringen soll, verstehe ich nicht.

    Gruß,
    Wanosch

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #6
    Zitat Zitat von wanosch Beitrag anzeigen
    Oh je,

    haben die lange gebraucht. Zum Glück gibt es erweiterungen.de bereits seit 2005. Dadurch sind die Erweiterungen bereits seit langem für einen großen Nutzerkreis einfach erreichbar.

    Was jetzt die "offizielle" Site noch bringen soll, verstehe ich nicht.

    Gruß,
    Wanosch
    Das verstehe ich auch nicht, zumal die Erklärungen ja doch in Englisch geschrieben sind.
    Das ist bei erweiterungen.de aber besser, dort werden die Addons auf Deutsch beschrieben.
    Es soll Leute geben, die können kein Englisch

  9. Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch #7
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Mozilla hat die Addon-Seiten lokalisiert und stellt sie komplett in Deutsch zur Verfügung.
    Na das wurde aber mal Zeit das sie das gemacht haben,denn viele ältere Herrschaften sind der englischen Sprache nicht so mächtig.

Ähnliche Themen zu Firefox & Co.: Offizielle Addon-Websites jetzt auch in Deutsch


  1. Lync Server 2010 jetzt auch auf Deutsch testen: Laden Sie jetzt die deutschsprachige Testversion von Microsoft Lync Server 2010 herunter und probieren Sie die Funktionen für VoIP, Instant-Messaging...



  2. Blog des SharePoint-Produktteams jetzt auch auf Deutsch: Ab sofort können Sie das offizielle Blog des Microsoft SharePoint-Produktteams auch in deutscher Sprache verfolgen. Damit erhalten Sie die neusten...



  3. YouTube jetzt auch auf deutsch: Wollte nur kurz mitteilen, dass man bei www.youtube.de jetzt auf eine eingedeutschten YouTube-Seite geleitet wird :)



  4. Winrar 3.62 jetzt auch auf Deutsch: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/58100/58152/168x168_only_scaled.jpg Das beliebte Packprogram Winrar ist jetzt auch in deutscher Sprache...



  5. Google Toolbar 4 jetzt auch auf Deutsch: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/7100/7183/original.jpg Google hat die Google Toolbar 4 für den Internet Explorer nun auch in deutscher Sprache...