Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr

Diskutiere Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr im IT-News Forum im Bereich News; Mich interessieren sie doch. Den CreepingDeath aber nicht....


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69
  1. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #31
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Mich interessieren sie doch. Den CreepingDeath aber nicht.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #32
    Falls Kritik berechtigt ist, interessiert sie mich schon.

    Aber tatsächlich sind rund 75% aller News-Beiträge (bzw. die Kommentare dazu) wirklich für den Darmausgang.

  4. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #33
    diese forum ist schon lange zum

  5. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #34
    Microsoft macht sich weiterhin nicht beliebt, im Gegenteil.
    Ist das selbe wie bei Spielefirmen die es verbieten würden dass sich Spieler eigene Maps und Mods für ihre Spiele basteln nur damit sie kostenpflichtige oder kontrollpflichtige updates kaufen.

    Und Billie ist sicherlich nicht so n Arschloch. Wenigstens gibt er VERDAMMT viel Geld für seine Stiftung aus die, anders als Microsoft, einem sehr guten Zweck dient.

    Und zum Thema Winboard: Wenn etwas, was sonst immer zur verfügung stand plötzlich weggenommen wird und die Leute dann fragen stellen warum es so gekommen ist und dann alle "Oberlehrer" erklären das Diskussionen nicht erwünscht seien macht man sich auch nicht gerade beliebt

  6. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #35
    Aber tatsächlich sind rund 75% aller News-Beiträge (bzw. die Kommentare dazu) wirklich für den Darmausgang.
    Vielleicht etwas überspitzt formuliert aber diese ganze OT Kommentare (inkl. diesem) ersticken doch so gut wie jede sachliche Diskussion zum Thema...

  7. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #36
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    diese forum ist schon lange zum
    Keiner zwingt dich hier zu sein.

  8. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #37
    Zitat Zitat von Mike40 Beitrag anzeigen
    Was hat es eigentlich mit schützen zu tun, wenn Original-M$-Updates weitergegeben werden ??
    Ohne Betriebssystem kann ich mir die Updates in die Haare schmieren - also könnte es M$ egal sein, solange die Files nicht verändert werden

    die frage is ja auch, woher weiss M$, dass zb. die hier angebotenen packs nicht verändert wurden..
    ich nehm ma net an, dass die verändert waren, aber aus sicherheitssicht von M$ is das ja immerhin ein risiko..


    zu den raubkopieen:
    die packs enthalten nur sicherheitsupdates. diese sind auf allen xp versionen installierbar. sie brauchen keine wga prüfung, wenn das xp als geklaut erkannt wurde, können sie trotzdem installiert werden... das kann also nicht der grund sein.

  9. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #38
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von tipehana Beitrag anzeigen
    zu den raubkopieen:
    die packs enthalten nur sicherheitsupdates. diese sind auf allen xp versionen installierbar. sie brauchen keine wga prüfung, wenn das xp als geklaut erkannt wurde, können sie trotzdem installiert werden... das kann also nicht der grund sein.
    Dann versuch mal auf Vista auch nur irgendein Update ohne WGA zu installieren. Das kommt bei XP dann als nächstes.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #39
    Hallo,

    also ich habe die WinBoard Update Packs nie verwendet. Ich möchte jetzt Winboard nicht irgendwie beschuldigen oder so, aber ich würde Sicherheitsupdates für mein Betriebssystem nicht aus zweiter Hand beziehen. Da kann einem ja ganz leicht ein trojanisches Pferd untergeschoben werden ...

    Man kann sich die Sicherheitsupdates, Updates und Gerätetreiber auch im Windows Update Katalog herunterladen und sie in eine Installations-CD integrieren.

    Und ich habe es auch nie nachvollziehen können, dass viele am Microsoft Patchday gewartet haben, bis ein neues Update-Pack(-Update) veröffentlicht wurde, dass dann runtergeladen und installiert haben ?!? Wozu gibt es denn den Dienst "Automatische Updates". Man stelle es so ein, dass es jeden Dienstag um 20 Uhr Updates herunterläd, aber nicht installiert. Wenn man dann den Rechner herunterfährt, werden Sie automatisch installiert und man spart sich den Neustart. Und kommt mir jetzt nicht damit, dass einen der Dienst "Automatische Updates" auspioniert oder das man über den Dienst ala Blaster oder Sasser angegriffen wird ...

    Gruß

    Tikonteroga

  12. Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr #40
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Das kommt bei XP dann als nächstes.

    vermutest du das oder kommt das definitiv?

Ähnliche Themen zu Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr


  1. Two Worlds II: Vorerst keine Demo: Hallo 47479 TopWare teilte uns auf Anfrage mit, dass vor der Veröffentlichung von Two Worlds II mit keiner Demo zu rechnen sei. Rollenspielfans...



  2. [EU/CH] Update-Packs: Nach langer Pause neue Versionen erschienen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760469b99bec95fb.jpg Mit einem...



  3. PC-BSD und Knoppix starten mit neuen Versionen ins Jahr 2007: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/59000/59077/168x168_only_scaled.jpg Die Linux-/Unix-/Open-Source-Community startet mit zwei neuen Versionen ins...



  4. Was ist der Unterschied zwischen Winboard Update Packs und AutoPatcher Packs ?: Was die Stabilität der UpdatePacks von Winboards angeht bin ich eigentlich sehr zufrieden. Jetzt habe ich aber ein andere, ähnliches UpdatePack...



  5. WinBoard Update Packs nicht mehr zum Download angeboten: Zitat: Seit einiger Zeit werden die WinBoard Update Packs nicht mehr zum Download angeboten. Finde ich sehr schade. So konnte man sich mit...