Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB

Diskutiere Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB im IT-News Forum im Bereich News; Ich lach jetzt schon über Hardware, die manch einer 2007 verwendet....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB #21
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Ich lach jetzt schon über Hardware, die manch einer 2007 verwendet.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB #22
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Wahre Worte...in 10 Jahren lachen wir über unsere Hardware die wir 2007 verwendet haben.
    Jo, so isses - So, wir wir jetzt über einen 486er lachen...

  4. Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB #23
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Für den 486er Dx 2 66 habe ich damals lange gespart und den habe ich mir von meinem ersten selbst verdientem Geld gekauft,damals war der schweineteuer,auch Speicher usw.und es gab da noch nicht mal Brenner,erst hinterher.Der erste Brenner hat mir über 800 DM gekostet.

  5. Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB #24
    Wenn ich mal daran denke, das ich mir eine 286er AT mit 12 MHz und 1 MB Ram, verbaut war eine VGA-Karte, inkl. einem 3,5"-1,44MB-Disk-LW und einer GAAANZ Grossen 20 MB-Festplatte, und das war vor genau 15 Jahren, und damals hat mich der PC mit einem 14"-Monochrom-Monitor 1800DM gekostet....

    Mein erster 2x-CD-Brenner hat mit 1997 mal eben 699 DM gekostet, das war der HP7200i.....

    Alles im allem hat sich die PC-Technik so stark weiter entwickelt, vor ca. 10 Jahren habe ich mit 133 MHz im Internet gesurft, heute habe ich mehr als 3300% an CPU-Leistung. Schlimmer noch finde ich ich es bei Hauptspeicher oder Festplattenspeicher, früher extrem teuer, und heute bekommt man es schon hinterher geschmissen. Habe damals für 2x 64er-Ram über 250 DM (Angebot) bezahlt, und heute bekommt man schon einen sehr guten Markenspeicher, der Dual-Channel kann, und 1 GB gross ist. Damals (1995) wurden in den Rechnern 2 GB-HD's Standard verbaut, heute legt man schon ab 160 GB in einem billigen PC rein. So um 1995 hat man für einen Standard-PC OHNE 3D-Karte schon mal eben mehr als 3000 DM auf den Tisch gelegt, was bekommt man heute dafür ? Einen Sehr guten Gamer-PC inkl. 3D-Karte und TFT und Laser-Maus.......

Ähnliche Themen zu Flash-Speicher statt Festplatte bald mit 64 GB


  1. Microsoft Silverlight: Flash-Konkurrent unterstützt bald H.264: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376046adb1a00337c.jpg Die neue...



  2. WIKI - Flash Speicher: Weiterlesen...



  3. WIKI - Flash Speicher: Weiterlesen...



  4. [Gelöst] Vista 64 Bit (Home Premium) zeigt statt 4 nur 3 GB Speicher an: Hallo an Alle Habe mir nun Vista als 64 Bit Version geholt. Hatte vorher die 32 Bit version. Auch Vista 64 Bit zeigt mir nur 3 statt 4 GB Ram an!...



  5. Samsung-Notebooks mit Flash-Speicher statt Harddisk: Der koreanische Halbleiter- und Notebookhersteller Samsung beginnt damit, seine SSD-Technik in Produktform umzusetzen. In Korea kommen demnächst zwei...