2057: Unser Leben in der Zukunft

Diskutiere 2057: Unser Leben in der Zukunft im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Michel1980 Nun verschwinden die Bienenvölker langsam von diesem Planeten Was mich eigentlich interessiert hätte ist nur warum sie den verschwinden......


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49
  1. 2057: Unser Leben in der Zukunft #31
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Nun verschwinden die Bienenvölker langsam von diesem Planeten
    Was mich eigentlich interessiert hätte ist nur warum sie den verschwinden...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2057: Unser Leben in der Zukunft #32
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Wegen einer Milbe, die alle Honigbienen befällt.

  4. 2057: Unser Leben in der Zukunft #33
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Aber bis dann kommt noch nen Atom krieg(Atom Uhr ist auf 10min vor 12).
    Sie steht 5 Minuten vor 12.

  5. 2057: Unser Leben in der Zukunft #34
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Aber denk mal an Folgendes: Der Mensch hat die Biene quasi domestiziert und als Haustier nutzbar gemacht. Nun verschwinden die Bienenvölker langsam von diesem Planeten. Genauso ist es mit anderen Haustieren, alte Schweine- oder Rinderrassen sterben aus, weil sie einfach nicht mehr gezüchtet werden auf Grund von zu wenig Ertrag und Produktivität. Kurz: Die Industrialisierung der Natur durch den Menschen sorgt dafür, dass der Genpool immer kleiner wird. Und irgendwann haben wir uns damit unsere eigene Lebensgrundlage entzogen, weil einie einzige große Seuche alles zerstören kann. Düstere Aussichten...
    Dein Text ist so einfach wie Er wahr ist, die Aussichten sind mehr als Düster. Das Schlimme ist, das die Lawine schon rollte, wer kann Sie noch aufhalten und wodurch, womit...

  6. 2057: Unser Leben in der Zukunft #35
    WB Wiki - Team Avatar von Uese
    Es ist leider eine alte Tatsache, dass der Mensch das einzige Lebewesen ist, das seinen Lebensraum zerstört und dauernd meint, er müsse der Natur "verbessernd" ins Handwerk pfuschen, was sich immer arg rächen wird und mehr und mehr alles aus dem Gleichgewicht kippt.....

  7. 2057: Unser Leben in der Zukunft #36
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @All,
    wisst Ihr, irgendwie denke ich wir sind ein Teil der Natur. Egal wieviel wir bisher vernichtet/vebessert haben oder werden. Die Natur wird weiter ihren Lauf nehmen. Mit oder ohne uns. Da kann man nicht von Rache, kippendem Gleichgewicht oder ähnlichem sprechen. Es geht eben einfach weiter. Nur schon zu glauben wir verändern die Natur ist dermaßen voreingenommen, daß diese Annahme nur von Menschen kommen kann.
    Es ist nur ein Traum der Menschheit alles in den Griff zu bekommen (Egal in welcher Hinsicht). Zumindest kann Sie schon aufgrund dessen nicht so viel Dummheiten anstellen. Das ist sehr beruhigend.

  8. 2057: Unser Leben in der Zukunft #37
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Uese Beitrag anzeigen
    Es ist leider eine alte Tatsache, dass der Mensch das einzige Lebewesen ist, das seinen Lebensraum zerstört und dauernd meint, er müsse der Natur "verbessernd" ins Handwerk pfuschen, was sich immer arg rächen wird und mehr und mehr alles aus dem Gleichgewicht kippt.....
    Das erinnert mich an Bayern - weiß jetzt nicht genau wo - da ging es um Flußbegradigung, damit man mehr und größere Schiffe schwimmen lassen kann. Das Ergebnis war, soweit ich mich erinnere, mehr Überschwemmungen und Veränderung der Population...

    Ergebnis: es wurde für millionen Steuergelder zurückgebaut, so das der Fluß wieder in seinem normalen Bett fliessen kann. Wer hat so etwas vorher überhaupt genehmigt ?

    Egal wieviel wir bisher vernichtet/vebessert haben oder werden. Die Natur wird weiter ihren Lauf nehmen.
    So sicher bin ich mir da nicht, auch möglich das es eines Tages hier so aussieht, wie aktuell auf dem Mars.

  9. 2057: Unser Leben in der Zukunft #38
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @Lenny,
    wir haben doch in wirklichkeit keinen Plan was auf dem Mars abgeht. Bis vor ein paar Jahren gingen die meißten Forscher sogar davon aus, daß es dort kein Wasser gibt... In der Tiefse sind schon Dinge entdeckt worden die allem widersprechen was bisher angenommen wurde. Klar wir passen dann unsere Theorieen usw. an, aber wissen tut die Menschheit nicht sonderlich viel. Nenn mir einen vernünftigen Grund warum die Energie die zur Verfügung steht nicht in eine andere form als z.B. für die Menschheit übergehen sollte?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. 2057: Unser Leben in der Zukunft #39
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von seppjo Beitrag anzeigen
    @Lenny,
    wir haben doch in wirklichkeit keinen Plan was auf dem Mars abgeht. Bis vor ein paar Jahren gingen die meißten Forscher sogar davon aus, daß es dort kein Wasser gibt...
    Was inzwischen aber bewiesen ist, zwar nur als Eis an den Polkappen, aber immerhin...


    In der Tiefse sind schon Dinge entdeckt worden die allem widersprechen was bisher angenommen wurde. Klar wir passen dann unsere Theorieen usw. an, aber wissen tut die Menschheit nicht sonderlich viel. Nenn mir einen vernünftigen Grund warum die Energie die zur Verfügung steht nicht in eine andere form als z.B. für die Menschheit übergehen sollte?
    Nein wir wissen wirklich nicht viel über unsere Welt, aber DAS was wir wissen sollte uns nachdenklich machen und genauer überlegen lassen, was wir mit unserer Welt anstellen. Unsere Kinder/Enkelkinder/Urururenkel möchten auch noch etwas von diesem Planeten haben.

  12. 2057: Unser Leben in der Zukunft #40
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @Lenny,
    macht richtig spaß wenn wir zusammen ne kleine Philosopiestunde machen. Wir denken schon sehr ähnlich. Klar bin ich auch der Meinung wir sollten mehr nachdenken. Jeodch nicht um die Natur zu retten sondern nur uns selbst.

Ähnliche Themen zu 2057: Unser Leben in der Zukunft


  1. Wie sieht die Zukunft aus? - Das Leben der Menschen 2057 !: Die Lösung der weltweiten Energieprobleme, synthetische Herstellung menschlicher Organe, die Folgen totaler Überwachung und einer komplett vernetzten...



  2. Wo ist den unser Freak-X hin ???: Hi Boardies, wie mir grade bei einigen topics hier aufgefallen ist, ist freak-x nicht mehr unter uns :flenn, habsch was verpasst oder hat das interne...



  3. Unser Baby...: ...@ Flirt.de: - Sorry, Link ist defekt - Hier war ein Link zu Babys Profil auf Flirt.de - Aber da kommt immer nur ...



  4. Netzwerk Unser!: :D Admin unser im Netzwerk, geheiligt werden deine IP´s. Dein Connect komme,



  5. Vater unser: Netzwerk unser, Ich glaube an Netscape,und an ISDN, der Du bist der Provider, geheiligt werde deine Flatrate, dein DSL komme, Deine Firewall...