Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte

Diskutiere Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte im IT-News Forum im Bereich News; Nur mal so nebenbei, es gibt auch Punkte, wenn man nicht rast...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #21
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Nur mal so nebenbei, es gibt auch Punkte, wenn man nicht rast

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #22
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    So siehts aus Lenny,das betrifft nicht nur die Raser.Mein Bruder ist aber einer von denen,der lernt es einfach nicht und läßt sich immer wieder packen.
    Wer in geschlossenen Ortschaftern mit 70 unterwegs ist darf sich auch nicht wundern.

  4. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #23
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    So siehts aus Lenny,das betrifft nicht nur die Raser.Mein Bruder ist aber einer von denen,der lernt es einfach nicht und läßt sich immer wieder packen.
    Wer in geschlossenen Ortschaftern mit 70 unterwegs ist darf sich auch nicht wundern.
    Also nach dem Bild , ist er mir sympathisch, echt cooler Typ (fallls Du den Belgier meinst) ...nur das mit dem rasen muß nicht sein, aber irgendwann bekommt Er die Quittung und geht ab dann zu Fuß

  5. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #24
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Joo der lebt in Belgien,richtig.Ab wie vielen Punkten ist eigentlich die Fleppe weg?Ab 18 oder 21?

  6. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #25
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Die Kästen sind nicht das Problem,die findest auch für jede Stadt im Internet.
    Die Gefahr lauert bei den versteckten (privaten,städtischen) Knipsern.
    Wer sich natürlich an die STVO hält hat ja nichts zu befürchten.Aber mit 50 in ner 30er Zone ist schon ein wenig krass.
    bin mal mit nem 100³cm roller mit 70, ohne Helm durch eine 30er gefahren aber nur kurz

  7. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #26
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Lass dich dabei nie erwischen,das wird schweineteuer.Ich kenne da was von,glaub mal.Als ich noch keinen FS hatte hab ich auch sowas gemacht und bin da mal erwischt worden.(war mit nem PKW).Da war ich 16.

  8. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #27
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Joo der lebt in Belgien,richtig.Ab wie vielen Punkten ist eigentlich die Fleppe weg?Ab 18 oder 21?
    Ab 18 Punkten bist du Fussgänger.
    Jeder rast mal man darf sich halt nur nicht erwischen lassen. Einen Punkt hatte ich aber auch schonmal in der Probezeit und das wurde sehr teuer. Seit dem rase ich auch nicht mehr so viel. In der Probezeit bin ich auch schonmal 160 statt erlaubt 80 gefahren in einer Baustelle. Die Strafen sind aber bei solchen Sachen wie den Blitzwarnern relativ hoch und das ist auch gut so. Geblitz wird meistens doch nur noch wo es am meisten bringt und nicht da wo es sinnvoll wäre.


    ModellbahnerTT

  9. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #28
    ich find es albern, dass die blitzwarner im navi unter strafe stellen...

    sollen sie doch froh sein, dass so eventuell der verkehr etwas beruhigt wird..

    zum anderen, werden auch mobile blitzer in dem blitzwarner angezeigt, da die standorte meist GPS-gesteuert sind und die Blitzkolonne nicht einfach irgendwo stehen darf...

    zudem, wie wollen die ohne "anhalten des Fahrzeugs" herausfinden, ob man ein Blitzwarner hat...

    Wurde hier schon gesagt: warum werden Radiosender nicht verknackt, wenn sie warnen"...

    der Radiosender hat ja keinen Führerschein, sondern nur die, die dort arbeiten... Und gegen eine juristische person punkte verteilen wird eher schwer, denn dem moderator am Mikrofon können sie keine Punkte geben, da er nur seinen Job macht.

    Fazit: wir fangen alle beim rundfunk an... und warnen mit...

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #29
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ab 18 Punkten bist du Fussgänger.
    Jeder rast mal man darf sich halt nur nicht erwischen lassen.
    Oh ab 18 schon..
    Aber es besteht ja die Möglichkeit die Punkte abzubauen,das bieten ja Fahrschulen auch an habe ich mal gehört.Soll aber teuer sein.

  12. Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte #30
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Oh ab 18 schon.....
    Also 18 Punkte in Flensburg sind schon ne ganze Menge. Wenn Du die erreichst hast Du einiges auf dem Kerbholz, dann gehörst Du wirklich nicht in den Straßenverkehr.

Ähnliche Themen zu Blitzwarner im Navi kostet 75 Euro und vier Punkte


  1. Gratis-iPhone kostet bis zu 1440 Euro: Mit dem Start des iPhone 4 bei A1 und 3 geht der Kampf um Smartphone-Kunden in die nächste Runde. Bei den nun angepriesenen Gratis-iPhone-Angeboten...



  2. Windows 7 Family Pack kostet 150 Euro: Vollversionen zeitlich befristet zum Upgrade-Preis Microsoft hat verraten, dass das Family Pack für Windows 7 in Deutschland 150 Euro kostet....



  3. DSL-Offensive kostet Vodafone 100 Millionen Euro: Die aktuelle DSL-Offensive von Vodafone kostet den britischen Mobilfunkbetreiber einem Pressebericht zufolge rund 100 Millionen Euro in den nächsten...



  4. Warum ein Anruf bei Microsoft 85,68 Euro kostet: Weiter



  5. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro: Amazon nennt Preise zur Vorbestellung von Windows Vista Bislang hat Microsoft keine offiziellen Preise für die deutsche Ausgabe von Windows Vista...