Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond

Diskutiere Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von automatthias Und jetzt fordert ausgerechnet BillyBoy ein neues Datenschutzgesetz: http://www.heise.de/newsticker/meldung/86498 Ich musste nach der Hälfte des Artikels aufhören zu lesen, weil ich vor ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77
  1. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #21
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von automatthias Beitrag anzeigen
    Und jetzt fordert ausgerechnet BillyBoy ein neues Datenschutzgesetz:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/86498
    Ich musste nach der Hälfte des Artikels aufhören zu lesen, weil ich vor Lachen vom Stuhl gekippt bin.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #22
    Zitat Zitat von Mike40 Beitrag anzeigen
    es werden ja ohnehin nur Daten abgerufen, die jeder Server abrufen kann
    Ok das hintert mich nicht daran, das ich es nicht will wenn jemand von aussen ungefragt auf meinem Rechner zugreift.

    Da gehts nicht darum, das "ich nichts zu verbergen habe", sondern darum das da eine Firma der Auffassung ist das sie alles machen kann was sie will und keinen Mux dazu sagt, erst wenn man ihr das nachweist.

    Finde ich persönlich keinen guten Zug, und nicht vertrauenserweckend.

  4. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #23
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @Mike40,
    da ich gerne auch mit Entwicklern zusammenarbeite gehen meine Daten niemanden was an. Wollen die jetzt auch noch das "know how" Monopol der Welt oder was? Die ticken doch nicht mehr richtig.
    Lasst euch alle schön einlullen/vollquatschen und wir werden die Bescherung haben. Helden/Korrekter/Legaler werdet Ihr dadurch sicher auch nicht werden.

    @Michel1980,
    mir ist so langsam nicht mehr nach Lachen zumute. Der hält uns alle wohl für komplett bescheuert oder?

  5. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #24
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    @seppjo: Ich bin selber außer dem ein oder anderen Dokument nicht produktiv am PC, was Programmierung betrifft. Aber ich verstehe deine Empörung als solcher sehr gut. Dennoch hoffe/glaube/denke ich, dass die Macht von M$ nicht ins unendliche Wachsen wird. Jedes Imperium ist bisher untergegangen, irgendwann überspannen sie den Bogen soweit, dass er bricht.

  6. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #25
    Hallo,

    also ich merke von diesem WGA Zeugs gar nichts und musste mich damit noch nie rumärgern. Das passiert ja alles im Hintergrund. Die Daten, die durch WGA gesendet werden verletzen nicht meine Privatsphäre. Man kann es ja in den Datenschutzbestimmungen alles nachlesen.

    Macht euch doch nicht selbst das Leben schwer. Installiert es einfach und macht ganz normal eure Updates bei Windows Update. Das Leben kann so einfach sein ...

    Die von Microsoft interessiert es nicht die Bohne was ihr macht und wer ihr seit, die wollen halt, dass der Anteil an illegalen Windows Installationen sinkt und der Anteil der legalen Windows Installationen steigt. Es geht hier nur um Zahlen und Statistiken.

    Gruß

    Tikonteroga

  7. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #26
    Zitat Zitat von joe-icebaer Beitrag anzeigen
    Ok das hintert mich nicht daran, das ich es nicht will wenn jemand von aussen ungefragt auf meinem Rechner zugreift.

    Da gehts nicht darum, das "ich nichts zu verbergen habe", sondern darum das da eine Firma der Auffassung ist das sie alles machen kann was sie will und keinen Mux dazu sagt, erst wenn man ihr das nachweist.

    Finde ich persönlich keinen guten Zug, und nicht vertrauenserweckend.
    Vor jedem Download von WGA gibt es eine möglichkeit die Datenschutzbestimmungen zu lesen, in denen alles erleutert wird.

    Gruß

    Tikonteroga

  8. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #27
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Hab den Link von Heise,den automatthias eingestellt hat bereits auch schon gelesen,also lachen kann ich darüber auch nicht,sehe das irgendwie genauso wie seppjo.

  9. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #28
    Wo ist das Problem?
    Wie würdet ihr vorgehen wenn ihr in diesem Maße Software verkaufen würdet und ihr wüsstet dass X % davon illegal weiterverbreitet wird. Rechnet mal um wie viel Geld ihr betrogen würdet.
    M$ hat sich für die WGA entschieden und erhebt zu diesen (und auch anderen) Zwecken Daten von den PC Usern.
    Ihr gebt ja keine Adresse und/oder Namen an.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #29
    *michi*
    Gast Standardavatar
    ich hab über meine Firewall dem WGA Tool untersagt nach Hause zu telefonieren und die Verbindung geblockt. Die wollte eine Verbindung nach hause, ohne das ich ein Update gezogen habe, oder eine M$ Seite aufgerufen habe, einfach, plötzlich fragt mein Bitdefender (v10) mich ob ich der WGA eine Internetverbinung erlaube!.... Nö, natürlich nicht.

    *michi*

  12. Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond #30
    *michi*
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von MvSt1234 Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem?
    Wie würdet ihr vorgehen wenn ihr in diesem Maße Software verkaufen würdet und ihr wüsstet dass X % davon illegal ist. Rechnet mal um wie viel Geld ihr betrogen würdet.
    M$ hat sich für die WGA entschieden und erhebt zu diesen (und auch anderen) Zwecken Daten von den PC Usern.
    Ihr gebt ja keine Adresse und/oder Namen an.
    Bist Du Dir da Sicher?, ich nicht, ... deswegen gebe ich auf meinem Rechner bei der Installation immer Pseudodaten aus Entenhausen an, sollen die doch glauben das Dagobert Duck von Duck Industries auch Win$ benutzt.

    *michi*

Ähnliche Themen zu Windows Updates: Nicht nur WGA Notifications sendet Daten nach Redmond


  1. Deploy & Win - Windows 7 ausrollen und Reise nach Redmond gewinnen: Rollen Sie Windows 7 testweise auf mindestens zehn PCs im Unternehmen aus und schicken Sie uns Ihren schriftlichen Deployment-Bericht mit allen...



  2. Windows XP startet nicht nach formatieren und kopieren der Daten auf Partition: Hallo, habe mir vor ein Paar Tagen einen IBM T40 gekauft. Da ist 40 GB vorinstalliert. Nun habe ich folgende Problemstellung: - habe einen...



  3. Windows Mail sendet erst nach Beenden und Neustart: Hallo, wenn ich mit Windows-Mail eine Mail versenden will, landet sie nur im Postausgang. Erst wenn ich Windows-Mail beende und wieder neu starte,...



  4. Windows Mail sendet nicht: Hallo, ich versuche seit einiger Zeit mit Windows Mail klarzukommen. Empfangen von eMails geht. Senden manchmal. Oft muss man Windows-Mail erst...



  5. Programm was andauernd daten sendet: Hallo ich suche ein Prog was die ganze zeit daten ins web sendet damit ich keine zwangstrennung habe.