Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010

Diskutiere Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 im IT-News Forum im Bereich News; Ich bin für Disketten...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #11
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Ich bin für Disketten


  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #12
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Da mußt dir aber viele kaufen,ein teurer Spaß.

  4. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #13
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    5 1/4-Zoll-Disketten mit 720 kb, da brauchen wir dann schätzungsweise 1, Milliarden von...

  5. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #14
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Rund eine Milliarde Gigabyte an Daten wird sich bis 2010 auf der Erde anhäufen. Obwohl die Kosten für Speicher stetig sinken und auch Festplatten immer größer werden, schätzt IDC den verfügbaren Speicherplatz im Jahr 2010 nur auf rund 600 Milliarden Gigabyte. [/URL]
    In dem Artikel steckt auf jeden Fall der Wurm drin. Wenn 600 mal mehr Speicher verfügbar ist, als benötigt wird, sehe ich jedenfalls kein Problem. Vieleicht sind eine Millarde Terrabyte gemeint. Allerdings wage ich dann sehr zu bezweifeln, dass sich mehr Daten anhäufen, als Speicher zur Verfügung steht.... Oder wollen die in ihrer Prognose die Gigabyte erst mal neben der Festplatte stapeln

  6. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #15
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Rund eine Milliarde Gigabyte an Daten wird sich bis 2010 auf der Erde anhäufen.
    Obwohl die Kosten für Speicher stetig sinken ... schätzt IDC den verfügbaren Speicherplatz im Jahr 2010 nur auf rund 600 Milliarden Gigabyte.
    Im Jahr 2006 war das Verhältnis zwischen produzierten Daten und verfügbarem Speicher noch umgedreht. Zwar stieg das Datenvolumen in den vergangenen drei Jahren von fünf auf 161 Milliarden Gigabyte (Exabyte) an, der 2006 verfügbare Speicher war mit 185 Exabyte aber ausreichend.
    Ja, also irgenwie scheint das mit der 1 Milliarde nicht zu stimmen, den laut dem Artikel haben wir ja jetzt schon 161 Milliarden Gigabyte. Eigentlich ja aber auch egal, diese Größenordnung kann man sich sowieso nicht vorstellen!

    ich glaube aber nicht das es zu problemen kommen wird, schließlich werden im Jahr 2010 nich 250GB Festplatten Standard sein sondern wahrscheinlich %§$?/! GB Festplatten, einfach mal abwarten...

  7. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #16
    http://www.zdnet.de/news/hardware/0,...9152401,00.htm

    da steht was von wegen einer billion gigabyte...das kommt wohl eher hin...

    also ich werde bei gleichbleibender entwicklung meines speicherbedarfs bis 2010 ca 15 terabyte brauchen

  8. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #17
    Wieviel von den Daten ist unnütz oder doppelt gespeichert??? Wird da nicht künstlich ein Bedarf erzeugt , um Aktien hochzukriegen???

  9. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #18
    .. das wären dann eine Million 1-Tera-Byte-Platten , mit Raid- und Sicherungsvolumes vielleicht mal 5 Millionen 1-Terabyte-Platten! Hallo , das wird die Industrie doch schaffen , steigt die Plattengrösse sowieso in ungeahnte Grössen !!! Naja , die Serverfarmen werden dann halt riesig , und mit deren Abwärme kann man dann Heizkraftwerke einsparen..............

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #19
    und mit deren Abwärme kann man dann Heizkraftwerke einsparen..............
    es lebe die fernwärme

  12. Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010 #20
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    5 1/4-Zoll-Disketten mit 720 kb, da brauchen wir dann schätzungsweise 1, Milliarden von...
    Ich bin für die C64er-Datasette (Kasetten).

Ähnliche Themen zu Speichergau: Eine Milliarde Gigabyte Daten bis 2010


  1. Microsoft investiert eine halbe Milliarde Dollar in neues Rechenzentrum: Als Standort hat der Softwarekonzern Boydton im US-Bundesstaat Virginia gewählt. Der Bau schafft 50 neue Arbeitsplätze. Bei der Planung kommt...



  2. Microsoft: IE8 hat eine Milliarde Malware-Downloads verhindert: Der eingebaute Schadsoftware-Filter wird laut Unternehmen immer besser: Die Zahl der IE8-Anwender stieg um das 1,7fache, die Zahl der geblockten...



  3. Mehr als eine Milliarde Internetnutzer im Dezember 2008: Die Bevölkerungsexplosion findet auch im Internet statt. Das Web ist kaum 20 Jahre alt und es tummeln sich darin schon mehr als eine Milliarde...



  4. Eine halbe Milliarde Downloads von Firefox: Die Macher von Firefox haben vermeldet, dass seit dem Marktstart des Open-Source-Browsers nun 500 Millionen Downloads überschritten wurden. Das sehen...



  5. Intel: Eine Milliarde Dollar gegen digitale Kluft: Chipriese setzt auf spezielle Produkte und lokale Wirtschaft Der kalifornische Chipriese Intel will in den kommenden fünf Jahren rund eine...