Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld

Diskutiere Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld im IT-News Forum im Bereich News; Inhalt und Herkunft einer Werbemail müssen sich ab sofort aus Kopf- und Betreffzeile ergeben Den Versendern von Spam-Mails drohen ab sofort drastische Bußgelder. Wer den ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld



    Inhalt und Herkunft einer Werbemail müssen sich ab sofort aus Kopf- und Betreffzeile ergeben

    Den Versendern von Spam-Mails drohen ab sofort drastische Bußgelder. Wer den Absender oder den kommerziellen Charakter einer E-Mail verschleiert oder verheimlicht, den erwartet eine Strafe von bis zu 50.000 Euro. Inhalt und Herkunft einer E-Mail-Werbung müssen sich bereits aus der Kopf- und Betreffzeile der Nachricht ergeben.

    Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) sprach von einem besseren Schutz für alle Internetnutzer. "Die Anti-Spam-Regelung ist ein weiteres Mittel im Kampf gegen die unerwünschten E-Mails, die nicht nur die privaten Verbraucher belästigen, sondern auch einen großen wirtschaftlichen Schaden anrichten", sagte er am Donnerstag in Berlin. Die Schäden würden weltweit auf mehr als zehn Milliarden Euro geschätzt. Der Großteil des Werbemülls kommt allerdings aus dem Ausland und ist dann nicht von deutschem Recht betroffen.

    Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) verlangt drastischere Schritte: Die Bußgeldhöhe müsse auf 500.000 Euro erhöht werden. Laut einer Studie der Verbraucherzentralen erhalten die meisten Internetnutzer in Deutschland pro Woche rund 100 Spam-Mails.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #2
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    pro woche ist gut, die meinten wohl eher täglich

  4. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #3
    Zitat Zitat von bagira Beitrag anzeigen
    pro woche ist gut, die meinten wohl eher täglich
    ich krieg nur so 2 am Tag

    mein Vater dafür 500 am Tag

  5. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #4
    Zitat Zitat von DerUser Beitrag anzeigen
    mein Vater dafür 500 am Tag
    wo der wohl so rumsurft?

    naja, ich finds gut. spam ist ne seuche und wer spam verschickt soll RICHTIG bluten.

  6. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #5
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    spam ist ne seuche und wer spam verschickt soll RICHTIG bluten.
    Meine Meinung.

  7. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #6
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von milchschnitte Beitrag anzeigen
    ...naja, ich finds gut. spam ist ne seuche und wer spam verschickt soll RICHTIG bluten.
    50.000 Euro sind aber nicht die Welt.

  8. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #7
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    ... und ich glaube nicht, dass sich diese mafiösen Organisationen, die den Spam über Botnetze verschicken, davon abhalten oder auch nur ansatzweise einschüchtern lassen.

  9. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #8
    Internet die Zukunft Avatar von WalterB
    ... und ich glaube nicht, dass sich diese mafiösen Organisationen, die den Spam über Botnetze verschicken, davon abhalten oder auch nur ansatzweise einschüchtern lassen.
    Ja da hast Du recht da die meisten Spam aus dem Asiatischen Raum versendet werden.

    Walter


  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #9
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    50.000 Euro sind aber nicht die Welt.
    Würdest du auch so daher reden/schreiben, wenn du das zahlen müsstest?

  12. Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld #10
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Laut einer Studie der Verbraucherzentralen erhalten die meisten Internetnutzer in Deutschland pro Woche rund 100 Spam-Mails.
    Das kommt in etwa hin mit den 100,kann aber auch schon mal mehr sein.
    Denke kaum das man etwas dagegen ausrichten kann,weil das ja wie gesagt aus dem Ausland kommt.
    Da hilft nur eines...gute Spam Filter und man schafft sich mehrere E-Mail Adressen an.

Ähnliche Themen zu Spam-Versendern drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld


  1. 500.000 Euro Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung: Die Bundesnetzagentur hat in sechs Verfahren Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung verhängt. Sie ahndet damit erstmals Verstöße gegen das Verbot...



  2. Vista-Effekt und EU-Bußgeld: Microsoft mit Gewinnschwund: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. EU: 899 Millionen Euro Bußgeld für Microsoft: Da Microsoft bis zum Oktober 2007 seine Schnittstellen nach Ansicht der Europäischen Kommission nicht offen gelegt hat, verhängte sie nun eine neue...



  4. SPAM - meine mails gehen als spam raus !?: ich habe mich in letzter zeit oft gewundert, dass meine mails nicht beantwortet werden. mittlerweile habe ich festgesetllt, dass die meisten beim...



  5. Bußgeld für minderjährige Spieler: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/45200/45233/168x168_only_scaled.jpg Im US-Bundesstaat Minnesota sollen künftig die minderjährigen Käufer von...