Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien

Diskutiere Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von ecki_c Isjageil! Ich mach's mit 650 MHz, 256 MB RAM, PCI-Grafik 8 MB. Muss ich mich jetzt schämen? Frühlingshafte Grüße von Eckart. kurze ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien #11
    Zitat Zitat von ecki_c Beitrag anzeigen
    Isjageil!

    Ich mach's mit 650 MHz, 256 MB RAM, PCI-Grafik 8 MB.
    Muss ich mich jetzt schämen?

    Frühlingshafte Grüße von
    Eckart.
    kurze frage, was hat dein posting mit dem thema zu tun????

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien #12
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    - AMD 64 3700+
    - MSI K8N Neo4 F
    - 2048 Ram Infineon/Infineon (4x512)
    - Audigy2 ZS
    - Geforce 7900GTO
    Zitat Zitat von ecki_c Beitrag anzeigen
    Isjageil!

    Ich mach's mit 650 MHz, 256 MB RAM, PCI-Grafik 8 MB.
    Muss ich mich jetzt schämen?

    Frühlingshafte Grüße von
    Eckart.
    Zitat Zitat von imaetz70 Beitrag anzeigen
    kurze frage, was hat dein posting mit dem thema zu tun????
    Kurze Frage: was haben verwendetes Board, RAM und Grafikkarte mit dem
    Thema zu tun? Darum an die Hardwareprahler (ich zitiere aus der Mail an mich, dessen Text hier im Forum nicht zu sehen ist):

    "somit sei so gut und erspare uns solche Anmerkungen bitte, wenn sie nicht zum thema passen."

    Alles klar?

    Viele Grüße,

    Eckart.

  4. Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien #13
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von ecki_c Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: was haben verwendetes Board, RAM und Grafikkarte mit dem
    Thema zu tun? Darum an die Hardwareprahler
    Sonst alles klar ? ...wieder Minderwertigkeitskomplexe ? ...die Hardwareangaben stehen schon ewig in meiner Sig, damit man sich bei Fragen daran orientieren kann und nicht immer nachfragen, muß welches System ich habe. Es geht nicht darum zu prahlen, sondern um es mir zu vereinfachen. Ausserdem wüsste ich nicht, was mein System Prahlenswert machen sollte...das ist eher ein unterdurchschnittliches System.

  5. Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien #14
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Sonst alles klar ? ...wieder Minderwertigkeitskomplexe ? ...die Hardwareangaben stehen schon ewig in meiner Sig, damit man sich bei Fragen daran orientieren kann und nicht immer nachfragen, muß welches System ich habe. Es geht nicht darum zu prahlen, sondern um es mir zu vereinfachen. Ausserdem wüsste ich nicht, was mein System Prahlenswert machen sollte...das ist eher ein unterdurchschnittliches System.
    Ich Minderwertigkeitskomplexe? Nö, warum?

    Und wenn man mal den Durchschnitt bspw. der Prozessorgeschwindigkeiten in Dt. berechnen würde, vor allem in Privathaushalten, dann dürften wohl weit unter 3,7 GHz rauskommen. Was soll also Dein "unterdurchschnittlich"? Sollen wir Dich bedauern? Und warum sollte jemand nachfragen, was für eine Prozessorgeschwindigkeit Du hast, wenn es um Softwarepiraterie geht?

    Langsam getaktete Grüße von

    Eckart.

  6. Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien #15
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    - AMD 64 3700+
    - MSI K8N Neo4 F
    - 2048 Ram Infineon/Infineon (4x512)
    - Audigy2 ZS
    - Geforce 7900GTO
    Das hat nichts mit dem Thema zu tun, sondern ist einfach nur ne Signatur. Hierbei gehts auch nicht um Größenwahn oder Minderwertigkeitskomplexe. Sieh dich im Board um, dann wird dir auffallen, dass obiger Text unter jedem noch so kurzen Beitrag von Lenny auftaucht.

  7. Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien #16
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von ecki_c Beitrag anzeigen
    Sollen wir Dich bedauern? Und warum sollte jemand nachfragen, was für eine Prozessorgeschwindigkeit Du hast, wenn es um Softwarepiraterie geht?
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was dein Geschwafel soll...tauchst aus dem Nichts auf, trägst nichts zum Thema bei und giftest mich an...bischen Kindisch, nicht wahr.

Ähnliche Themen zu Firmen zahlen 1,1 Millionen Euro Strafe für Raubkopien


  1. Urteil: 2.700 Euro Strafe für 41-jährigen Raubkopierer: Quelle und ganzer Bericht bei Onlinekosten.de



  2. Für 24 MP3s via Kazaa: Frau muss Millionen-Strafe zahlen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604a3b856f1340e.jpg Für den...



  3. Microsoft: 388 Millionen Dollar Patent-Strafe: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3645049ddb1dd683b9.jpg Schwere Zeiten für Microsoft: Nachdem das deutsche Bundeskartellamt gestern eine...



  4. [EU] EU verhängt 280,5-Millionen-Euro-Strafe gegen Microsoft: Ab dem 31. Juli drohen weitere Bußgelder Der US-Softwaregigant Microsoft muss an die EU 280,5 Millionen Euro zahlen. Damit soll das Unternehmen...



  5. Strafe von 500 Millionen Euro gegen Microsoft: Microsoft muss wegen des Missbrauchs seiner marktbeherrschenden Stellung ein Bußgeld von 500 Millionen Euro zahlen. Das berichtet das "Handelsblatt"...