Premiere: Estland wählt Parlament online

Diskutiere Premiere: Estland wählt Parlament online im IT-News Forum im Bereich News; In Estland dürfen die Bürger in einer nationalen Parlamentswahl ab sofort auch online abstimmen. Während die Wahl mittels klassischer Stimmabgabe erst am 4. März stattfindet, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. Premiere: Estland wählt Parlament online #1

    Premiere: Estland wählt Parlament online

    In Estland dürfen die Bürger in einer nationalen Parlamentswahl ab sofort auch online abstimmen. Während die Wahl mittels klassischer Stimmabgabe erst am 4. März stattfindet, sind die Esten bereits von 26. bis 28. Februar eingeladen, ihre Stimme per Internet abzugeben.

    Durchgeführt wird das elektronische Voting mittels Bürger-ID-Karte sowie einem Kartenlesegerät, das an den eigenen Computer angeschlossen wird. Zusätzlich abgesichert wird das System über eine zweifache Passwort-Eingabe.

    Schätzungen gehen davon, dass rund 20.000 bis 40.000 der knapp 940.000 Wahlberechtigten von ihrem Recht Gebrauch machen werden, online zur Wahlurne zu surfen.

    <-Quelle

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Premiere: Estland wählt Parlament online #2
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Klasse Sache, könnte ich mir hier auch gut vorstellen. Da würde manches Wahlergebnis sicher anders aussehen.

  4. Premiere: Estland wählt Parlament online #3
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Dann würden mehr leute gegen die ****s stimmen

  5. Premiere: Estland wählt Parlament online #4
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Dann würden mehr leute gegen die ****s stimmen
    Sagen wir mal so, es würden mehr Leute wählen, die sonst ihren Arsch nicht hochkriegen...

  6. Premiere: Estland wählt Parlament online #5
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Dann würden mehr leute gegen die ****s stimmen
    Ich glaube leider eher das Gegenteil...

  7. Premiere: Estland wählt Parlament online #6
    Ich habe keine Ahnung, ob sich das Ergebnis ändern würde. Aber ein was bin ich mir sicher, dass mehr Leute wählen würden. Ich hoffe nur, dass es dort eine Möglichkeit gibt, die Stimme ungültig zu machen. Denn das ist das einzige, womit man unsere Parteien schädigt

  8. Premiere: Estland wählt Parlament online #7
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Nicht das mit meiner brüchigen WLAN Verbindung eine Stimme für die ****s ankommt

  9. Premiere: Estland wählt Parlament online #8
    Hi the_doctor,

    definiere ****, was meinst du damit?

    Grüsse

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Premiere: Estland wählt Parlament online #9
    Zitat Zitat von dlonra Beitrag anzeigen
    definiere ****, was meinst du damit?
    Er meint wohl in diesem Zusammenhang die NPD
    Und ich bin der Meinung da hat er nicht einmal so unrecht!

  12. Premiere: Estland wählt Parlament online #10
    Hi,

    ich bin auch kein Fan von dieser Partei, erlich nicht!!!
    Nur manchmal hat man hald das Gefühl man kommt mit ****, wenn man
    nicht Regierungskonform ist. Ist nur mein Eindruck.
    Wir leben in einer Demokratie!
    Und jede Meinung sollte erlaubt sein.
    Ob wegen dem Onlinewählen mehr NPD rankommt glaub ich nicht.
    Das dürfte eher der Linke helfen.
    Also von mir aus kann man ruhig übers internet wählen.
    Nur wird hald niemand dem Ergebniss trauen, weil das falsche rauskommt.
    Dann kann man immer noch 2 Wochen später wählen bis das gewünschte Ergebniss rauskommt.

    Grüsse

Ähnliche Themen zu Premiere: Estland wählt Parlament online


  1. ACTA: EU-Parlament fordert mehr Transparenz: Der verantwortliche EU-Handelskommissar Karel De Gucht hat am Mittwoch vor dem EU-Parlament in Straßburg eine Erklärung zu den laufenden geheimen...



  2. EU-Parlament stimmt gegen Internetsperren bei Urheberrechtsverletzungen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Britisches Parlament Conf*cker-verseucht: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3645049d0a989e005e.jpg Unerlaubte Geräte im Netzwerk Wie der IT-Leiter des britischen Parlamentes in...



  4. EU-Parlament stuft Internetzensur als Handelshemmnis ein: Auf Initiative des liberalen niederländischen EU-Abgeordneten Jules Maaten hat das EU-Parlament am 19. Februar 2008 einen Entschließungsantrag...



  5. WLAN router über t-online, wählt sich nicht raus: hallo zusammen&#33; ich könnte verzweifeln. Mein kumpel hat mir einen SMC Barricade g SMC 7904WBRA Router besorgt und sowohl auf meinem PC als auch...