Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile

Diskutiere Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile im IT-News Forum im Bereich News; Man muss auch sagen, das der Firefox durch den Internet Explorer 7 einen neuen Konkurenten bekommen hat. Ich würde abgesehen von Active X dem Internet ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53
  1. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #11
    Man muss auch sagen, das der Firefox durch den Internet Explorer 7 einen neuen Konkurenten bekommen hat. Ich würde abgesehen von Active X dem Internet Explorer 7 eine höhere Sicherheit bestätigen, als dem Firefox. Im Sinne der Sicherheit ist der Internet Explorer ein gutes Produkt.

    Man muss aber auch sagen, dass der Internet Explorer 7 in Sachen CSS noch so seine Macken hat und viele Stylesheet-Atribute falsch oder gar nicht interpretiert. Aus Sicht eines Web-Entwicklers ist der Firefox 2.0 das bessere Produkt.

    Der Grund des Erfolgs des Firefox war meiner Meinung nach der, das der Internet Explorer veraltet war. Die goldenen Jahre des Firefox sind wohl vorbei. Jetzt wo MIcrosoft mit dem Internet Explorer 7 ein konkurenzfähiges Produkt veröffentlicht hat, dass auch weiterentwickelt wird, wird die Verbreitung des Firefox unter Windows XP und Windows Vista-Rechnern bestimmt wieder zurückgehen ... Das wird sich wohl verstärken, wenn die Nachfolge-Version des Internet Explorer 7 veröffentlicht wird, die auch CSS 2.0 komplett unterstützen soll.

    Gruß

    Tikonteroga

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #12

  4. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #13
    Klar so weit kommt es noch das ich so nem Sche** Marktforschungsunternehmen glaube, die verzapfen doch eh nur mist und verschätzen sich ständig!

  5. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #14
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    @BadMax, das sind aber Tatsachen, keine Schätzungen.

  6. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #15
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @bullayer,
    da ich ja mit einem getarnten FF als IE7 surfe frag ich mich wie die das unterscheiden sollen. Diese Erweitung kann man für sowas nehmen:
    http://chrispederick.com/work/useragentswitcher/
    Damit könnte man auch mal den Opera in die Höhe jagen.

  7. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #16
    Da werden Äpfel mit Birnen verglichen !!! Der Anteil von Firefox dürfte gestiegen sein , rechnet man nur Windoofs-Anwender! Was interessiert einen XP-Anwender ein Apple-Browser! Wer so eine Statistik aufstellt , vergleicht auch Oliven von Rhodos mit Walnüssen aus Kalifornien!!!

  8. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #17
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich würde abgesehen von Active X dem Internet Explorer 7 eine höhere Sicherheit bestätigen, als dem Firefox. I
    Es ist wohl eher umgekehrt.
    Und Active X ist sowieso gefährlich.

  9. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #18
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Die fast 80% der IE werden wohl bald überschritten sein.
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich zu 95% weiterhin meinen Opera gebrauche, der IE7 von Vista allerdings WIRKLICK ein toller Browser ist mit allem Drum und Dran.
    Sogar die Favoriten sortieren, was mir schon immer an die Nerven gegangen ist geht jetzt klaglos.

    Er (IE7) kann einfach am meisten Seiten richtig darstellen und mit der Einführung von Vista wird sich der Marktanteil sicher um 1-2% nach oben steigern.

    Ich bleib aber trotzdem beim Opera, da er einfach für mich die beste Menüführung und Oberfläche hat mit einer affengeilen Geschwindigkeit.

    Mike

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #19
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Mike40 Beitrag anzeigen
    Ich bleib aber trotzdem beim Opera, da er einfach für mich die beste Menüführung und Oberfläche hat mit einer affengeilen Geschwindigkeit.
    Da mache ich wohl etwas falsch, sooo affengeil finde ich die Opera Geschwindigkeit nun nicht und einfach Menueführung..na ich weiß nicht

  12. Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile #20
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Da mache ich wohl etwas falsch, sooo affengeil finde ich die Opera Geschwindigkeit nun nicht
    Muss nicht an dir liegen ??
    Jedenfalls macht er alle Seiten schneller auf als IE7 oder FF2.0.0.2 (bei mir)

    Einzige Änderungen: Cache 20 MB, Seiten IMMER überprüfen

    Mit Menüführung meine ich die Lesezeichenmöglichkeiten, Browsersidebar, Downloadmanager ...

    Mike

Ähnliche Themen zu Browserverbreitung: Firefox verliert Marktanteile


  1. Firefox gewinnt erneut Marktanteile hinzu: Die Nutzung von Firefox hat wieder etwas zugenommen: 31,41 Prozent der Websurfer favorisierten den Browser im zweiten Quartal 2008. Im Quartal zuvor...



  2. Marktanteile: Internet Explorer liegt weiter deutlich vor dem Firefox: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376046cd84fed4b6f.jpg Wenig...



  3. Prozessoren: AMD verliert massiv Marktanteile an Intel: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604628acd05c1d6.bmp Harte...



  4. Firefox verliert Marktanteile: 12024 Der weltweite Marktanteil des Browsers Firefox ist in den vergangenen Monaten um gut 10 Prozent zurückgegangen. Wachstum war hingegen beim...



  5. EU-Kommission: Telekom verliert massiv Marktanteile im DSL-Geschäft: 40 Prozent gehen inzwischen an die Konkurrenz Die Wettbewerber der Deutschen Telekom haben im vergangenen Jahr ihre Marktposition im...