AMD senkt erneut die Preise

Diskutiere AMD senkt erneut die Preise im IT-News Forum im Bereich News; Ich versteh nicht so ganz warum Ihr alle jetzt so abdreht, weil Intel den oder die schnelleren Prozessoren herstellt. Mein Gott, es gibt genug Autohersteller, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57
  1. AMD senkt erneut die Preise #41
    Avatar von Hoschi347

    Meine Hardware
    Hoschi347's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5 3570k @ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte Z77X-UD3H
    Arbeitsspeicher:
    4 x 4 GSkill RipjawX
    HDD/SSD:
    1 x Samsung 830 / 2 x SanDisk / HDD 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GTX780 Phantom
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690 III
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPowerPro 650 Watt
    Kühlung:
    Noctua NH-U12P SE2
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Ich versteh nicht so ganz warum Ihr alle jetzt so abdreht, weil Intel den oder die schnelleren Prozessoren herstellt. Mein Gott, es gibt genug Autohersteller, die schnellere Autos herstellen und trotzdem kauft sich nicht jeder gleich den schnellsten Wagen der Welt. Was will ich mit einer 5 Ghz CPU (ist jetzt nur ein Beispiel!), wenn ich die Leistung garnicht nutzen kann, weil die Anwendungen dafür fehlen,
    Kommen wir doch mal auf den Punkt : Die meißten der User hier im Winboard nutzen Ihren Rechner zum spielen. Die wenigsten nutzen den Rechner "richtig" indem Sie ihm alles abverlangen was geht durch bsw. Bildbearbeitung oder sonstiges.

    Ich habe noch nie einen Intel besessen und kenne den Leistungs - und Performanceunterschied zwischen AMD und Intel nicht. Ich selber habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir einen Intel zuzulegen, weil ich gerne einen Vergleich hätte und nicht weil Intel "angeblich" schneller ist.

    Das mit dem Leistungsvergleich, was ich in diesem Thread auch schon gelesen habe, ist auch so eine Sache.
    AMD hat bis jetzt immer mehr Leistung als Intel. Ein AMD 4000er "fährt" zwar nur mit 2,4 Ghz, erreicht aber eine Leistung im Vergleich zu einem Intel von 4 Ghz.
    Ich gehe mal davon aus, das dieses auch so geblieben ist. Sollte ich mich irren, klärt mich bitte auf.

    Zu dem Punkt, zu dem ich eigentlich kommen wollte ist : Ich kauf mir nicht gleich einen Intel, nur weil ich aus diversen Zeitschriften erfahren habe, das Intel schnellere Prozessoren herstellt als AMD.
    Ich kauf mir auch nicht gleich einen Intel, weil ich gelesen habe, das die weniger Strom verbrauchen, ich kaufe mir einen neuen Prozessor, wenn ich merke, das mein jetziger den Anforderungen nicht mehr standhält.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD senkt erneut die Preise #42
    Ich muss sagen für mich hat die Wahl zum AMD Cpu auch noch einen anderen Punkt. Meiner Meinung nach läuft AMD und ATI besser zusammen als Intel und ATI oder derartiges. Außerdem finde ich ATI weit besser in meinem Segment als NVIDIA und ich möchte sie auch unterstützen. Denn ich bin jemand der nicht das beste braucht sondern zuverlässiges und wo das Preisleistungsverhältnis stimmt.

  4. AMD senkt erneut die Preise #43
    bei den single core prozessoren ist ja auch amd besser.

    aber bei den dual core prozessoren hat der core 2 duo erheblich die nase vorne.

    und das beispiel mit dem auto ist nicht ganz richtig.
    das auto hat ja auch keine anforderungen. Klar wird der Motor immer besser, und mehr Zylinder kommen zum Einsatz, aber wenn man jetzt sich ein gutes System mit einem guten Prozessor zulegt, fährt man später immer noch besser.
    Und dass ist auch wichtig. Man spart sich dadurch auch Geld.

    Was bringt mir jetzt noch ein Pentium 4 oder Pentium D oder vl auch ein Athlon 64 X2 400+ wenn ich den nur zwei bis drei Jahre voll nutzen kann.
    Also da kaufe ich mir doch gleich lieber den etwas besseren Prozessor.
    Ich will nicht sagen dass Intel die besseren Prozessoren hat.
    Zwar ist der Core 2 Duo e6700 und der Core 2 Extreme X6800 die besten Desktop Prozessor zurzeit, aber auf der dritten Stelle steht schon der AMD Athlon 64 X2 6000+.

    Beim Auto ist es eigentlich egal ob man mit 90 PS oder mit 350 PS fährt. Ans Ziel kommt man dennoch. Und ein 350 PS starker Motor wird auch einmal kaputt und man muss sich einen neuen kaufen, dasselbe wie bei den Prozessoren, auser dass man ein Auto, wenns gut geht, ca. 5 - 10 Jahre nutzt.
    Und einen Prozessor wenns gut geht gerade mal 5 Jahre.

    mfg

  5. AMD senkt erneut die Preise #44
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    aber bei den dual core prozessoren hat der core 2 duo erheblich die nase vorne.
    Genau,das wird auch für viele ein Kaufgrund sein,so schnell passiert da nicht bei Amd.

  6. AMD senkt erneut die Preise #45
    Avatar von Hoschi347

    Meine Hardware
    Hoschi347's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5 3570k @ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte Z77X-UD3H
    Arbeitsspeicher:
    4 x 4 GSkill RipjawX
    HDD/SSD:
    1 x Samsung 830 / 2 x SanDisk / HDD 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GTX780 Phantom
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690 III
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPowerPro 650 Watt
    Kühlung:
    Noctua NH-U12P SE2
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Das sind sehr sinnvolle Einwände, die ich da über mir gelesen habe.
    Die Frage ist nur : Wann kommen Anwendungen auf den Markt, die Dualcore Prozessoren unterstützen bzw, die "mehrleistung" voll ausnutzen können?

    Sicher gibt es da schon einige, vielleicht auch viele, aber bestimmt nicht in Massen. Es soll sich jeder einen Dualcore Prozessor kaufen der will, aber in meinen Augen ist es unnötig. Zumindest vorerst.

    Des weiteren bin ich der Meinung, das ein aktueller AMD 64 4000+, den ich selber verbaut habe, die nächsten 2-3 Jahre völlig ausreichend ist für aktuelle Spiele.

  7. AMD senkt erneut die Preise #46
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Hoschi347 Beitrag anzeigen
    Mein Gott, es gibt genug Autohersteller, die schnellere Autos herstellen und trotzdem kauft sich nicht jeder gleich den schnellsten Wagen der Welt.
    Richtig..aber wenn ich zwei Autohersteller habe,die 2 gleichwertige Autos herstellen, wobei ich bei dem einem eine bessere Ausstattung, fürs selbe Geld bekomme, zB. Klimaanlage...welchen werde ich wohl nehmen.

    Ausserdem ist es Blödsinn darüber zu streiten, jeder hat das Recht das zu nehmen was Er will..möchte Einer AMD ist es ok, der andere vielleicht Intel, ebenso ok...deswegen ist niemand besser oder schlechter.

  8. AMD senkt erneut die Preise #47
    lenny du hast wieder mal vollkommen recht

  9. AMD senkt erneut die Preise #48
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Zitat Zitat von Bohnenjim Beitrag anzeigen
    lenny du hast wieder mal vollkommen recht
    Lenny hat immer recht, außer wenn er mal nicht recht hat.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AMD senkt erneut die Preise #49
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Lenny hat immer recht, außer wenn er mal nicht recht hat.
    Gibts dass??

  12. AMD senkt erneut die Preise #50

Ähnliche Themen zu AMD senkt erneut die Preise


  1. ATI senkt Preise: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504965ecdf9b1c4.jpg Reaktion auf GeForce GTX 295 ATI hat die Preise für seine Dual-GPU-Karten...



  2. THQ senkt Preise: Hallo 31964 Publisher THQ senkt zum 17. und 24. Oktober erneut die Verkaufspreise von diversen Spielen. Im Einzelnen sind das: 19.99 Euro ...



  3. THQ: Senkt Preise für Stalker & Co.: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027963/130x.jpg Der Publisher THQ bietet ab sofort zwei Topspiele zum kleinen Preis an....



  4. AMD warnt Investoren und senkt Prozessor-Preise: Newsmeldung von seppjo Umsatz im ersten Quartal bleibt weit unter dem Plan Der Prozessorhersteller AMD läuft seiner eigenen Umsatzprognose...



  5. Aldi senkt Mobilfunk-Preise: Aldi Talk hat seine Minutenpreise gesenkt. Netzintern, das heißt von Aldi zu Aldi, telefonieren Nutzer jetzt für 4 (statt 5) Cent pro Minute. ...