Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen

Diskutiere Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen im IT-News Forum im Bereich News; In den digitalen Musikmarkt kommt offenbar ein wenig Bewegung. So soll das Musiklabel EMI derzeit planen, künftig Songs ohne Kopierschutztechniken zu verkaufen. Damit könnten die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen





    In den digitalen Musikmarkt kommt offenbar ein wenig Bewegung. So soll das Musiklabel EMI derzeit planen, künftig Songs ohne Kopierschutztechniken zu verkaufen. Damit könnten die Titel ohne weiteres auf jedem tragbaren Musik-Player abgespielt werden.

    Bereits seit einigen Wochen geistert das Gerücht durchs Netz, dass zumindest ein großes Musikstudio damit liebäugelt, künftig digitale Musiktitel ohne Kopierschutz auszuliefern. Gerade der Kopierschutz, beziehungsweise die Inkompatibilität der verschiedenen Systeme, ist immer wieder ein Ärgernis für Anwender. So lassen sich Songs aus dem iTunes Musicstore, die mittels "Fair-Play" geschützt sind, ausschließlich auf iPods wiedergeben. Umgekehrt verhält es sich mit Titeln, die mittels WMA-DRM geschützt sind, diese mag der iPod nicht wiedergeben, sie laufen aber auf kompatiblen Playern, etwa von Creative, Maxfield und anderen. Entsprechend müssen sich die Anwender schon beim Kauf eines Players im Klaren sein, wo sie ihre Musiktitel kaufen möchten, damit ihr Player die Inhalte auch abspielt.

    Nun soll das Musiklabel EMI planen, künftig digitale Musiktitel komplett ohne Kopierschutz zu verkaufen. Dies meldet die " New York Times " unter Berufung auf Manager von Vertriebspartnern, die an den Verhandlungen beteiligt waren. Laut Bericht führte EMI in diesem Zusammenhang Gespräche mit einer Reihe von Drittanbietern, darunter Apple, Microsoft, Real Networks und Yahoo. Ob die Planungen aber auch umgesetzt werden, ist bislang nicht klar.

    Ob ein solcher Schritt den Anwendern nur Vorteile bringen würde, bleibt abzuwarten. Denn es könnte durchaus sein, dass die Titel zwar ohne Kopierschutz angeboten, dafür aber auch teurer werden. Denkbar wäre beispielsweise auch, dass die Label den Anwendern künftig die Wahl zwischen dem Download einer geschützten und einer nicht geschützten Musikdatei geben. Wobei die nicht geschützte teurer wäre. Doch bis es in dieser Sache offizielle Details gibt, bleiben solche Gedankenspiele reine Spekulation.

    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Wenn einer anfängt ziehen die anderen bestimmt bald nach. Warten wir ab, was aus EMI's Plänen wird.

  4. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #3
    Das ging flott. Da hoffe ich mal dass bei den anderen auch bald Einsicht einkehrt

  5. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #4
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Das wäre cool - Aber ich glaube nicht wirklich dran.

  6. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #5
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Ist wahrscheinlich nur die erste Reaktion auf die Forderung von Steve Jobs.

  7. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #6
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Kann ich irgendwie auch noch nicht richtig glauben.

  8. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #7
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Ist wahrscheinlich nur die erste Reaktion auf die Forderung von Steve Jobs.
    Klar und genau die Richtige...wer zu spät kommt, Den bestraft nicht nur das Leben

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #8
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Klar und genau die Richtige...wer zu spät kommt, Den bestraft nicht nur das Leben
    Bleibt nur abzuwarten, ob nicht doch noch der berühmte Rückzieher kommt.

  11. Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen #9
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Bleibt nur abzuwarten, ob nicht doch noch der berühmte Rückzieher kommt.
    Sicher kann man da nie sein...das ist klar.

Ähnliche Themen zu Zeitung: EMI könnte bald Musik ohne DRM verkaufen


  1. Battlefield 2142: Bald ohne DRM: Hallo 42352 Electronic Arts hat einen neuen Patch zu Battlefield 2142 in Arbeit, der das Spiel vollständig von Kopierschutzmechanismen befreien...



  2. DRM: Auch Amazon will Musik ohne Kopierschutz verkaufen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif Der Online-Einzelhändler Amazon.com will bis Ende des Jahres Millionen...



  3. Musik-Einspieler ohne Mikro: Sorry doofer Titel. Ich beschreibe mein problem mal besser... Folgendes: Ich möchte meine TS Sessions ein wenig mit ein par Musik-Einspielern...



  4. FSF: Novell darf vielleicht bald kein Linux mehr verkaufen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif Die Free Software Foundation (FSF) prüft derzeit, ob sie Novell nach dessen...



  5. Musik stockt ohne CPU last ?!?: Moin beim hören von musik über Winamp 5.0 stock die mucke sehr doll wenn ich Ordner öffne mit mehr als 50 Bildern mit Miniaturvorschau?!? und die...