Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs

Diskutiere Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs im IT-News Forum im Bereich News; Der Online-Dienst SecureIX verschlüsselt kostenlos IP-Adressen (Internet-Protocol) und ermöglicht dem Nutzer, anonym im BitTorrent- sowie P2P-Netzwerk zu surfen und Daten herunterzuladen. Meldet sich der Anwender ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #1

    Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs

    Der Online-Dienst SecureIX verschlüsselt kostenlos IP-Adressen (Internet-Protocol) und ermöglicht dem Nutzer, anonym im BitTorrent- sowie P2P-Netzwerk zu surfen und Daten herunterzuladen.

    Meldet sich der Anwender bei SecureIX an, schleust ihn der Anbieter durch einen VPN-Tunnel (Virtual Private Network). Dabei teilt der Web-Service dem Nutzer eine alternative IP-Adresse zu.

    Der Dienst ist für Privatanwender kostenlos. Zum Service-Paket zählen unter anderem ein via PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsselter IMAP/POP-Account für E-Mails, ein GByte Speicherplatz sowie ein Zugang zu Usenet-Newsgroups. (cre)

    CHIP Online meint:
    Wenn dieser Dienst wirklich das hält, was er verspricht, ist es fraglich, wieso SecureIX den Service gratis anbietet. Andererseits könnte es sich dabei um eine Marketing-Strategie handeln, denn ein vergleichbarer Dienst für Geschäftskunden ist kostenpflichtig. Fest steht, dass der Nutzer gegenüber SecureIX jede Menge Vertrauen aufbringen muss, denn er liefert seine privaten Daten dem Service-Provider aus. Wir raten jedem Nutzer sich genau zu überlegen, ob er diesen Dienst in Anspruch nimmt - selbst, wenn "anonym im BitTorrent-Netzwerk surfen" äußerst verlockend klingt.

    <-Quelle

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #2
    Immer dieses Anonym bla bla bla....

    Wenn das wirklich so wäre, würde die Internet Kriminalität rasant ansteigen und es hätten ziemlich viele Leute keine Arbeit mehr! Na ja... Unsere Lieben Chip Leute, wie ich sie liebe!

  4. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #3
    Der Dienst wird bestimmt von der Regierung ueberwacht und alle geflossenen Daten werden gespeichert.
    //Edit
    bzw. nicht die geflossenen Daten sonder die Verbindungsdaten

  5. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #4
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Es gibt keine Anonymität im Internet.

  6. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Doch...im Internetcafe.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #6
    Da kann ich aber meinen Bittorrent nicht laufen lassen:

    Da hast aber recht, denn nur dort ist man wirklich anonym

  9. Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs #7
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    In manchen Internetcafes geht das,mußt dir da nur einen toften Kumpel suchen.

Ähnliche Themen zu Anonym im BitTorrent-Netzwerk unterwegs


  1. BitTorrent anonym: ist es möglich Filesharing im allgemeinenen bzw. BitTorrent im speziellen anonym zu betreiben, sodass man dem sharer nix ans Bein flicken kann?



  2. Anonym im Internet: Hi Boarders Über die Anzeigen hier im Forum bin ich auf Steganos gelandet. Diese bieten eine Software an, mit der man angeblich anonym surfen...



  3. Tiscali anonym.plus: Hallo, eine bekannte von mir möchte nur ab und zu ins internet :aah und möchte daher tiscali anonym.plus nutzen.... der dialer ist nun drauf und...



  4. Internet Anonym mit W2k SP4: HI&#33; Mich würde heute mal interessieren ob es stimmt das mit steganos internet anonym man wirklich mit der falschen ip unterwgs ist beim serven...



  5. anonym surfen: Hallo, der Beitrag stand vielleicht ein bißchen im falschen Forum. Drum stell ich&#39;s hier auch mal ein: