Details zum Excel Zero-Day-Exploit

Diskutiere Details zum Excel Zero-Day-Exploit im IT-News Forum im Bereich News; Zu der kürzlich bekannt gewordenen Ausnutzung einer bis dahin unbekannten Sicherheitslücke in Microsoft Office hat Symantec einige Einzelheiten veröffentlicht. In mehreren Versionen von Microsoft Office ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Details zum Excel Zero-Day-Exploit #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Details zum Excel Zero-Day-Exploit





    Zu der kürzlich bekannt gewordenen Ausnutzung einer bis dahin unbekannten Sicherheitslücke in Microsoft Office hat Symantec einige Einzelheiten veröffentlicht.

    In mehreren Versionen von Microsoft Office gibt es eine kürzlich entdeckte Schwachstelle, die das Einschleusen von Trojanischen Pferden ermöglicht. Der Antivirus-Hersteller Symantec hat nun eine Excel-Datei untersucht, die diese Sicherheitslücke ausnutzt und Malware auf dem Rechner installiert.

    Wie Microsoft in einer Sicherheitsempfehlung bestätigt , sind prinzipiell mehrere Anwendungen aus dem Office-Paket für diese Lücke anfällig. Bislang gibt es jedoch lediglich Berichte über Excel-Dokumente, mit denen diese Schwachstelle für gezielte Angriffe auf einzelne Unternehmen ausgenutzt wird.

    Nach der Analyse von Symantec sitzt der Fehler in der Systembibliothek "mso.dll", die zu Microsoft Office gehört und von mehreren Anwendungen (wie etwa Word, Excel oder Powerpoint) benutzt wird. Installationen von Microsoft Office 2000, XP und 2003 mit allen verfügbaren Sicherheits-Updates sollen anfällig sein.

    Excel-Dokumente, die diese Schwachstelle ausnutzen, sollen Symantec-Produkte (etwa Norton Antivirus) unter dem Namen " Trojan.Mdropper.Y " erkennen können. Zwei bei Öffnen einer solchen Datei mit Excel installierte Trojanische Pferde werden als " Backdoor.Bias " erkannt.

    Am kommenden Dienstag ist wieder Patch Day bei Microsoft. Es bleibt abzuwarten, ob Microsoft dann diese sowie die vier zum Teil bereits länger bekannten Word-Schwachstellen stopfen wird.

    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Details zum Excel Zero-Day-Exploit #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Selbst wenn die Lücken gestopft werden bleiben immer noch genügend offene Löcher...

  4. Details zum Excel Zero-Day-Exploit #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Selbst wenn die Lücken gestopft werden bleiben immer noch genügend offene Löcher..
    die noch nicht gestopft wurden.

Ähnliche Themen zu Details zum Excel Zero-Day-Exploit


  1. EXCEL 2007 öffnet EXCEL 2003-Datei nicht mit allen Berechnungen: Hiya! Folgendes: ich habe mit EXCEL 2003 eine Datei erstellt, die verschiedene Dinge beinhaltet. Dazu gehört auch ein Makro, welches in diesem...



  2. PSP Exploit in Firmware 1.0 bis 3.50: Hi tolle Nachrichten für alle PSP besitzer: team n00bz hat im Spiel Lumines einen Exploit gefunden - FÜR ALLE FIRMWARES!!!! soweit ich weiß ist es...



  3. Excel 2002 Verkettung mit einer anderen Excel-Datei: Hallo also ich möchte aus einer 2, nicht geöffneten, Excel-Datei Daten holen! Geht das falls ja wie? Wenn die Datei gleichzeitig mit der...



  4. Exploit für Firefox 1.5.0.3 bestätigt: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/50700/50729/original.jpg Eine Schwachstelle in Firefox kann ausgenutzt werden. Bereits kurz nach der...



  5. Spybot DSO EXploit: Hallo zusammen, Habe ein DSO Exploit. Spybot S&D findet ihn, schlägt vor ihn zu löschen. Bei bejahen, meldet er markiertes Problem behoben beim...