[DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff

Diskutiere [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff im IT-News Forum im Bereich News; Vater Staat soll mich - und meine Lieben - schützen , dafür bezahle ich ja Steuern! Aber er soll mit Steinschleudern auf mit MPs und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57
  1. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #11
    Vater Staat soll mich - und meine Lieben - schützen , dafür bezahle ich ja Steuern! Aber er soll mit Steinschleudern auf mit MPs und Granaten bewaffnete Kriminelle schiessen - Leute -, HALLO , die kripo hat doch kein Interesse , jeden Bürger auszuhorschen - UND AUCH KEIN GELD!!! Kürzlich wurden ja Pädophile durch Auswertung von Kontodaten ermittelt. Und da haben Datanschützer sofort Bedenken geäussert! Hallo , sollen Kinderschänder unentdeckt bleiben , nur weil niemand meine Kontodaten verfolgen darf? Gehts noch??? Ich fordere Waffengleichheit für die Polizei , damit die mich ausreichend schützen kann! Und wem das nicht passt: Rechner vom Netz nehmen oder besser auswandern!!!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #12
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von eifelyeti Beitrag anzeigen
    die kripo hat doch kein Interesse , jeden Bürger auszuhorschen
    Natürlich nicht...und alle Datenschützer sind doof...


    Ich fordere Waffengleichheit für die Polizei
    Genau und ausgetragen wird das um 12:00 Mittags auf der Mainstreet...

  4. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #13
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Unglücklich

    Mahlzeit liebe WinBoarder,

    mich würde mal interessieren was Innenminister Uwe Schünemann und seine "sauberen" Kollegen so alles an Leichen im Keller liegen haben.

    Datenschutz ist hier in Deutschland doch eine Farce.

    Es wird sich aber nichts ändern; so lange der Mehrheit der Bevölkerung die "intellektuellen Grundlagen" fehlen, um bei sich und ihrem Umfeld (eigene Kinder) das nötige Verständnis für z. B. die "politische Verhaltensbereitschaft von Einzelpersonen" aufkeimen zu lassen.

    Alles Liebe


    Rebecca (das mußte ich mal los werden...)

  5. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #14
    seppjo
    Gast Standardavatar
    Wollt Ihr die totale Bewachung

  6. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #15
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Wollt Ihr die totale Bewachung
    Das will bestimmt keiner @seppjo

  7. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #16
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von eifelyeti Beitrag anzeigen
    Vater Staat soll mich - und meine Lieben - schützen , dafür bezahle ich ja Steuern! Aber er soll mit Steinschleudern auf mit MPs und Granaten bewaffnete Kriminelle schiessen - Leute -, HALLO , die kripo hat doch kein Interesse , jeden Bürger auszuhorschen - UND AUCH KEIN GELD!!! Kürzlich wurden ja Pädophile durch Auswertung von Kontodaten ermittelt. Und da haben Datanschützer sofort Bedenken geäussert! Hallo , sollen Kinderschänder unentdeckt bleiben , nur weil niemand meine Kontodaten verfolgen darf? Gehts noch??? Ich fordere Waffengleichheit für die Polizei , damit die mich ausreichend schützen kann! Und wem das nicht passt: Rechner vom Netz nehmen oder besser auswandern!!!
    Welchen Baum hast Du denn geraucht? Hier gehts nicht um Pädophile, sondern um die Möglichkeit, einfach mal eben so nachzusehen, was denn der Herr Schmidt so auf seinem Rechner hat. Und Du glaubst doch nicht, dass jeder Kontrollzugriff vorher abgesegnet wird? Wo kein Kläger, da kein Richter.

  8. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #17
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Welchen Baum hast Du denn geraucht?
    Also ehrlich...

  9. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #18
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Welchen Baum hast Du denn geraucht? Hier gehts nicht um Pädophile, sondern um die Möglichkeit, einfach mal eben so nachzusehen, was denn der Herr Schmidt so auf seinem Rechner hat. Und Du glaubst doch nicht, dass jeder Kontrollzugriff vorher abgesegnet wird? Wo kein Kläger, da kein Richter.
    ey der war gut "baum geraucht..."

    jetzt zur Thematik:
    da werde ich mir nen 2. Rechner kaufen vollkommen unabhänig von Inet und werde da all die "schlimmen" Sachen drauf mache
    und mit dem ersten ins netz gehen, winboard gucken und was runterladen
    Speicherstift rein und rüberladen

    gebe zu etwas unpraktisch aber vermutlich das effektivste, wenn man den Jungs nicht komplett die freie Sicht aufs Mittelmehr geben will.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #19
    Ich weiß gar nicht, wo Euer Problem liegt. Ich bin schon lange der Meinung, dass alle Gardienen zu verbieten sind. Rolläden sollten sofort zu einer Durchsuchung führen.....
    .... Nur weil einige sich falsch verhalten, soll ich deshalb auf alle meine Freiheitsrecht verzichten? Da bleibt die Verhältnismäßigkeit auf der Strecke. Wer an die Illusion eines vollkommenen Schutzes glaubt, der gibt jede Freiheit auf.

    Wenn es um die Aufklärung in einem derart kriminellen Bereich geht, bin ich mir fast sicher, daß die Daten nur stark verschlüsselt auf Festplatten lagern oder keinen Zugang zum Netz haben.

  12. [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff #20
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von emmert Beitrag anzeigen
    Wenn es um die Aufklärung in einem derart kriminellen Bereich geht, bin ich mir fast sicher, daß die Daten nur stark verschlüsselt auf Festplatten lagern oder keinen Zugang zum Netz haben.
    Richtig, es geht doch nur darum, das der Staat den Bürger in Schach halten will..um nichts anderes geht es. Man will im Vorfeld wissen, was sich beim Bürger tut, wann Er aufmüpfig wird und sich gegen die politische Führung erhebt, weil Er endlich geblickt hat wohin die Reise geht. Warum sonst denkt Ihr, das bestimmte Politiker den Einsatz der BW ,im eigenem Land fordern..auch das ist gegen den Bürger gerichtet. Wir sollten mal mit der Träumerei aufhören, das es der Politik ums Wohl der Bürger geht.

Ähnliche Themen zu [DE] CDU-Innenminister Schünemann will unbeschränkten Computer-Zugriff


  1. Frage zu "Der Zugriff auf Windows Script Host wurde für diesem Computer deaktiviert.": Hallo Forum, seit ein paar Tagen erhalte ich die obige Meldung (interessant ist dabei auch der Schreibfehler "für dem"). Wie man den Script Host...



  2. 2 PC mit Wlan und fritzbox, kein Zugriff auf den anderen Computer: Hallo zusammen, ich habe in meiner Wohnung 3 Computer. Alle 3 bekommen über die FritzBox einen Internetzugang. Ich möchte aber von jedem Computer...



  3. Lange Wartezeiten bei Zugriff auf Netzwerk computer: Hallo. Ich bin in einem Wohnheim und kann "Netzwerkumgebung" auf verschiedene andere Computer des Wohnheims zugreifen. Wenn ich auf einen...



  4. Internet ja, aber keine zugriff auf Dateien und Drucker anderer Computer: Hallo, mein Problem ist, dass ich mit meinem neuem Laptop nicht übers Netzwerk auf Daten anderer Computer zugreifen kann (die auch nicht auf den...



  5. ADS und Zugriff auf ander Computer: nachdem ich nun endlich geschafft habe, 2 computer in die domäne zu hängen ist folgendes problem aufgetreten. ich kann mit dem clients auf die...