Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen

Diskutiere Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von abcdabcd2 also aus versehen passiert so etwas aber nicht so schnell, ist mir noch nie passiert.... "das sind 16 jährige ebenso" ich bin ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 132
  1. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #71
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von abcdabcd2 Beitrag anzeigen
    also aus versehen passiert so etwas aber nicht so schnell, ist mir noch nie passiert....
    "das sind 16 jährige ebenso" ich bin 16
    und NICHT naiv
    Wenn das nicht aus Versehen passiert, ist es um so mehr ein Grund, das Net für Jugendliche abzuschotten. Noch was zum Thema "nicht naiv" ..worüber reden wir dann ? ..wieso werden immer mehr Kinder über/durchs Internet mißbraucht, steigende Tendenz, wenn die Jugendlichen nicht naiv sind.

    Du redest immer nur von Dir, DIR ist das noch nicht passiert..man, Du bist 16 , wahrscheinlich gehört Happy Slagging bei Dir auch zum Alltag, ich weiss es nicht...aber es gibt auch Altersklassen unter 16.

    Du machst einen Denkfehler, man unterstellt Jugendlichen keine mangelnde Intelligenz, sondern Naivität, das ist ein himmelweiter Unterschied.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #72
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Motte Beitrag anzeigen
    Kann man aber auch nicht machen. Meine Tochter Chattet im Internet mit ihren Freundinnen, da kann und sollte ich nicht zuschauen weil meine 14 Jährige Tochter auch ein anrecht hat auf Privates unter ihren Freundinnen.
    Wenn Du sicher bist, das deine Tochter ein gefestigte Persönlichkeit ist und Du davon ausgehen kannst, das Sie sich der Risiken bewusst ist, das Du weisst das Sie keine extremen Seiten ansurft, dann stellt das auch kein Problem dar. Kann mir aber kaum vorstellen, das Du deiner Tochter einen internetfähigen PC gekauft hast, Sie davorgesetzt hast und sagst, nun mach mal..

    Solche Tools, mmhh man weiß jetzt auch nicht was sie alles blocken, kann sein das harmlose Seiten als gefährlich gesehen werden. Dann geht es los mit der Einstellung dieser Tools.
    Ja, man muß sich natürlich damit beschäftigen, was geht oder was nicht...

  4. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #73
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    In Bezug auf unsere Tochter (26 Jahre) kann ich nur sagen, dass es sich absolut lohnte, dass meine Frau während 16 Jahren auf jegliche Berufstätigkeit verzichtete, um uneingeschränkt für die Tochter da zu sein. Auch unsere Tochter genoss eine Erziehung, wo ihr klar Richtlinien und Grenzen gesetzt wurden. Wir dürfen heute mit Recht stolz auf sie sein und die damals investierte Zeit trägt jetzt ihre Früchte und es kommt so viel Liebes und Gutes von ihr zurück.
    @Uese...

    Fb

  5. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #74
    "Happy Slagging " gehört nicht zum altag. ich bin eher der stille
    ich habe kein anderes beispiel, da ich nicht meine freunde/bekannte frage, was sie als kind am pc gemacht haben also beschreibe ich meine erfahrung
    "Du machst einen Denkfehler, man unterstellt Jugendlichen keine mangelnde Intelligenz, sondern Naivität, das ist ein himmelweiter Unterschied"
    das ist klar....
    "wieso werden immer mehr Kinder über/durchs Internet mißbraucht, steigende Tendenz, wenn die Jugendlichen nicht naiv sind." das ist unser rechtssystem, indem raubkopierer härter bestraft werde als pädophile...
    in unserer lokalzeitung hat ein mann, der 3 kinder zwischen 8-10 missbraucht hat, 2! jahre und 9monate bekommen

  6. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #75
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von abcdabcd2 Beitrag anzeigen
    "Happy Slagging " gehört nicht zum altag. ich bin eher der stille
    Ich meinte damit nicht das Du daran teilnimmst, sondern sowas auch siehst, schon gesehen hast..wenn nicht, um so besser.


    ich habe kein anderes beispiel, da ich nicht meine freunde/bekannte frage, was sie als kind am pc gemacht haben also beschreibe ich meine erfahrung

    Natürlich, aber Du siehst doch ein, das Du nicht für DIE Jugend sprechen kannst. ?


    in unserer lokalzeitung hat ein mann, der 3 kinder zwischen 8-10 missbraucht hat, 2! jahre und 9monate bekommen
    Tja, das liest man fast täglich, um so mehr müssen Kinder geschützt werden. Wir Erwachsenen, fordern doch den Schutz minderjähriger nicht, weil wir Ihnen den Spass verderben wollen, sondern weil wir uns berechtigte Sorgen machen müssen.

    Es ist einfach so, das man Kinder nicht einfach auf das Internet loslassen kann, vorher muß eine Beobachtungs und Lernphase erfolgen und das nunmal begleitet.

  7. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #76
    "Natürlich, aber Du siehst doch ein, das Du nicht für DIE Jugend sprechen kannst. ?" doch natürlich sehe ich das ein, war nur meine eigene erfahrung...

    "Es ist einfach so, das man Kinder nicht einfach auf das Internet loslassen kann, vorher muß eine Beobachtungs und Lernphase erfolgen und das nunmal begleitet."
    wie alt ist ein "kind"?

    ps: hat sich wer mal die links angeguckt?

  8. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #77
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von abcdabcd2 Beitrag anzeigen
    wie alt ist ein "kind"?
    Schau in den Jugenschutz...

    ps. versuch mal den Button "zitieren" zu nutzen, dann wird es ein bischen übersichtlicher

  9. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #78
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    "Happy Slagging " gehört nicht zum altag. ich bin eher der stille
    ich habe kein anderes beispiel, da ich nicht meine freunde/bekannte frage, was sie als kind am pc gemacht haben
    Happy Slagging ist ja wohl das krankeste was es gibt.Sowas hab ich hier in der Bochumer Innenstadt auch schon mal gesehen.Die sind doch bekloppt die sowas machen!!
    Die das tun sollten 10 Jahre zwangsweise in die Psychiatrie eingewiesen werden.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #79
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Könnte mich mal jemand über Happy Slagging aufklären? Ich hab wieder mal keinen Schimmer, was das sein soll.

  12. Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen #80
    "ps. versuch mal den Button "zitieren" zu nutzen, dann wird es ein bischen übersichtlicher"
    ich bervozuge das klasische zitieren
    @ fireblade: genauso sit es..sollt man einfach wegsperren, wird aber leider nie passieren

Ähnliche Themen zu Kinder nicht alleine im Netz surfen lassen


  1. Britische Studie - Eltern lassen Kinder Erwachsenenspiele zocken: Hallo 39% sehen kein Problem in AB-18-Titeln für Kinder 43789 Einer britischen Studie zu Folge, lassen über ein Drittel der Eltern (39%)...



  2. Vista findet Treiber nicht alleine: Moin, bei meiner Vista Installation werden Treiber (bspw. USB-Stciks nicht automatisch gefunden) Ich muss hierfür erst c:\windows als Ort zum suchen...



  3. Umfrage: Kinder surfen mit voller Aufmerksamkeit im Netz: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3044347307dbc090d9.gif Umfrage Kinder surfen mit voller Aufmerksamkeit im Netz Surfen Kinder im...



  4. Surfen per GPRS mit PC klappt nicht: Hallo zusammen, mit dem Handy (Siemens CX 70) klappt das Surfen per GPRS gut. Mit dem Handy und dem PC gelingt es mir jedoch nicht. Das USB-Kabel...