AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen

Diskutiere AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen im IT-News Forum im Bereich News; Laut AMD wird die neue Opteron-Generation mit 4 Prozessorkernen den aktuellen 4-Kern Xeon der Serie 5300 bei vielen Anwendungsbeispielen um rund 40% überlegen sein. AMD ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #1

    AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen



    Laut AMD wird die neue Opteron-Generation mit 4 Prozessorkernen den aktuellen 4-Kern Xeon der Serie 5300 bei vielen Anwendungsbeispielen um rund 40% überlegen sein.

    AMD trommelt schon mal für seine noch nicht erschienene Prozessorarchitektur-Weiterentwicklung K8L, der in den kommenden Desktop und Server Prozessoren des Chipherstellers stecken wird. Der Barcelona, so der Codename des Quad Opteron soll den Intel „Clovertown“ besonders bei Fließkommaberechnungen stark überlegen sein.
    Den eigenen Dual Core Opteron soll der Quad bei gleichem Takt um den Faktor 3,6 bei Fließkommaberechnungen abhängen, also auf den Einzelprozessor bezogen nahezu doppelt so schnell sein. Dazu hat AMD die Anzahl der Fließkommaeinheiten dem Vernehmen nach verdoppelt.

    AMD geht dabei eine anderen Weg als Intel, deren Quad Core Prozessoren aus zwei Core 2 Duo Dice unter einer Haube bestehen, die per Frontsidebus verbunden sind und sich daher die FSB-Bandbreite, wie auch die Speicherbandbreite teilen müssen.

    Bei AMD handelt es sich um einen „echten“ Quad Core Prozessor, bei denen die Prozessoren unabhängig vom Systembus intern kommunizieren können, wodurch sich AMD verbesserte Performance aufgrund vermiedener Flaschenhälse verspricht.

    In einem Interview mit Cnet muss Rick Allen, Vice President für Server und Workstations allerdings eingestehen, dass es dem Kunden herzlich egal ist, wie der Prozessor gebaut ist, solange er gute Performancewerte bringt.

    Das K8L-Design wird jedenfalls in einer Quad Core Variante für Server und High-End Desktops erscheinen, sowie auch als Dual Core für den Mainstream Markt Verwendung finden.
    Die Taktfrequenzen sollen zum Start etwas niedriger sein, als die aktuell höchsten Taktfrequenzen der bestehenden Architektur, durch die Verbesserungen bei der Architektur soll die Performance aber deutlich höher sein.

    Die Quad Core Server Variante wird 128KB L1 Cache (je 64KB für Daten und Befehle) und 512KB L2 Cache je Prozessorkern haben. Zudem soll die Performance dank 2MB L3 Cache weiter verbessert werden, wobei dieser auch vergrößert werden kann.

    Erste Produkte sollen angeblich entweder im Q2 oder Q3 2007 auf den Markt gebracht werden.

    <-Quelle

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #2
    THX für die Info!

    Bin ich ja mal gespannt!

  4. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #3
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    AMD hat also doch noch ein Ass im Ärmel

  5. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #4
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    AMD hat also doch noch ein Ass im Ärmel
    Erst mal abwarten, wie schnell das Teil wirklich ist.

  6. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #5
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Erst mal abwarten, wie schnell das Teil wirklich ist.
    Das denke ich auch, ebenso muß/sollte man dann auch auf den Preis achten...klasse wäre es auf jeden Fall.

  7. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #6
    Wenn man Preise, Geschwindigkeit und Energieverbrauch kennt kann man mehr sagen

    Aber z.B. ein doppelt so schneller Prozessor bringt mir vom Prinzip her nix wenn er 2-3 mal mehr Strom brauchen würde

    Aber Lenny hat recht
    auch ich hoffe das AMD wirklichnachziehen kann
    nicht das Intel es sich irgendwan wieder erlauben kann Monopolpreise zu machen

  8. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #7
    Seit ich so nen XEON-Server als Workstation benutze kann ich jetzt richtig flüssig in Notepad arbeiten. Naja... edlin unter dos läuft zwar schleppend... aber das wird sich dann bei der AMD-CPU hoffentlich ändern.

  9. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #8
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Erst mal abwarten, wie schnell das Teil wirklich ist.
    Eben. Aber irgendwann wird AMD schon wieder aufholen, ist ja immer das Selbe mit den Beiden (AMD/Intel)

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #9
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von zeck-e Beitrag anzeigen
    ... edlin unter dos ...
    @zeck-e, dann gehörst Du ja noch zu den Urgesteinen der PC-Welt, wenn Du Edlin noch kennst.

  12. AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen #10
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Das freut mich sehr sowas mal wieder zu lesen.

Ähnliche Themen zu AMD: K8L soll Intel Xeons „stehen“ lassen


  1. AMD: Abkommen mit Intel soll geheim bleiben: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760461cd6e01df2f.bmp Abkommen mit Intel soll geheim bleiben. Nachdem AMD seine Fabriken in eine...



  2. Intel: Neue Xeons sollen AMD Probleme bereiten: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Intel hat zwei neue Vierkern-Xeons auf den Markt gebracht. Dabei handelt es...



  3. Zwei Quadcore-Xeons schneller als vier AMD-Quadcores?: Hallo! Intel-Zwei Quadcore-Xeons schneller als vier AMD-Quadcores? http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1496400/1496412/130x.jpg Intel...



  4. Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor: http://www.golem.de/0701/49805-core-2-quad-aufmacher.jpg Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor Im Rahmen der CES 2007 in Las...



  5. Intel will AMDs Wettbewerbsklage abweisen lassen: Nur Verkäufe in Ländern außerhalb der USA spielten in der Auseinandersetzung eine Rolle Intel hat vor dem U.S. District Court in Delaware einen...