EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista

Diskutiere EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista im IT-News Forum im Bereich News; Die EU-Wettbewerbshüter prüfen die Beschwerde eines Branchenverbandes gegen das neue Microsoft-Betriebssystem Windows Vista. "Wir sind dabei, das zu untersuchen", sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista





    Die EU-Wettbewerbshüter prüfen die Beschwerde eines Branchenverbandes gegen das neue Microsoft-Betriebssystem Windows Vista. "Wir sind dabei, das zu untersuchen", sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes am Montag in Brüssel.

    Der europäische Interessenverband für Interoperabilität von Systemen (ECIS) hatte Microsoft vorgeworfen, mit dem neuen Betriebssystem erneut gegen EU-Auflagen zu verstoßen. Es würden die Methoden fortgesetzt, die von der EU-Kommission 2004 als illegal eingestuft wurden. Dem Verband gehören nach seinen eigenen Angaben unter anderen Adobe, IBM, Nokia, Opera, Red Hat und Sun Microsystems an.

    Der Sprecher von Kroes sagte, es sei zunächst im Februar 2006 eine Beschwerde eingegangen, die dann im Dezember vergangenen Jahres besonders um den Aspekt Vista ergänzt wurde. Der Verband wirft dem weltgrößten Softwareunternehmen vor, seine Marktdominanz auch auf das Internet auszudehnen.

    Die Kommission hatte bereits im vergangenen Jahr betont, dass bei Vista nicht der freie Wettbewerb ausgehebelt werden dürfe. Um die Umsetzung fast drei Jahre alter EU-Sanktionen gegen Microsoft wegen Marktmissbrauchs gibt es in Brüssel immer noch Streit. Es droht dabei ein neues Bußgeld. Microsoft hatte im März 2004 ein riesiges Strafgeld von 497 Millionen Euro zahlen müssen.

    Beschwerden sind Brüsseler Routinegeschäft. Falls die EU- Wettbewerbshüter feststellen sollten, das die Konkurrenten stichhaltige Beweise für Verstöße vorbringen, können sie ein neues Verfahren wegen Marktmissbrauchs eröffnen.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista #2
    hm interesant! Vorallem mit dem .HTML aus dem Hause M$!

    kann es sein das MS die Weltherrschaft an sich reißen wollen ?

  4. EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista #3
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    @pale
    Nein, sie wollen die Weltherschaft festigen

  5. EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista #4
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von DOS-Hexer Beitrag anzeigen
    @pale
    Nein, sie wollen die Weltherschaft festigen
    Genauso ist es.

Ähnliche Themen zu EU-Wettbewerbshüter prüfen Beschwerde gegen Microsoft-Vista


  1. IBM: Beschwerde gegen Asustek: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1028000/1028027/130x.jpg IBM hat gegen den Konkurrenten Asustek bei der US-amerikanischen ITC...



  2. Windows Vista: Diverse IT-Unternehmen schießen gegen Microsoft: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b6368bbf584.jpg Kurz vor...



  3. Patchguard: Symantec schießt erneut gegen Microsoft wegen Vista-Sicherheitsfunktion: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/40400/40409/168x168_only_scaled.jpg Symantec und auch McAfee liegen weiterhin im Clinch mit Microsoft. Bei dem...



  4. EU-Wettbewerbshüter und Microsoft ab Montag wieder vor Gericht: Redmonder wollen die im Jahr 2004 verhängten Auflagen kippen Die Brüsseler Wettbewerbshüter und Microsoft werden von diesem Montag an erstmals...



  5. Hansenet will Beschwerde gegen Telekom einreichen: Ex-Monopolist soll Teile seiner Infrastruktur öffnen Hansenet will bei der Bundesnetzagentur Beschwerde gegen die Deutsche Telekom einreichen....