Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant

Diskutiere Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Lenny Genau, wieder mal ein Pluspunkt für Winboard, woanders hätten einem die Admins/Mods schon in die E*er getreten Die hätten dich schon daran ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #11
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Genau, wieder mal ein Pluspunkt für Winboard, woanders hätten einem die Admins/Mods schon in die E*er getreten
    Die hätten dich schon daran aufgehängt

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #12
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Die hätten dich schon daran aufgehängt
    Oder das

  4. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #13
    Oder woanders
    Nein mal ehrlich DRM das is mir zu kompliziert mit dem ganzen Rechtskram, wenn ich die Musik gekauft hab will ich auch damit machen können was ich will ausser weitergeben versteht sich.

  5. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #14
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Nein mal ehrlich DRM das is mir zu kompliziert
    Also nicht zu kompliziert, aber zu unverschämt - Man muss sich ja nicht alles gefallen lassen...

  6. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #15
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Die meisten Onlineshops wie Napster und Musicload, aber auch „Video-on-Demand“-Dienste verwenden vornehmlich das DRM-System von Microsoft. Das OMA DRM wird in fast jedem Mobiltelefon für Klingeltöne, Bilder, aber auch für mobile Musik- und Fernsehübertragungen (mobile TV) z. B. von Vodafone oder T-Mobile eingesetzt. Häufig werden die Systeme des OMA DRM und des Windows Media DRM kombiniert, um eine Interoperabilität zwischen Mobiltelefonen und PCs zu ermöglichen. Beispiele sind hier Musicload und Vodafone.

    In Zukunft könnten DRMS auch in vielen anderen Bereichen, wie im Automobilbereich (Softwareschutz, Online-Navigation) oder im Bereich eingebetteter Systeme, eine größere Rolle spielen.
    Was soll man dazu noch schreiben...
    Früher war das alles viel schöner ohne DRM.

  7. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #16
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Sagt mal, könnt Ihr eigentlich nie ernst sein ?
    Das ist das Kind im Manne, sozusagen der ungezügelte Spieltrieb.

  8. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #17
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Das ist das Kind im Manne, sozusagen der ungezügelte Spieltrieb
    Sage mal so: Kann schon, will aber nicht

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #18
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Schön das Provkationen hier noch klappen

  11. Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant #19
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Schön das Provkationen hier noch klappen
    Aber immer doch!

Ähnliche Themen zu Digitale Musik-Verkäufe steigen rasant


  1. Rasant, brutal, ab 18: Trailer zu Aliens vs. Predator: Hallo 44076 Ein neuer Werbetrailer zum kommenden SciFi-Shooter Aliens vs. Predator wurde nun im Internet veröffentlicht. Die Szenen zum Spiel...



  2. Mac-Verkäufe rückläufig: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1029646/152x.jpg Windows-PCs legen zu. Wie die Marktforscher der NPD Group bekannt gaben, sind...



  3. Xreal: Kostenlos, rasant und actionreich: Hallo 29422 Es gibt etliche kostenlose Ego-Shooter basierend auf der etwas betagten Quake-3-Grafik-Engine. Einige wenige sind es wirklich wert...



  4. BKA: Schäden durch Ausspähen von Kontodaten rasant gestiegen: Die Schäden durch das Ausspähen von privaten Kontodaten im Internet sind nach Angaben des Bundeskriminalamts im vergangenen Jahr drastisch gestiegen....



  5. Flashspeicher: Verkäufe steigen um 37%: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1038200/1038288/130x.jpg Laut der Marktforscher von iSuppli ist der weltweite Verkauf von...