Arcor startet TV via Internet

Diskutiere Arcor startet TV via Internet im IT-News Forum im Bereich News; Die Vodafone-Tochter Arcor will in das zukunftsträchtige Geschäft mit Fernsehen über das Internet einsteigen. Der Dienst für Arcor-Kunden in Deutschland soll im zweiten Halbjahr starten, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Arcor startet TV via Internet #1

    Arcor startet TV via Internet



    Die Vodafone-Tochter Arcor will in das zukunftsträchtige Geschäft mit Fernsehen über das Internet einsteigen. Der Dienst für Arcor-Kunden in Deutschland soll im zweiten Halbjahr starten, sagte Arcor-Manager Bernd Wirnitzer auf der CeBIT Preview in Hamburg.

    Verfügbar sein sollen rund 50 Free-TV-Kanäle, mehr als 70 Bezahlsender sowie Videofilme auf Abruf. Preise werden voraussichtlich auf der Computermesse CeBIT im März bekannt gegeben. Man sei noch in Gesprächen mit Inhalteanbietern, hieß es zur Begründung.

    Verhandlungen um Zusatzdienste

    Diese Verhandlungen sind unter anderem notwendig, weil Arcor in seinem IPTV-Angebot Zusatzdienste vorgesehen hat. Dabei geht es zum einen um das so genannte Timeshifting, bei dem eine Sendung nach einer Unterbrechung später weiter gesehen werden kann. Außerdem will Arcor den Kunden aber auch erlauben, mit "Timeshift Restart" sich eine bereits laufende Sendung von Beginn an anzusehen, oder eine knapp verpasste aus einem Archiv abzurufen. Dies alles soll ohne eine Festplatte beim Benutzer funktionieren, würde also ein Aufzeichnen bei Arcor benötigen. Solche Dienstleistungen sind nach mehreren Gerichtsurteilen rechtlich umstritten. Es sei wahrscheinlich, dass diese Dienste zumindest zum Start "nicht über alle Sender hinweg" verfügbar sein werden, räumte Wirnitzer ein.

    Voraussetzung für den IPTV-Dienst ist ein DSL-Anschluss ab 6 MBit pro Sekunde. Es werde einen "Grundpreis" geben sowie "Abrufpreise" pro Dienstleistungen.

    Insgesamt will Arcor sein Netz auf IP-Technologie umstellen. Neukunden werden für einen "Komplettanschluss" mit einer Geschwindigkeit von 16 MBit/Sekunde eine neue, von Arcor entwickelte Router-Box bekommen können, die die zentrale Anlaufstelle für alle Geräte vom PC über Telefon bis zu TV-Settopboxen sein soll. Schließt man ein Telefon an, gibt die Box darüber Installationsanleitungen. Der Preis des Komplettanschlusses solle in etwa auf dem Niveau der heutigen knapp 40 Euro für das Angebot mit Internet- und Telefonie-Flatrates liegen. Arcor hatte Ende September knapp 1,7 Mio. DSL-Kunden.

    <-Quelle

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arcor startet TV via Internet #2
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Naja wers braucht, ich bin selbst zwar schon lange Arcor Kunde, mir reicht aber meine DVB-T Karte, zum TV schauen liege ich lieber bequem auf meinem Sofa und blinzele in die 82iger Röhre

  4. Arcor startet TV via Internet #3
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Mache ich auch, aber ich steuere meinen TV vom PC an

  5. Arcor startet TV via Internet #4
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Mache ich auch, aber ich steuere meinen TV vom PC an
    Du bist ja ein ganz Wilder

  6. Arcor startet TV via Internet #5
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Ja, eine TV Karte ist was feines

  7. Arcor startet TV via Internet #6
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Ich finde, jedes Gerät hat seine Bestimmung, und die Bestimmung eines Fernsehers ist der Empfang des Fernsehprogramms. Ein PC hat andere Aufgaben.

  8. Arcor startet TV via Internet #7
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Ich finde, jedes Gerät hat seine Bestimmung, und die Bestimmung eines Fernsehers ist der Empfang des Fernsehprogramms. Ein PC hat andere Aufgaben.
    Aber genau das tut mein TV doch- er gibt empfangene Signale wieder.
    Da mein TV kaputt ist (nach kurzer Zeit keine Sender mehr) ist das eine gute Alternative.

  9. Arcor startet TV via Internet #8
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ich finde, jedes Gerät hat seine Bestimmung, und die Bestimmung eines Fernsehers ist der Empfang des Fernsehprogramms. Ein PC hat andere Aufgaben.
    Man sollte aber berücksichtigen das es sehr viele Leute gibt die damit auch arbeiten...Filme bearbeiten ect..

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Arcor startet TV via Internet #9
    Threadstarter
    Avatar von the doctor
    Filme bearbeiten ect..
    mein Hobby z.B.

  12. Arcor startet TV via Internet #10
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Hab ich bis vor einem Jahr noch sehr aktiv gemacht,mittlerweile hab ich da keine Lust mehr zu.Zocke lieber.

Ähnliche Themen zu Arcor startet TV via Internet


  1. Zugang Internet Arcor: Moin! Ich habe einen Rechner bekommen zum Austausch der GraKa. Das Problem: "Zu Hause" geht der Rechner direkt ins Netz (ohne Router) über die...



  2. Internet Explorer 8 startet nicht: Hallo alle zusammen es ist so, sobald ich doppelklick auf den IE8 klicke startet er aber lädt keine seite und dazu kommt das dass Feld weiß...



  3. Arcor startet Pilotprojekt für 1-GBit/s-Zugang zum Endkunden: Der Vodafone-Festnetzbetreiber Arcor testet im hessischen Hanau Glasfaserzugänge bis zum Endkunden, um Geschwindigkeiten von 100 MBit/s im Downstream...



  4. Arcor bringt Internet-TV mit über 120 Sendern: Arcor hat auf der CeBIT in Hannover ein eigenes IP-TV-Angebot angekündigt. In der zweiten Jahreshälfte 2007 soll der Dienst mit über 120 Sendern in...



  5. DSL 2000 bei arcor: internet extrem langsam: hallo zusammen! ich habe ein recht großes problem. wenn ich im internet seiten öffne, oder andere dateien herunterlade, ist die geschwindingkeit...