[DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab

Diskutiere [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab im IT-News Forum im Bereich News; 87 Prozent finden Extra-Obolus nicht gerechtfertigt Die seit Anfang Januar geltende GEZ-Gebühr für internetfähige PCs stößt gerade bei Kleinunternehmen auf massiven Widerstand. Wie eine Umfrage ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab


    87 Prozent finden Extra-Obolus nicht gerechtfertigt

    Die seit Anfang Januar geltende GEZ-Gebühr für internetfähige PCs stößt gerade bei Kleinunternehmen auf massiven Widerstand. Wie eine Umfrage von Microsoft ergeben hat, lehnen 87 Prozent der befragten Firmen den Obolus strikt ab.

    Die zusätzliche GEZ-Gebühr fällt an, wenn im Büro oder Unternehmen kein gebührenpflichtiges Radio- oder Fernsehgerät angemeldet ist. Laut der von Techconsult durchgeführten Umfrage bemängeln die kleinen Unternehmen vor allem, dass sie für eine Leistung zahlen sollen, die sie nicht in Anspruch nehmen: Die PCs würden in der Regel als Arbeitsmittel genutzt und nicht zum Empfang von Radio- oder Fernsehprogrammen. Die finanziellen Belastungen der kleinen Betriebe seien ohnehin schon groß genug.

    "Nur sieben Prozent der Befragten befürworten eine Zahlung bei der Nutzung der Rundfunkprogramme über den PC. Lediglich fünf Prozent sind der Meinung, die zu zahlende Gebühr sei generell sinnvoll und gerechtfertigt", so Microsoft. Der überwiegende Teil der kleinen Unternehmen (61 Prozent) nutzt bereits gebührenpflichtige Rundfunkgeräte. Diese Unternehmen wären von der neuen GEZ-Abgabe nicht betroffen.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #2
    Für so blödsinnig ich diese Gebühr auch halte: Ein guter Chef hat sowieso ein Rundfunkgerät angemeldet , damit seine Mitarbeiter Radio hören können.Bleibt nur abzuwarten ,für WIEVIEL Geräte ein Arbeitgeber abhängigvon der Grösse des Betriebes abdrücken muss. Und: ich wage zu behaupten : 98% aller Mitarbeiter haben sowieso ein Gerät angemeldet , da würde die Gebühr theoretisch ZWEIMAL bezahlt! Da sind die deutschen Gesetze zum Nachteil für uns Verbraucher ausgelegt!! Da müssten wir eigentlich mal aktiv werden: Ein Marsch aller unzufriedenen nach Berlin: Das wärs: 2Millionen fallen in Berlin ein!!!

  4. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #3
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    ...Wie eine Umfrage von Microsoft ergeben hat, lehnen 87 Prozent der befragten Firmen den Obolus strikt ab....
    Aber genau diese 87 Prozent haben den Mund gehalten, als die öffentlichen Diskussionen über eine solche Gebühr begonnen haben. Aber jetzt sind sie dagegen.

  5. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #4
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Jungs, versteht doch, die GEZ brauch die Kohle...

    Razzia bei der GEZ

    Die Staatsanwaltschaft Wuppertal durchsucht seit dem frühen Dienstagmorgen die Geschäftsräume der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) in Köln. Ein entsprechender Vorabbericht der Kölner Zeitung "Express" wurde am Dienstag von der Behörde bestätigt.

    Gegen einen Chefeinkäufer der GEZ und andere führende Mitarbeiter bestehe der dringende Tatverdacht des Betrugs und der Untreue
    Zitat: n24.de

  6. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #5
    komisch dass nur 87% die Gebühr ablehnen, müssten doch eigentlich so um die 100% sein?

  7. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #6
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    komisch dass nur 87% die Gebühr ablehnen, müssten doch eigentlich so um die 100% sein?
    Staatliche Unternehmen, werden das sicher nicht ablehnen, das bezahlt ja der Steuerzahler...

  8. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #7
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Jungs, versteht doch, die GEZ brauch die Kohle...
    Alle wollen immer nur in meine Brieftasche reingreifen.

  9. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #8
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Alle wollen immer nur in meine Brieftasche reingreifen.
    Wenn Du verheiratest bist, ist das nichts neues für Dich ...so ganz nebenbei, auf spiegel.de ist ein Artikel, das die SPD sich wieder neue Steuern ausdenkt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #9
    ist aber eher unwahrscheinlich dass die staatliche Unternehmen dafür befragt haben...
    Und wenn doch, welchen Vorteil sollten die davon haben? Sehen ja nichts von den Gebühren.

  12. [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab #10
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    ist aber eher unwahrscheinlich dass die staatliche Unternehmen dafür befragt haben...
    Ich weiss es nicht, ist wie alles andere hier, auch nur Spekulation.

Ähnliche Themen zu [DE] Kleine Unternehmen lehnen GEZ-Gebühr für PCs ab


  1. Microsoft Security Essentials ab Oktober kostenfrei für kleine Unternehmen: Microsoft Security Essentials kann schon heute für den privaten Gebrauch kostenfrei heruntergeladen werden. Ab Oktober kann das Produkt auch von...



  2. Microsoft und Linux Foundation lehnen Software-Garantie ab: Ein gemeinsamer offener Brief kritisiert Richtlinien für den Umgang mit Softwareverträgen. Die Vorschläge des American Law Institute sollen den...



  3. Kartellwächter lehnen PayPal-Zwang auf eBay ab: Die Australian Competition & Consumer Commission (ACCC) will eBay keine Ausnahmegenehmigung erteilen, damit das Auktionshaus PayPal als alleinige...



  4. GEZ Gebühr: Hallo leute, hab eben mal diesen Artikel gefunden Was haltet ihr denn so von der GEZ gebühr ?? :confused Meine Meinung :thumbdown...



  5. Jboss und Red Hat: Anwender lehnen die Übernahme ab: Die Integration des Middleware-Spezialisten in den weltgrößten Linux-Distributor findet nicht nur Beifall. ZDNet hat sich drei Monate nach...