Telekom will mehr Geld für Überlassung von Telefonanschlüssen

Diskutiere Telekom will mehr Geld für Überlassung von Telefonanschlüssen im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Eric-Cartman Die Deutsche Telekom hat eine Anhebung der monatlichen Entgelte für die Teilnehmeranschlussleitungen (TAL) beantragt. Als Grund wurden die Belastungen durch den laufenden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Telekom will mehr Geld für Überlassung von Telefonanschlüssen #21
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Die Deutsche Telekom hat eine Anhebung der monatlichen Entgelte für die Teilnehmeranschlussleitungen (TAL) beantragt. Als Grund wurden die Belastungen durch den laufenden Stellenabbau angeführt.
    Gebührenerhöhung = höhere Abfindung entlassener Mitarbeiter
    Qualität aber nicht mehr

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Telekom will mehr Geld für Überlassung von Telefonanschlüssen #22
    also unser Nachbar, welcher bei der Telekom arbeitet oder gearbeitet hat, hat auch von so einer Abfindung erzählt und macht irgendeine Umschulung demnächst, mein ich.

    Also auch wenn im Moment noch alles über den geliehenen Router vom Nachbarn läuft, es läuft und läuft und läuft und zwar ständig mit redundanten 17500 Kbit/s Upstream 1180 Downstream sogar bei Belastungsspitzen wo es vor vielen Jahren auch schonmal für nen paar Stunden ganz ausgefallen ist. Ich denke da an diesen Preisvergleich in der Computerbild von T-Com (mit den alten!) Angeboten wo sie immerhin hinter Arcor und 1und1 schon an Platz 3 stand. Ich denke, T-Com ist in jedem Fall besser als z.B. GMX wo man nen schnellen Anschluss nur versprochen bekommt.

    Wir mussten allerdings wiegesagt nochmal den Support kontaktieren um einen "echten" DSL 16000 Anschluss zu bekommen. Nach der Einrichtung waren es höchstens ca. 8000 kbps und hatten manchmal noch Ausfälle. Haben den Support angerufen, bekamen innerhalb von nem Tag ne "andere" Leitung, ein Techniker hat sogar persönlich zurückgerufen. Seitdem läuft es wirklich sehr stabil.

    Der Router, den wir aufgrund Lieferengpässen erst die nächsten Tage kostenlos bekommen sollen (und weil wir im Kundenmenü wie jetzt bemerkt nen viel zu späten Liefertermin angegeben haben, waren in Ferien) , ist von der Vearbeitung her wirklich sehr solide.

    Bye
    Christoph S.
    ______________________________________
    Web:christophonline.de | Mail:christoph@4ife.ws
    ICQ 388216329 | AIM/Yahoo creative4ife
    MSN creative4ife@hotmail.de

  4. Telekom will mehr Geld für Überlassung von Telefonanschlüssen #23
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Standgebühr? bei wem bist du denn?
    Z.Zt. noch bei Tiscali ( Internet kostet da 8,90€).Die16,99€ für den Rosa Riesen muß ich trotzdem latzen,und den Telefonanschluß,knapp 20€
    Das sollten die mal abschaffen.

Ähnliche Themen zu Telekom will mehr Geld für Überlassung von Telefonanschlüssen


  1. Content-Anbieter sollen zahlen: Telekom will Geld von Google: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604ba355f6b9e80.jpg Die...



  2. Geld zählt mehr als ein Menschenleben!: Hallo finde es erschreckend und beängstigend, dass in der gesellschaft geld scheinbar mehr zählt als ein menschenleben. ist es nicht lustig,...



  3. Einbußen bei Telefonanschlüssen: Telekom mit Schub bei DSL-Kunden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376046baea7436ae4.jpg Angetrieben...



  4. [DE] Telekom erwartet weiteren Kundenschwund bei Telefonanschlüssen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045c090dd302d3.jpg Die...



  5. Z-ISP: Telekom will mehr Geld - DSL bald teurer?: Die Deutsche Telekom hat bei der Bundesnetzagentur einen Antrag eingereicht, in dem die Forderung gestellt wird, die Z-ISP-Entgelte um mehr als das...