EU diskutiert über Verbot von Killerspielen

Diskutiere EU diskutiert über Verbot von Killerspielen im IT-News Forum im Bereich News; Beim Treffen der europäischen Innen- und Justizminister in Dresden hat der bayerische Ressortchef Günther Beckstein ein gesetzliches Verbot von Killerspielen gefordert. Die EU-Kommission sieht allerdings ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. EU diskutiert über Verbot von Killerspielen #1

    EU diskutiert über Verbot von Killerspielen

    Beim Treffen der europäischen Innen- und Justizminister in Dresden hat der bayerische Ressortchef Günther Beckstein ein gesetzliches Verbot von Killerspielen gefordert.

    Die EU-Kommission sieht allerdings keine Handhabe, rechtlich gegen Killerspiele vorzugehen. "Wir haben keine direkte Kompetenz und suchen sie auch nicht", sagte ein Sprecher von Justizkommissar Franco Frattini. Die Innen- und Justizminister der 27 EU-Staaten beraten sich derzeit in Dresden bei einem informellen Ratstreffen.

    Der spanische Justizminister Juan Fernando Lopez Aguilar erklärte, die EU müsse gegen die Anstachelung zu Hass und Gewalt unter Jugendlichen vorgehen: "Spanien ist bereit, jede Initiative der Kommission und der deutschen Präsidentschaft zu unterstützen", sagte der Minister. Der luxemburgische Justizminister Luc Frieden sprach sich "als Minister und als Vater" für ein europäisches Vorgehen aus. "Es gibt so viele tolle Videospiele, dass man diese menschenunwürdigen Spiele einfach nicht braucht", sagte Frieden.

    Quelle: CHIP Online (chip.de)

    Antworten zu diesem Thread bitte HIER

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu EU diskutiert über Verbot von Killerspielen


  1. Schweiz: Verbot von »Killerspielen« - Ständerat nimmt Gesetzesinitiative an: Hallo 45962 Ein Gesetzesentwurf soll besonders gewaltverherrlichende Spiele wie Manhunt und Mortal Kombat in der Schweiz verbieten. ...



  2. Neue Bundesregierung - Verbot von »Killerspielen«?: Laut Koalitionsvertrag von CDU, CSU und FDP sind Computerspiele ein selbstverständlicher Teil unserer Alltagskultur. Am vergangenen Wochenende...



  3. Verschärftes Gesetz: Bundesrat billigt Verbot von "Killerspielen": http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/1190381/800x.jpg Jugendlichen wird...



  4. Forscher: Reines Verbot von "Killerspielen" fruchtet nicht: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif "Verbot kann nur greifen, wenn es auf breite Zustimmung in der Bevölkerung...



  5. Online Petition gegen ein Verbot von Killerspielen: http://www.vietcong-teamspeak.com/petition/petition.gif Aufgrund aktueller Anlässe haben wir eine Onlinepetition gegen ein Verbot von sogenannten...