Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft

Diskutiere Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/59600/59613/168x168_only_scaled.jpg Im letzten Jahr kaufte Microsoft mehr Firmen auf als jedes andere Unternehmen. Insgesamt 14 mal zückten die Redmonder den Geldbeutel. Google hielt sich dagegen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/59600/59613/168x168_only_scaled.jpg

    Im letzten Jahr kaufte Microsoft mehr Firmen auf als jedes andere Unternehmen. Insgesamt 14 mal zückten die Redmonder den Geldbeutel. Google hielt sich dagegen mit Übernahmen deutlich zurück.

    Microsoft wuchs im Jahr 2006 unter anderem auch durch Zukäufe. 14 Fremdfirmen kaufte der Software-Gigant auf, um sein Portofolio zu ergänzen.

    Nach Microsoft schlug Datenbankspezialist Oracle am häufigsten zu, allerdings muss sich Oracle den zweiten Platz mit dem Telekommunikations-Unternehmen KPN teilen. Beide Firmen kauften jeweils 13 Mal ein. Auf Rang 4 folgt IBM mit zwölf Übernahmen, wie ein indisches Nachrichten-Magazin berichtet.

    Den größten Einzeldeal machte allerdings nicht Microsoft, sondern Kommunikationsspezialist Alcatel. Für die Fusion mit Konkurrent Lucent ließ Alcatel 11,5 Milliarden US-Dollar springen.

    Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wo "wir-sind-überall-mit-dabei"-Google in dieser Aufzählung vorkommt? Immerhin schluckte Google ja unter anderem das Videoportal Youtube. Das vor sich hinwuchernde Suchmaschinen-Imperium landete nur auf Platz zehn und muss sich diesen Platz auch noch mit Cisco und Verisign teilen.

    Das muss allerdings nicht unbedingt ein Nachteil für Google sein, ganz im Gegenteil ist Wachstum aus eigener Kraft langfristig oft solider und gewinnbringender als Zukäufe um jeden Preis. Das beweisen unzählige Beispiele aus der jüngsten Wirtschaftsgeschichte, schauen Sie sich nur einmal das Beispiel Daimler-Chrysler an.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #2
    Freak-X
    Gast Standardavatar
    Typisch M$ - Sind schon krasse Zahlen!

  4. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #3
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Wenn man selbst nicht geschluckt werden will, muß man halt die Konkurrenz schlucken.

  5. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #4
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Wenn man selbst nicht geschluckt werden will, muß man halt die Konkurrenz schlucken.
    Und wenn man machtbesessen ist, schluckt man noch mehr.

  6. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #5
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von katze2807 Beitrag anzeigen
    Und wenn man machtbesessen ist, schluckt man noch mehr.
    Hauptsache man bekommt keinen Schluckauf...

  7. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #6
    :P frag mal bei M$ an was sie kosten, dann machma spendenaktion

  8. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #7
    Tja , Pale , um deine Grdanken weiterzuspinnen: Irgendwann kauft der Chinese Micro$oft , und was dann läuft.....................

  9. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #8
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    @eifelyeti
    Ach was, der Chinese kauft M$ nicht, er kopiert es einfach

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #9
    Zitat Zitat von DOS-Hexer Beitrag anzeigen
    @eifelyeti
    Ach was, der Chinese kauft M$ nicht, er kopiert es einfach
    Der wirs kopieren, weiterentwickeln und sich dann die Rechte sichern

    so läuft das doch heute

  12. Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft #10
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Ach, ich glaub Lizenzrechte von anderen Stören M$ nicht.
    Wär eigendlich Lustig wenn M$ nen chin. Konkurenten hätte und es mit M$ ein Katz und Maus Spiel geben würde. Die Chin. Regierung würde da bestimmt nicht eingreifen, die sind nicht so blöd wie die Europäer.

Ähnliche Themen zu Firmenübernahmen: Keiner schluckte mehr als Microsoft


  1. An Google kommt keiner mehr vorbei...: ...der sich in der digitalen Welt bewegt. wie ein Paralleluniversum 3sat "neues" WebTV -Beitrag echt interessant :up ...



  2. kann mir keiner helfen?: hallo ich hatte kürzlich mal diesen thraed eröffnet: http://www.winboard.org/forum/allgemeines/63294-dreamscene-nicht-im-update-enthalten.html aber...



  3. CD/DVD Brennen mit keiner Brennsoftware mehr möglich: Hi Leute, also ich bin mit meienem Latein am Ende ( ist sowieso nicht so gut ). Es ist nicht mehr möglich Audio ( oder auch andere CD/DVD ) zu...



  4. Hilfe mein IE 6 zeigt mir keiner Bilder mehr an: Mein IE 6 zeigt mir keine ilder mehr an :(



  5. Die Schlümpfe wie sie keiner kennt: :-) http://users.skynet.be/treet.ta-tra/deep_smurf_sex.html