ATI Catalyst 7.1 sind erschienen

Diskutiere ATI Catalyst 7.1 sind erschienen im IT-News Forum im Bereich News; der omega treiber gibts ja für nviada auch! Aha habs verstanden,thx für die Info.Dachte bei ATI wäre das was anderes.Viele nehmen ja meist die Omega ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #11
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    der omega treiber gibts ja für nviada auch!
    Aha habs verstanden,thx für die Info.Dachte bei ATI wäre das was anderes.Viele nehmen ja meist die Omega Treiber.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #12
    Ich werde es auch bald in Betracht ziehen, diese Treiber zu verwenden

  4. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #13
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Was aber aus meiner Sicht nachteilig ist bei den Omegatreibern (oder jedweder andere "Drittanbieter"):

    Da dort meist ältere Treiber als Grundlage genommen werden, hat man meist das Nachsehen mit recht aktuellen Grafikkarten. Dort bringen diese Treiber dann nämlich meist keinen (versprochenen ?!?) Leistungsgewinn, oder aber die Grafikkarte ist in seltenen Fällen sogar langsamer oder das System ist instabiler, als mit neuen Treibern direkt vom Hersteller.

    Aber ganz davon Abgesehen, welche Meinung manche Leute über die Omegatreiber haben, kann man auch mit den Originaltreibern nebst kleinerer zusätzlicher Tools genau das gleiche bewirken - und ist zusätzlich auch noch auf dem neuesten Stand.

    (Add: Bei mir kommen keine anderen Treiber als die, die der Hersteller anbietet, in Frage - schließlich hab ich hier keinen "Experimentier-Rechner", sondern eine "Produktiv-Maschine")

  5. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #14
    Ach, Zong - du sprichst mir aus der Seele...

    Das Thema mit den Omega-Treibern und der Kompatibilität mit neueren
    Karten ist bekannt.

    Ich hatte vor kurzem den NGOHQ-"optimierten" Catalyst 6.12 ausprobiert,
    der zwar sehr aktuell war, trotzdem aber keine Verbesserung in Punkto
    Geschwindigkeit oder Bildqualität brachte - Benchmarks inklusive.

    Die einzige Veränderung zum ATI-Treiber waren Grafikfehler in BF2 und
    Gothic 3...

    Da verzichte ich doch lieber auf die Nutzung solcher Mod-Treiber.

    Ich verwende halt den Original-Catalyst ohne das Ram-fressende CCC
    und verwende ebenfalls wie der NGOHQ die ATI Tray Tools.

    Damit fährt man meiner Erfahrung nach am Besten.


    Grüsse

  6. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #15
    mit standardtreibern ist man immer auf der richtigen Seite

  7. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #16
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    mit standardtreibern ist man immer auf der richtigen Seite
    Kann es sein dass Du Dir selbst in Bezug auf Post #12 widersprichst?

    sry für OT

  8. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #17
    Zitat Zitat von the doctor Beitrag anzeigen
    Ich werde es auch bald in Betracht ziehen, diese Treiber zu verwenden
    gelle?

  9. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #18
    Waschechter Alien Avatar von somtaaw
    Also, ich habe mir mal die NGO-Treiber installiert und bei mir war beim Benchmark ein Zuwachs von ca. 7% rausgekommen......

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #19
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    (Add: Bei mir kommen keine anderen Treiber als die, die der Hersteller anbietet, in Frage - schließlich hab ich hier keinen "Experimentier-Rechner", sondern eine "Produktiv-Maschine")
    Mach ich normal auch nur so,aber einen Pc zum herumexperimentieren habe ich ja auch noch hier,da spielt es dann keine Rolle,wenn das Ding abschmiert.

  12. ATI Catalyst 7.1 sind erschienen #20
    jopp
    deswegen tu ich mir auch gerade eine alte Kiste zusammenpopeln

Ähnliche Themen zu ATI Catalyst 7.1 sind erschienen


  1. Nun Offiziell: Catalyst 9.5 sind erschienen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045bf25540b0c7.jpg AMD hat die...



  2. Neue Treiber - Catalyst 9.4 sind erschienen: AMD hat die Grafikkarten-Treiber Catalyst in der neuen Version 9.4 für Windows XP/Vista und Windows 7 zum Download freigeben. Besitzer einer...



  3. ATI Catalyst 8.8 sind erschienen: http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/1921308/800x.jpg Besitzer einer Grafikkarte mit Radeon-Grafikchip dürfen zu der neuen Version 8.8 der...



  4. Windows Vista: Finale Catalyst-Treiber sind erschienen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045bf25540b0c7.jpg AMD hat die...



  5. Catalyst-Treiber 6.11 sind erschienen: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/53000/53000/168x168_only_scaled.jpg ATI hat neue Catalyst-Treiber für Besitzer einer Radeon-Grafikkarte zum...