Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken

Diskutiere Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von DOS-Hexer Also ich finde auch, dass man mal klar sagen sollte, dass es in keiner anderern Institution weltweit so viele Kinderschänder gibt wie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 91
  1. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #71
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von DOS-Hexer Beitrag anzeigen
    Also ich finde auch, dass man mal klar sagen sollte, dass es in keiner anderern Institution weltweit so viele Kinderschänder gibt wie in der kath. Kirche.
    Scheint wohl so zu sein, zumindest wenn man diese Seite liest...

    http://www.spiegel.de/sptv/magazin/0...208133,00.html

    Nicht zu vergessen, das es in manchen Ländern üblich ist, zB. 12 Jährige zu heiraten...sollte man auch mit Einbeziehen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #72
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    @Lenny
    Das ist auch nicht OK, aber deswegen muss man das nicht in der Kirche dulden. Ich hab den Eindruck, Du hast Dir ein Bild von der Kirche gemacht und das willst Du Dir nicht kaputt machen lassen. Es ist aber leider so, und nur wenn wir mächtig Druck auf die Kirche ausüben, z.B. dich öffentl. Diskussionen wird sich etwas ändern.

  4. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #73
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von DOS-Hexer Beitrag anzeigen
    @Lenny
    Das ist auch nicht OK, aber deswegen muss man das nicht in der Kirche dulden. Ich hab den Eindruck, Du hast Dir ein Bild von der Kirche gemacht und das willst Du Dir nicht kaputt machen lassen. Es ist aber leider so, und nur wenn wir mächtig Druck auf die Kirche ausüben, z.B. dich öffentl. Diskussionen wird sich etwas ändern.
    Das ist ganz sicher nicht ok, scheinbar werde ich heut nur mißverstanden. Aber in einem hast Du recht, mit meinem Bild über die Kirche, deshalb bin auch schon vor 30 Jahren aus selbiger ausgetreten, war zwar EV. aber egal

    Den Link habe ich eigentlich zur Untermauerung deiner These gepostet, weiss jetzt nicht wie Du darauf kommst, das ich mir nichts kaputt machen lassen will.

  5. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #74
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Hallo Lenny,
    Sorry, wenn ich Dich falsch verstanden habe. Aber wenn Du Dir deine Beiträge ansiehst kann dieser Eindruck leicht entstehen. Manchmal will man sich eben zu etwas äussern, und das kommt dann falsch rüber. Bei dem Thema sind eben alle etwas überreizt, auch ich. Ich finde allerdings, dass das zeigt, dass die breite Masse der Menschen gegen die Kinderschänder ist, und das ist gut so. Es wäre doch schlimm wenn das anders wäre.

    Das findet Ihr doch alle, oder?

  6. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #75
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von DOS-Hexer Beitrag anzeigen
    Aber wenn Du Dir deine Beiträge ansiehst kann dieser Eindruck leicht entstehen.
    Sehe ich zwar nicht so, aber ok ..ich denke grad diese Problematik (KiPo) darf man nicht isoliert sehen.Solange Kinder in vielen Ländern wie Sklaven gehalten werden, die uns unsere Markenware unter Menschenunwürdigen Bedingungen herstellen und das von, auch europäischen Unternehmen noch gefördert wird, liegt da vieles im argen. Kinderpornographie/Kinderprostitution ist ein Ausdruck, das mit unserer Gesellschaft etwas nicht stimmt, da muß angesetzt werden. Ist zwar schön und gut das sich die Politik auf die Schultern klopft, weil man mal eben 300 Verdächtige ermittelt hat, ändert aber absolut nichts daran, das für die 300, wieder 600 nachwachsen.

    Wichtiges Thema dabei, die Armut...die auch in Deutschland immer weiter voranschreitet, das ist der Beginn allen Übels und dort muß man ansetzen.

  7. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #76
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Tja, ein Kind ist eben das perfekte Opfer, billig zu haben, kaum Gegenwehr, und bestraft wird das auch nicht, man ist ja "Krank".

    Da hilft nur eins: Konsequente Anwendung der Todesstrafe!!!

    Aber unsere Salonpolitiker kümmern sich ja lieber um sog. Softwarepiraten.

  8. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #77
    Zitat Zitat von DOS-Hexer Beitrag anzeigen
    Da hilft nur eins: Konsequente Anwendung der Todesstrafe!!!
    Obwohl ich mir ja eigentlich vorgenommen hatte, mit glühenden Verfechtern der Todesstrafe nicht mehr über dieses Thema zu diskutieren, ist mir jetzt nach einer Ausnahme...

    Und Du meinst tatsächlich, dass die eine Abschreckung für andere, ähnlich veranlagte Täter wäre?

    Der einzige "Vorteil" deines Vorschlages wäre die Vermeidung zukünftiger Taten, das ist wohl war. Allerdings wäre diese auch mit anderen Methoden zu erreichen, zu denen sich allerdings unsere Politiker hier leider nicht durchringen können.

  9. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #78
    Den Sinn der Todesstrafe sehe ich auch nicht. Da gebe ich Ronny2 gerne Recht. In den USA rückt man immer mehr davon ab, weil sehr viele Unschuldige hingerichtet wurden.

    Forderst Du dann auch, daß man Dieben die Hände abhacken sollte?

    Warum wird das nicht bestraft? Denke, dass in den letzten Jahren derartige Vergehen verstärkt stärker bestraft werden (und das auch richtig so ist).

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #79
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Aber in einem hast Du recht, mit meinem Bild über die Kirche, deshalb bin auch schon vor 30 Jahren aus selbiger ausgetreten, war zwar EV. aber egal
    Wer heutzutage noch Kirchensteuer zahlt...
    Geht man in ner Kirche kommen die danach rum mit ihrem Bettelstock..
    Man überlege mal,bei ner Hochzeit zb.mußt die Kirchenglocken latzen,bei ner Beerdigung ect..Die haben sie doch nicht mehr alle.
    Wenn einer zb.40 Jahre lang malocht hat und KS gezahlt hat,dann irgendwann mal stirbt,wieso muß dann das Glockengeläute bezahlt werden.
    Die Katholische Kirche ist so reich,die sollten mal lieber ihre ganzen Reichtümer verkaufen und es der dritten Welt zugute kommen lassen,dann hat Afrika genug Brot.

  12. Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken #80
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Ronny2 Beitrag anzeigen
    Der einzige "Vorteil" deines Vorschlages wäre die Vermeidung zukünftiger Taten, das ist wohl war.
    Entschuldige wenn ich wiederspreche , glaube kaum das dadurch zukünftige Taten verhindert werden...die des Hingerichteten sicher..aber andere Pädophile werden sicher einen Weg finden um ihrer Krankeit weiter nachzugehen, wohl nicht mehr so offen.

    Mit der Politik hast Du recht, denn Sie hat unsere Gesellschaft dahingehend verändert, das der Egoismus, das Weggucken inzwischen Bestandteil des Lebens geworden ist. Niemand schaut mehr auf den Anderen, kümmert sich um dessen Belange, nur so ist es möglich, das immer neue schreckliche Taten mit Kindern begangen werden. Wir lesen es doch ständig, Kinder werden gequält, ermordet und niemand hat etwas gemerkt.

    Die Politik hat uns nicht nur in Schichten unterteilt, sondern uns zu Einzelwesen, die nur noch auf den eigenen Vorteil bedacht sind, gemacht, das muß geändert werden. Erst dann wenn wir uns wieder einmischen, auf unseren Nachbarn achten, Ihn wahrnehmen, merken wir auch wo etwas falsch läuft.

    Das ist meine feste Meinung...könnte das noch ellenlang ausführen, aber ich denke Du weisst was ich meine...

    @Fireblade, zum Thema Kirche könnten wir einen ganzen Thread füllen

Ähnliche Themen zu Schlag gegen Kinderpornografie gelang mit Hilfe von 14 Banken


  1. Schlag gegen Kinderpornographie: 107 Personen aus Österreich bezogen Daten aus Luxemburg Nach "Sledgehammer" ist die nun abgeschlossene Aktion "Charly" mit 107 Anzeigen der größte...



  2. BKA gelingt Schlag gegen Internetkriminelle: Über 200 Beamte durchsuchen 50 Wohnungen in Deutschland und Österreich. Vier festgenommene Verdächtige sollen Straftaten und Computerbetrügereien...



  3. Polizeiaktion gegen Kinderpornografie in Australien: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  4. 51 Festnahmen: Schlag gegen Kinderpornografie in Spanien: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760477500fe892be.jpg Bei einem...



  5. [DE] Großer Schlag gegen illegalen Tausch von Musik über das Internet: Bundesweit 130 Hausdurchsuchungen Im Kampf gegen den illegalen Tausch von Musiktiteln im Internet ist der Staatsanwaltschaft in Köln nach...