Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen

Diskutiere Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/59100/59126/168x168_only_scaled.jpg In dem deutschsprachigen Firefox 2.0.0.1 steckt ein Bug, der die Entwickler nun gezwungen hat, diese Version wieder vom Netz zu nehmen. Wir erklären Ihnen, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/59100/59126/168x168_only_scaled.jpg

    In dem deutschsprachigen Firefox 2.0.0.1 steckt ein Bug, der die Entwickler nun gezwungen hat, diese Version wieder vom Netz zu nehmen. Wir erklären Ihnen, was der Bug macht und wie Sie an eine funktionierende Fassung von Firefox 2.0.0.1 gelangen.

    Die Entwickler von Firefox haben die deutschsprachige Fassung der Version 2.0.0.1 wieder vom Netz genommen. Grund ist ein Bug, der bei vielen Anwendern zu Problemen führt. Betroffen sind die deutschsprachigen Firefox-Version 2.0.0.1 für Windows und Linux. Die Mac OS-Variante ist dagegen nicht betroffen.

    Seit Mittwochmorgen findet sich auf den FTP-Servern von Mozilla nicht mehr die deutschsprachige Fassung von Firefox 2.0.0.1 für Windows/LInux, sondern lediglich eine Readme-Datei, in der die Anwender über den Bug informiert werden. Alle Websites werden aufgefordert, vorerst das deutsche Firefox 2.0.0.1 nicht mehr weiter zu verbreiten.

    Der Bug ist in diesem Bugzilla-Eintrag dokumentiert. Er führt dazu, dass nach dem Erstellen eines neuen Profils oder dem Löschen der Dateien bookmarks.html und localstore.rdf beim erneuten Öffnen von Firefox die besagten Dateien schreibgeschützt sind. Dadurch gehen alle während einer Session gespeicherten Lesezeichen nach dem Schließen von Firefox verloren.

    So lösen Sie das Problem

    Theoretisch würde es genügen, den Schreibschutz beider Dateien manuell zu entfernen. Allerdings müsste der Anwender bei jedem Erstellen eines neuen Profils jedes Mal daran denken, den Schreibschutz zu entfernen. Sicherlich keine praktikable dauerhafte Lösung.

    Daher empfehlen die Firefox-Entwickler Firefox 2.0.0.1 komplett zu deinstallieren und anschließend in den Firefox-Profilordner zu wechseln und manuell den Schreibschutz bei den beiden Dateien bookmarks.html und localstore.rdf im Profilordner zu entfernen, falls dieser gesetzt ist. Weitere Infos dazu, wo sich der Profilordner befindet, finden Sie auf dieser Website . Alternativ suchen Sie einfach mit den Windows-Bordmitteln nach den beiden Dateien.

    Anschließend laden Sie den deutschsprachigen Firefox 2.0 herunter ( Download ) und installieren ihn. Danach können Sie über die in Firefox integrierte Update-Funktion auf die Version 2.0.0.1 upgraden. Die dort heruntergeladene Version enthält den Bug nicht.

    Weitere Infos

    Noch ein Hinweis seitens der Entwickler bezüglich des Problems:

    "Dieser Bug besteht NUR in der deutschen Firefox 2.0.0.1 Version des Windows Installers oder den tar-Files für Linux und betrifft nur User, die über kein Profil bei der Installation von Firefox 2.0.0.1 verfügen. Benutzer die über ein älteres Profil verfügen (z.b. erstellt mit Firefox 1.5.0.x oder 2.0) sind von diesem Problem nicht betroffen.“

    In den nächsten Tagen soll Firefox 2.0.0.1 in einer korrigierten Fassung auch wieder in deutscher Sprache als Installer-Variante wieder verfügbar sein.

    Download: Firefox 2.0

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #2
    News Master Avatar von copy02
    Na Toll!
    ein bissel spät.
    naja ich habe erst die 2.0 geinstet und dann ein Update gemacht und es funzt.
    wie es sein soll.

  4. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #3
    Ich will gar nicht wissen, was für einen Aufstand das gegeben hätte, wenn das Microsoft mit ihrem IE7 passiert wäre

  5. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #4
    Verstehe ich das richtig, wenn man über den Upgrade-Mechanismus an die 2.0.0.1 gekommen ist, hat man den Bug nicht?
    Mir ist nämlich bislang nichts aufgefallen, ob schon ich den FF täglich benutze.

  6. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #5
    Zitat Zitat von msueper Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig, wenn man über den Upgrade-Mechanismus an die 2.0.0.1 gekommen ist, hat man den Bug nicht?
    Mir ist nämlich bislang nichts aufgefallen, ob schon ich den FF täglich benutze.
    Entscheidend ist nicht wie Du an diese Version gekommen bist, sondern ob schon ein Firefox-Profil existiert hat oder nicht.

  7. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #6
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Das Problem betrifft einen nur wenn man den FF (Vers. 2.0.0.1 deu) neu installiert
    d. h. wenn man vorher noch keine Version installiert hatte.
    Von der offiziellen Homepage wurde die version entfernt / ist nicht mehr erhältlich.

    Kurze Zusammenfassung:
    >betrifft nur Neuinstallation
    >Version 2.0.0.1
    >nur die Deutsche Version


    Updates von Version 2.0.0.0 (oder andere) auf Version 2.0.0.1 (deutsch) sind nicht betroffen.

    Erli

  8. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #7
    ... selbst ein firefox mit 10 eingebauten backdoors wäre mir noch lieber als ein "sauberer" ie ...

  9. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #8
    Zitat Zitat von therealdosenkohl Beitrag anzeigen
    ... selbst ein firefox mit 10 eingebauten backdoors wäre mir noch lieber als ein "sauberer" ie ...
    DAS glaube ich nicht...

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #9
    he schnydra - du hast natürlich recht.

    was ich eigendlich sagen wollte war:

    1. system mit einem permanenten und einem zusätzlichen virenscanner absichern
    2. firewall installieren
    3. alle windows updates durchführen (winboard update-pack - was sonst)
    4. alle partitionen verschlüsseln (mit truecrypt)
    5. beim surfen nur die bootpartition entschlüsseln (drivecrypt plus pack)
    6. diese bootpartition darf nur zum surfen sein und wird jeden monat einmal neuinstalliert oder rekonstuiert
    7. nur mit firefox und anonym surfen (vorzugsweise jap)
    8. gelegendlich nicht anonym surfen, damit die nachrichtendienste keinen verdacht schöpfen und man als "unauffällig" eingestuft wird

    wenn man dass alles beachtet, macht ein kleiner bug in firefox nix aus - trotzdem wäre ie auch bei all diesen maßnahmen nicht ratsam
    ... so hab ich das gemeint - da ich aber glaube, dass winboard-user das sowieso wissen und zumindest ähnlich machen, hab ich die sache etwas abgekürzt - wer mich von früher kennt ("dosenkohl"), weiss das einzuschätzen.

    ansonsten: frohes neues jahr an alle,
    euer alter "dosenkohl"
    jetzt: "therealdosenkohl"
    (der alte account wurde ja durch das board-update irgendwie abgehängt - grummel grummel)

  12. Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen #10
    Zitat Zitat von therealdosenkohl Beitrag anzeigen
    1. system mit einem permanenten und einem zusätzlichen virenscanner absichern
    2. firewall installieren
    3. alle windows updates durchführen (winboard update-pack - was sonst)
    4. alle partitionen verschlüsseln (mit truecrypt)
    5. beim surfen nur die bootpartition entschlüsseln (drivecrypt plus pack)
    6. diese bootpartition darf nur zum surfen sein und wird jeden monat einmal neuinstalliert oder rekonstuiert
    7. nur mit firefox und anonym surfen (vorzugsweise jap)
    8. gelegendlich nicht anonym surfen, damit die nachrichtendienste keinen verdacht schöpfen und man als "unauffällig" eingestuft wird
    Meine Diagnose: Paranoia

    Mal ernsthaft:
    Einige dieser Punkte sind ja völlig richtig, aber insgesamt gesehen...

Ähnliche Themen zu Achtung: Firefox 2.0.0.1 wegen Bug wieder vom Netz genommen


  1. Firefox-Entwickler verärgert wegen TraceMonkey: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3645049818ce22a154.jpg "Firefox 3.1 könnte längst fertig sein" Die neue JavaScript-Engine...



  2. Achtung: Erste Sicherheitslücke in Firefox 3.0: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/95055/800x.jpg Kaum ist Firefox 3.0...



  3. Google Blockt Firefox suche wegen Virus ?: wollte grade über die suchfunktion bei firefox 2.011 was suchen (siehe bild) und was kommt da ? dieses hier.. kurios.. virenabwehr is aktiv und...



  4. Wieder einmal KiPo-Netz aufgedeckt ...: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/338400/index.do Gut, dass man auch bei uns aufwacht und solche Leute hinter Schloss und Riegel...



  5. Download Server 3 wieder am Netz: Hi, Download Server 3 hatte wegen Systemausfall eine längere Downtime. DLSRV3 hostet die BigLoads (grossen Downloads) von WinBoard. Im Moment...