Stadt München nutzt gebrauchtes Windows

Diskutiere Stadt München nutzt gebrauchtes Windows im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von DerZong ... Grund dafür könnte z. B. sein, dass immer noch diverse Win 95/98/NT-Systeme im Einsatz sind gar nicht mal so abwägig!) und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61
  1. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #31
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Zitat Zitat von DerZong Beitrag anzeigen
    ...
    Grund dafür könnte z. B. sein, dass immer noch diverse Win 95/98/NT-Systeme im Einsatz sind gar nicht mal so abwägig!) und dieses nach und nach abgelöst werden sollen.
    ...
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Die haben doch vor Linux sicher mit Windows geabeitet, also kann man doch davon ausgehen, dass noch Lizenzen verfügbar sind (zumindest von den Arbeitsplätzen, die jetzt unter Linux laufen). Warum also dann neue kaufen?
    Aus eben diesen Gründen (s. o.) - dass die alte Software abgelöst werden soll. Wie jeder weiß, sind behördliche Einrichtungen nicht sonderlich schnell - schon gar nicht, wenn es um zeitgemäße Software geht

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #32
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    @DerZong: Es wurden doch sicher auch Win2000-Systeme durch Linux-Systeme ersetzt, also sind doch eigentlich Lizenzen vorhanden, oder?

  4. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #33
    Ich könnte mir vorstellen das es dort einfach wie in viele behörden ist
    die eine Hand weiss nicht was die andere tut

    z.b. wernden in ABteilung A Windows 2000 lizenzen frei
    nun braucht Abteilung B zur gleichen Zeit Win2k Lizenzen
    Wenn aber nun Abteilung A nichts von Abteilung B weiss (oder umgekehrt)
    hat man doch die erklärung

    Aber wie es nunmal so ist
    ist ja nicht deren Geld sondern unseres -,-

  5. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #34

    Verwaltung und M$ Windows

    Hallo,

    ich arbeite auf der Verwaltung und die meisten Programme, die von den Rechenzentren (bei uns Freiburg und Karlsruhe) kommen, laufen nur unter Windows.

    Alle Verwaltungenin Baden-Württemberg "mussten" zum Juli 2006 ihre PC auf Windows XP umstellen, da die neuste Software nur unter XP lauffähig ist.

    Gleichzeitig gibt es eine andere Software für Grundbuchämter (nur in Baden), die läuft nur unter Win 2000.

    Kollegin hat deshlab 2 PCs und wechselt halt dann zwischen den PCs, wenn sie an den speziellen Programmen arbeiten muss. Echt bescheuert .

    So ist es halt in bei der Verwaltung.

  6. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #35
    vorsicht vorsicht!

    in der presse steht, dass diese firma unter starkem beschuß von ms steht - wäre doch blöd, wenn bei der nächsten razzia (eine hat es wohl schon gegeben) eure unternehmensdaten in die hände der ms-ermittler fallen.
    andererseits ist es natürlich ziemlich lässig, sich ganz bewußt gebrauchte lizenzen zu kaufen und das ms auch noch unter die nase zu reiben.
    rein rechtlich ist das nämlich tatsächlich (zumindest in deutschland) noch möglich und auch ein tolles geschäftsmodell für og firma - meine vollte anerkennung haben die schon lange...
    die frage ist nur, ob die anwälte von ms das auch so lässig finden. und für anwälte ist die tatsächliche rechtslage zunächst immer erst mal auslegungssache...
    außerdem gilt für amerikanische firmen immer noch die goldene regel
    (kennt die einer?)


  7. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #36
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von HWFlo Beitrag anzeigen
    ... Aber wie es nunmal so ist
    ist ja nicht deren Geld sondern unseres -,-
    Ist doch meine Rede.

  8. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #37
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Kollegin hat deshlab 2 PCs und wechselt halt dann zwischen den PCs, wenn sie an den speziellen Programmen arbeiten muss. Echt bescheuert
    Heftig

  9. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #38
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Benjamin_Blümchen Beitrag anzeigen
    ... ´Kollegin hat deshlab 2 PCs und wechselt halt dann zwischen den PCs, wenn sie an den speziellen Programmen arbeiten muss. ...
    Habt ihr schon mal was von Dual-Boot gehört?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #39
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Genau bullayer,optimale Lösung des Problems.

  12. Stadt München nutzt gebrauchtes Windows #40
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Also, dass in enien so Heterogenen Laden wie in der Münchener Stadtverwaltung nicht alle PC´s auf Linux umgestellt werden können ist Klar. 80 % ist da absolut realistisch. Es gibt eben Bereiche wo es einfach keine Software unter Linux gibt. Ich denke dabei weniger an die Schulen als als Irgendwelche Nischenbereiche: Software im Baubereich, Software für das Gesundheitswesen usw. Die großen klassischen Verwaltungssoftwaren sind ohnehin meisten für die Verwaltungen speziell erstellt und dürften unter Linux laufen, dort wird dann eh nur auf ne grosse Datenbank zugegriffen, teilweise noch unter BS2000.

    Ich finde es von daher gut, dass die Verwaltung bei der Beschaffung der Lizenzen spart.

    Übrigen: Ich kenne da einen Versicherungsvertreter, über den komm ich auch oft günstig an Lizenzen ran, die sind von Bränden, Wasserschäden usw.

Ähnliche Themen zu Stadt München nutzt gebrauchtes Windows


  1. Gebrauchtes Notebook: Hallo! Frage: Wer hat einen Tipp für gebaruchtes Notebook bis 300.- EUR? Danke!



  2. Gebrauchtes Laptop ersteigert - Retour: Moin, ich habe ein gebrauchtes Laptop ersteigert mit frischem Windows XP. Jetzt hab ich einige Daten übertragen, Bilder etc., ein bisschen...



  3. Suche preiswertes (gebrauchtes) Siemens SP 65: Hi, weiß zufällig, wo ich ein preiswertes (gebrauchtes) Siemens SP 65 herbekommen könnte? Gerne auch als Prepaid oder so. Brauche das fürs...



  4. Windows XP x64 - tod, oder nutzt es noch wer ? Updates verfügbar ?: Moin ! Gerade baue ich mir ein x64-System auf ... und will dann wieder WinXP x64 nutzen .. hatte es schonmal benutzt, und nach Langem hin und her...



  5. Swift 0.1pre: Neuer Windows-Browser nutzt Apples Rendering-Engine: 11096 Mit Swift ist eine frühe Entwicklerversion eines Browsers für Windows erschienen, der die selbe Rendering-Engine nutzt wie Apples Safari. ...