[EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails

Diskutiere [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails im IT-News Forum im Bereich News; "Geplantes Anti-Spam-Gesetz ist noch zu schwammig" Die deutsche Hightech-Branche hat klare gesetzliche Regeln zu unerwünschten E-Mails gefordert. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages beschäftigt sich am Montag ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails

    "Geplantes Anti-Spam-Gesetz ist noch zu schwammig"

    Die deutsche Hightech-Branche hat klare gesetzliche Regeln zu unerwünschten E-Mails gefordert. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages beschäftigt sich am Montag mit einem Gesetzentwurf zu dem Thema. "Es ist höchste Zeit, dass das Problem jetzt auf die Parlamentstische kommt", sagte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom). "Allerdings ist der Regierungsentwurf in wichtigen Punkten noch zu schwammig."

    Das neue Gesetz zum elektronischen Geschäftsverkehr müsse klarstellen, dass nicht jede Werbe-E-Mail unerlaubtes Spam ist. Grundsätzlich gehöre die Kundenansprache mit modernen Kommunikationsmitteln zur freien Marktwirtschaft. Der Bitkom stimme zwar mit der Bundesregierung überein, dass der kommerzielle Charakter einer Mail nicht verschleiert werden dürfe, aber es müsse klar sein, was der Gesetzgeber darunter verstehe. "Ziel muss sein, dass seriöse Unternehmen nicht kriminalisiert werden", erklärte Rohleder. "Hier gibt es im Gesetzestext noch Nachholbedarf."

    Verstöße gegen die neuen Regeln will die Bundesregierung mit einem Bußgeld ahnden. Technische Maßnahmen gegen Spam seien aber weiterhin unverzichtbar, meinte Rohleder. "Weil die meisten unerwünschten Mails aus dem Ausland kommen, helfen strenge deutsche Gesetze allein nicht viel."

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails #2
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Ich vermute mal, das Anwälte sich wieder die Hände reiben...wieder neue Abmahnkunden, diesmal allerdings berechtigt

    Ob das mit dem Gesetz in dieser Legsilaturperiode noch wird, wage ich mal zu bezweifeln, man kennt ja die Schnelligkeit unserer Politiker

  4. [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Die derzeitige Legsilaturperiode wird nicht lange anhalten,da mache ich jede Wette.

  5. [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails #4
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Die derzeitige Legsilaturperiode wird nicht lange anhalten,da mache ich jede Wette.
    Das will ich sogar hoffen, ist aber ein anderes Thema

Ähnliche Themen zu [EU] Bitkom fordert klare Gesetzesregelung zu Spam-Mails


  1. Datenschützer fordert strengere Anti-Spam-Gesetze: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  2. Schaar fordert klare Regeln für den Datenschutz: Quelle und ganzer bericht bei Heise.de



  3. Anti-Spam-Projekt fordert Lizenzentzug für Registrar: 29004 Das Anti-Spam-Projekt Knujon hat die Internetverwaltung ICANN aufgefordert, gegen den chinesischen Registrar Xin Net Bei Gong Da Software...



  4. SPAM - meine mails gehen als spam raus !?: ich habe mich in letzter zeit oft gewundert, dass meine mails nicht beantwortet werden. mittlerweile habe ich festgesetllt, dass die meisten beim...



  5. Spam-mails: Hallo Leute Es fängt wieder an... :angry: Au dem account meiner Frau kommen wieder serienweise Spam-/Schrott-mails rein, Absender immer eine...