Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht

Diskutiere Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht im IT-News Forum im Bereich News; @Fireblade, ich habe mit keinem Wort geschrieben, daß du estwas unlauteres machst oder gemacht hast. Das musst du auch gar nicht, hierzulande geht es sehr ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65
  1. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #41
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    @Fireblade, ich habe mit keinem Wort geschrieben, daß du estwas unlauteres machst oder gemacht hast. Das musst du auch gar nicht, hierzulande geht es sehr schnell, da bist du schneller vorm Kadi als du weisst, worum es eigentlich geht. Da recht ein anonymer Hinweis eines Lesers hier bei der Polizei aus, um dich in deren Visier zu rücken ...
    Ja ich weiß,habe ich auch so nicht aufgefasst..
    Das die Foren mittlerweile alle beobachtet werden ist mir bekannt.
    Vor allem hinter diesen bekloppten Trittbrettfahrern die irgendwelchen Schwachsinn im Internet ankündigen sind die her (Amokläufer).
    Gottseidank haben wir solche *****en nicht hier.
    Aber seine Meinung dazu wird man doch wohl noch vertreten dürfen oder?
    Sonst kann man gleich auswandern.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #42
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Olaf_A Beitrag anzeigen
    Ich hoffe für jeden, daß er keine privaten Feinde hat, anderenfalls sind Leute welche MP3, Videos und Software sammeln mittlerweile mehr Opfer als Täter, denn sie sind erpressbar.
    Naja, erpressbar wohl eher nicht, da man bei einer Erpressung ja kontaktiert wird, dann aber die Zeit hat, MP3s und Filme für immer verschwinden zu lassen.Aber eine Racheanzeige ist immer drinn, da ist es schon von Vorteil das man niemandem aus seinem Bekanntenkreis mehr traut. Tolle Aspekte...muß man schon sagen...aber die Zeit gab es ja schonmal, in allen Teilen Deutschlands, das man sich dreimal überlegen mußte, wem man vertraut und was man sagt.Ich habe jedenfalls ein ****** Gefühl, was die Zukunft in Deutschland, bezogen auf Datenschutz und Überwachung, angeht..besonders im Hinblick darauf, das unsere Politik/Politiker dumm und einfälltig ist/sind und sich in die Hände von "UNABHÄNGIGEN" Berater gibt.Unabhängig ist bewusst hervorgehoben

  4. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #43
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Aber seine Meinung dazu wird man doch wohl noch vertreten dürfen oder?
    Warum nicht, nichts im Leben ist ohne Risiko

  5. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #44
    @Olaf_A

    Eines ist doch bereits jetzt zu erkennen, das Internet wird nicht nur zum guten verwendet. Da werden Amokläufe angekündigt, da wird geklaut, da wird sabbotiert etc , wir alle werden irgendwann aufwachen und uns fragen, wo soll das noch hinführen ....
    Das ist sicherlich eine Tatsache, die nicht bestritten werden kann. Aber wie lange existiert die denn schon? Doch im Prinzip schon seit Vertreibung aus dem Paradies, oder?

    So gut wie alles, was auf der Welt existiert, kann sowohl zum Guten als auch zum Bösen verwendet werden.

    Und es wird auch seit Anbeginn der Zeit zu beidem verwendet. Ein großes Problem besteht sicher darin, dass sich viele Menchen unter dem Begriff "Freiheit" etwas vollkommen anderes vorstellen, als andere. Und oft sind diese Vorstellungen auch einfach nur realitätsfremd.

    An einem wird sich meiner Meinung nach nie etwas ändern auf unserem Planeten: Das Sagen haben immer die Mächtigen und nicht die Schwachen! Darüber sollten auch einige Ausnahmen nicht hinwegtäuschen, bei denen es mal anders lief.

  6. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #45
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    ...
    Aber seine Meinung dazu wird man doch wohl noch vertreten dürfen oder?
    ....
    Sicher, sollte in einer demokratischen Gesellschaft eigentlich so sein, aber, haben wir noch Demokratie oder mittlerweile einen Polizeistaat, dem jedes Mittel Recht ist.

    Keine Frage, den Trittbrettfahrern in Sachen Amokläufen gehört ordentlich der Kopf gewaschen, daß ist kein Spaß mehr und es muß sicher auch Grenzen geben.

    Es darf aber nicht sein, daß sich jemand ungefragt Zugang zu meinen PC`s verschafft um herauszufinden, ob ich denn was illegales tue. Das würde meine Privatsphäre verletzen und das würde ich so nie hinnehmen und du sicher auch nicht.

    Statt Raubkopierer zu jagen, sollte die Polizei erst einmal dafür sorgen, daß Gewaltverbrecher sicher verwahrt werden und nicht auf Gefängnisdächern spazieren gehen.

  7. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #46
    so einfach geht es nicht ,die Software ist so bekannt das mann weiß ob was läuft oder nicht.



    MfG caage

  8. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #47
    @Olaf_A

    Statt Raubkopierer zu jagen, sollte die Polizei erst einmal dafür sorgen, daß Gewaltverbrecher sicher verwahrt werden und nicht auf Gefängnisdächern spazieren gehen.
    Sorry, Olaf_A, aber das ist eine dieser weitverbreiteten und immer wieder gern benutzten Parolen, die nun wirklich nicht von Weitblick (oder etwas Ähnlichem) zeugen!

    Die Polizei ist für beides zuständig, und genau so geht sie auch vor! Dass dabei auch immer wieder Fehler passieren, ist sicher ärgerlich, aber Realität! Und wenn die Verursacher solcher Fehler ausgemacht sind, sollten sie auch im Rahmen des Möglichen dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

    Ich mache allerdings keinen Hehl daraus, dass ich diesbezüglich auch oft stinkesauer auf die Justiz bin, da man von diesem zur Rechenschaftziehen als Bürger so gut wie nie etwas hört.

  9. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #48
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Ronny2 Beitrag anzeigen
    Die Polizei ist für beides zuständig, und genau so geht sie auch vor! Dass dabei auch immer wieder Fehler passieren, ist sicher ärgerlich, aber Realität!
    Sagen wir mal so, die Polizei versucht es...leider gibt es immer weniger Personal, so das Prioritäten gesetzt werden müssen,mein Freund ist Revierleiter in unserer Stadt, daher weiß ich es. Das die deutsche Polizei immer noch mit analogem Funk rumläuft, wärend sogar die albanische Polizei mit DigitalFunk arbeitet, sei nur am Rande erwähnt.

    Ich verstehe @Olaf_As Antwort so, das man sich um die wirklich wichtigen Dinge intensiv kümmern soll, anstatt auf Nebenkriegsschauplätzen zu arbeiten, also im Dienste eine Lobby tätig werden, in diesem Fall der Musikindustrie. Die Gerichte sind durch diesen Mist auf Jahre hinaus blockiert, so das auch dort kein vernünftiges arbeiten möglich ist. Also gebe ich @Olaf_A im Kern vollkommen recht.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #49
    Statt Raubkopierer zu jagen, sollte die Polizei erst einmal dafür sorgen, daß Gewaltverbrecher sicher verwahrt werden und nicht auf Gefängnisdächern spazieren gehen.
    Bin ganz deiner meinung. Wenn die das Problem "Gewaltverbrecher" gelöst haben, bzw. eingedämmt haben dann kann man sich ja auf die "Bösen" Raubkopierer konzentrieren....Es sollte erstmal Prioritäten geben.

  12. Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht #50
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Zitat Zitat von Anti-Virus Beitrag anzeigen
    Bin ganz deiner meinung. Wenn die das Problem "Gewaltverbrecher" gelöst haben, bzw. eingedämmt haben dann kann man sich ja auf die "Bösen" Raubkopierer konzentrieren....Es sollte erstmal Prioritäten geben.
    Aber es gibt doch Prioritäten. Die Polizei kümmert sich um die Raubkopierer und die Politiker um die Gewaltverbrecher und Amokläufer.

Ähnliche Themen zu Zeitung: Polizei hat schon mehrfach verdächtige PCs online durchsucht


  1. Südkorea: Polizei durchsucht Google-Niederlassung: 16 Beamte waren mehrere Stunden im Einsatz. Ein Google-Sprecher hat eingeräumt, dass bei Street-View-Fahrten auch persönliche Informationen...



  2. BKA: Bislang noch keinen PC online durchsucht: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Online TV Zeitung/Software: Moin! Habe jetzt mal wieder meine TV Karte in meinen neuen PC eingebaut und nutze ihn jetzt auch als Fernseher, daher nun die Frage: Welche...



  4. [DE] Polizei will Online-Durchsuchungen: BKA-Herbsttagung beendet: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604745c6c1b78a0.jpg Angesichts...



  5. [DE] NRW-Polizei: Internetwache erhielt über 1800 Tipps auf verdächtige Netzinhalte: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604744748aab921.jpg Die...