Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack

Diskutiere Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack im IT-News Forum im Bereich News; raubkopiere werden doch mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe bestraft Raubkopierer leben sehr gefährlich.Ich hab einen Bekannten hier in Bochum der das sehr schmerzhaft erfahren ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #21
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    raubkopiere werden doch mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe bestraft
    Raubkopierer leben sehr gefährlich.Ich hab einen Bekannten hier in Bochum der das sehr schmerzhaft erfahren mußte,der ist davon geheilt.
    Ich hab den immer gewarnt...irgendwann erwischen sie dich!
    Die können überall zuschlagen,auch wenn man es nicht wahr haben will.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #22
    Tja ja, wenn Sie die Kopien verbreiten und dazu noch gewerblich handeln, oder gehe ich da fehl in der Annahme ?

  4. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #23
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    @emmert
    Meistens ist das doch Anschwärzerei.

  5. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #24
    Alle alle alle selber schuld. Recht so, wem es geschieht.

  6. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #25
    Da gebe ich Euch recht.

  7. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #26
    ich hab mal den schlauen Spruch gehört: man darf vom gesetz her ALLES tun, man darf sich nur nicht erwischen lassen

  8. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #27
    und den Letzten beißen die Hunde

  9. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #28
    wenn vista, dann legal

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #29
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @Fireblade,
    was ist dem passiert?
    Jaja, Raubkopierer sind natürlich die schlimmsten Kriminellen. Zu denen alle hier im Forum bestimmt mit dazugehören. Habt Ihr alle die Hosen voll oder was? Ich bin mir sicher das durch die Kriminalisierung mit neuen Gesetzen alle hier zu Raubkopierern gehören. Zwar nicht im großen Stil, aber sicher hat jeder mind. 1 illegale Kopie. Ist doch sowieso alles völliger Quatsch. Wie schon gesagt irgendjemand muss ja ein Interesse daran haben solch einen Virus/Trojaner zu veröffentlichen. Sicher nicht die Cracker oder ähnliches.
    Irgendwann werden sowieso ganz zufällig alle nicht registrierten Systeme durch eine Art update, sollte dies nicht Legal sein, dann eben durch einen Virus deaktiviert bzw. nicht mehr funktionsfähig gemacht. Was für ein Zufall. Dafür dann noch eingeknastet zu werden wäre natürlich der absolute Hammer.
    Durch Einschücherterung alle zum Heucheln zwingen. Das ist ja mal ne ganz tolle Sache. Da können die Gesetzgeber stolz auf sich sein. Und hier ziehen alle wunderschön mit diesem Strom mit. Na klasse.

  12. Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack #30
    @ seppjo, ganz deiner Meinung.

    viele reden hier als wären sie die unschuld vom lande, sonst würde man das nicht so ausgeprägt diskutieren. Ich denke wir haben alle mehr oder weniger irgendwo auf unseren PC's versionen von software die wir nicht im Laden gekauft haben sondern von Freunden und Bekannten kopiert bekommen haben.

    Was ist denn mit denen die eine Vista-version durch einen Händler bekommen, wo jedoch eine nicht legale Version erhielten. das gabs auch bereits bei XP schon und der Endverbraucher schaute dumm aus der Wäsche. MS rief doch selbst dazu auf, zu melden wenn einem soetwas passierte. Nur wer weiß denn, ob man ihm eine nicht legale version gibt? KEINER. Erst wenn das kind in den brunnen gefalllen ist, merkt man es.

    Zu den Raubkopierern, solange man diese verbote hat, kopien anzulegen und um so schwerer die Schutzmeachanismen werden, um so mehr wird es diese Kopierer und Cracker geben. zudem wird die preisgestaltung der Software ihr übriges dazu beitragen. Die Leute haben immer weniger Geld egal wieviel sie arbeiten und um nicht ganz unter den Tisch zu fallen, werden sie früher oder später zu einer solchen Raubkopie greifen. Es reicht meist schon wenn man eine Kopie vom bruder oder Kumpel hat, schon ist man nach dem gesetz ein Straftäter da man sie dann auch einsetzt.

    Die sollen doch einfach alles offen legen, man sehe sich Linux an, ist das beste beispiel. das was offen ist bzw kopiert werden darf (gibt ja fast nichts mehr) wird auch nicht illegal vertrieben, egal in welcher form.

    Und um so mehr es erlaubt ist zu kopieren um so geringer werden die Straftaten in diesem bereich aber so wie es jetzt aussieht, werden es eher mehr als weniger, denn leisten kann sich kaum noch einer ein legales Windows bei diesen preisen, es sei denn man hat gut betugte Eltern under Großeltern oder verdient selber genug Geld um sich alles leisten zu können.

    Die Wirtschaft ist im Endeffekt selbst schuld bei ihrer Amrktwirtschaft, wenn es immer mehr Leute gibt, die zu illegalen methoden greifen, um auf dem laufenden Stand zu bleiben.

Ähnliche Themen zu Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack


  1. VORSICHT vor einem Windows-7-RC-Fake mit Trojaner!: Habe gerade im Internet etwas gelesen, das ich hier versuche, kurz mit meinen eigenen Worten wiederzugeben... Vom aktuellen Release Candidate...



  2. Microsoft will Vista-Crack lahmlegen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Vorsicht: Trojaner tarnt sich als Vertrag: Sicherheitsexperten zufolge ist derzeit eine Massenmail im Umlauf, die auf eine vermeintliche Vertragsänderung im Anhang verweist - dort lauert...



  4. Vorsicht vor Skype Trojaner (Info): Skype warnt in seinem Blog vor einem Trojaner, der sich als ein Sicherheits-Plugin namens Skype Defender ausgibt. Habe ich gerade bei Chip...



  5. Windows XP statt Windows Vista: Hallo zusammen! An eurer Stelle würde ich lieber Windows XP lassen, weil Windows Vista einfach schlecht ist und ich meine nicht schlecht in der...