Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an

Diskutiere Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an im IT-News Forum im Bereich News; Konverter für Openoffice-Textverarbeitung ist ab Januar verfügbar Novell hat am Montag seine Beteiligung am Open XML/ODF Translator Project angekündigt. Mit diesem Projekt sollen Office-Dokumente aus ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an

    Konverter für Openoffice-Textverarbeitung ist ab Januar verfügbar

    Novell hat am Montag seine Beteiligung am Open XML/ODF Translator Project angekündigt. Mit diesem Projekt sollen Office-Dokumente aus Openoffice.org und Microsoft Office untereinander kompatibel gemacht werden. Novells Openoffice-Kunden werden zukünftig auch mit Microsoft-Office-Dokumenten arbeiten können.

    "Openoffice ist sehr wichtig für Novell. Unsere Kunden benutzen Linux-Computer in ihren Unternehmen, und für sie ist der Austausch von Dokumenten zwischen Openoffice und Microsoft Office eine Mindestanforderung", sagte Nat Friedmann, Cheftechnologe und Stratege für Open Source bei Novell.

    Ab Januar soll die Textverarbeitung Openoffice in der Lage sein, Dateien im Open-XML-Format von Microsoft zu lesen. Das Open-XML-Dateiformat ist das Standarddateiformat von Office 2007. Das von Microsoft gesponserte ODF Converter Project ist noch in der Entwicklung der benötigten Dateikonverter, damit Benutzer mit beiden Dateiformaten arbeiten können.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #2
    wie des doch klar war

  4. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #3
    MoZ
    Gast Standardavatar
    es war klar , und es ist gut!

  5. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #4
    Also wird in Office 2007 nicht mehr das .DOC-Format in Word standardmäßig sein?

  6. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #5
    MS hatte doch eh ein neues Format geplant da die Verschlüsselung von .doc schon von vielen (u.a. OO) geknackt oder umgangen wird.

    Mein letzter stand war eben ein neues, verschlüsseltes Format so dass MS hier wieder sein Monopol hat.
    Der Konverter war auch schon mal angekündigt worden. Wie sich das allerdings mit den Plänen von MS deckt verstehe ich auch noch nicht ganz. Denn die Verschlüsselung von .doc war schon ein recht geschickter Schachzug. Wenn sie die jetzt durch den Konverter von vornherein "aufweichen" kann ich es mir gut vorstellen dass der Wechsel zu OO weiter zunehmen wird, da so die Schwierigkeiten der Kommunikation von MS-Office zu OO gleich vom Start weg minimiert werden

  7. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #6
    @junker82:

    im gegenteil. das neue format .docx ist ein simples zip-archiv. ich bin dienstlich auf einer microsoft roadshow letztens gewesen und dort wurde in einem vortrag über den aufbau dieses formats referiert.
    das ganze ist sehr interessant gemacht. sämtliche text und formatierungsinhalte sind per xml codiert. graphiken u.ä. liegen in einem bestimmten ordner des archivs und sind per xml in die dokumentstruktur eingebunden. man kann die bilder also aus dem archiv rauskopieren, wenn man will. alles ist offen einsehbar (wenn man xml lesen und verstehen kann). früher oder später hätte sowieso ein findiger programmierer einen konverter geschrieben. ausserdem ist das neue format von anfang an auf transparenz und kompatibilität zu anderen programmen ausgelegt.
    der von microsoft geplante konverter ist also nur die endgültige offenlegung des formats.

    ich hoffe, dass ich mit diesem beitrag einige der größten irrtümer/vorurteile einhalt gebieten konnte.

    mfg

  8. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #7
    Wenn OpenOffice und Microsoft Office sich mit den Formaten besser vertragen, ist das eine sehr gute Entwicklung

  9. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #8
    Zitat Zitat von Linux-Freak Beitrag anzeigen
    Wenn OpenOffice und Microsoft Office sich mit den Formaten besser vertragen, ist das eine sehr gute Entwicklung
    Das sehe ich auch so @ Linux-Freak

    Vielleicht ist das einer der Vorteile des Novell/M$-Pakts?

    Gruss
    MicroHard

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #9
    SuperTux
    Gast Standardavatar

    Reden

    Mal andersrum: wenn Microsoft kompatibel mit Linux werden möchte, warum kann dann Microsoft Office kein OpenDocument?

  12. Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an #10
    Zitat Zitat von SuperTux Beitrag anzeigen
    Mal andersrum: wenn Microsoft kompatibel mit Linux werden möchte, warum kann dann Microsoft Office kein OpenDocument?
    Ganz einfach: Weil M$ ein sturer Closed-Source-Anhänger ist und Angst hat, dass Formate wie OpenDocument ihre eigenen, "monopolistischen" Formate in den Schatten stellen.

    Aber die Frage ist echt gut!

    Ist übrigens nicht nur bei den Formaten so...
    Aber davon kannst Du als Linux-User wohl ein Liedchen singen.

    Gruss
    MicroHard

Ähnliche Themen zu Novell kündigt Unterstützung für neue Microsoft-Dateiformate an


  1. Google Mail unterstützt jetzt Dateiformate von Microsoft Word: Nutzer können .DOC- und .DOCX-Dateianhänge ab sofort in Text und Tabellen öffnen. Dazu ist nur ein Klick auf die Schaltfläche "Anzeigen" nötig....



  2. CES: Microsoft kündigt neue „Games for Windows“-Spiele an: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047838d5f29db0.jpg Microsoft...



  3. Microsoft kündigt Unterstützung für OpenID an: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif 14599 Auf der Sicherheitskonferenz RSA in San Francisco hat Microsoft...



  4. Microsoft, Novell und die Folgen: 12456 Butler, Vice President Gartner, glaubt an einen echten Willen zur Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Novell. Außerdem sieht er zwei neue...



  5. Microsoft kooperiert mit Novell: Bericht: Linux und Windows sollen gemeinsam auf einem Rechner betrieben werden können Microsoft wird nach einem Bericht des "Wall Street Journal"...