EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele"

Diskutiere EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Wado ...wir wurden ja gefragt aber da waren wir noch nicht (also ich) wahlberechtigt ^^ Ich bin durchaus schon länger Wahlberechtigt, wüsste aber ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #11
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Wado Beitrag anzeigen
    ...wir wurden ja gefragt aber da waren wir noch nicht (also ich) wahlberechtigt ^^
    Ich bin durchaus schon länger Wahlberechtigt, wüsste aber nicht das ich jemals gefragt wurde (Thema EU)...es geschweige denn, in Deutschland eine Volksabstimmung gab.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #12
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    in Deutschland eine Volksabstimmung gab.
    Das wird es hier auch nie geben.

  4. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #13

    Reden

    also volksabstimmung gibs hier ja nicht da wir eine Representative Demokratie sind ("ein bischen besser als die in amerika aber ungefähr das selbe")
    und die die ihr gewählt hattet diese leute habe es als wichtig gesehen das die deutschen, einer vereinigung wie der EU beitritt. (wirtschaftlich gesehen im grundsatz ganz gut aber am ende ein riesen verwaltungs und inkaufnehmen von einschränkungen, ob diese nun richtig oder nicht sind)

    ich möchte auch nie,manden damit erm...verurteilen aber ich glaube egal wem man wählt am ende wirds das gleiche ob nun auf den guten weg, wie es jetzt zu seien scheint) oder auf dem schlechten weg (wie es zu schröders zeiten war)

    schön währe aber eine schönere lösung auf dem besten weg (was aber in den nächsten jahrundert utopie bleibt)

  5. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #14
    DOS-Hexer
    Gast Standardavatar
    Also ich finde ja Ballerspiele wie Doom 3 und so OK, grundsätzlich bevorzuge ich es bei Ballerspielen auf Fantays-Figuren oder ähnliches zu Ballern. Geziehlt "echte" Menschen abzuknallen oder zu foltern muss ja wirklich nicht sein. Ich finde auch bei Strategiespielen sollte man fiktive Kriege führen.

    Grundsätzlich finde ich es absulut Geschmacklos wenn in Spielen der 2. Weltkrieg nachgespielt wird. Wer das so geil findet, der sollte mal ein Paar Nächte im Keller verbringen, dann weiss es was Luftangriffe sind. Nee Baller- und Kriegsdspiele sind OK, aber bitte nicht das Leid andere Ausschlachten.

  6. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #15
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Frattini ist wohl ein moderner Don Quixote, seine Windmühlen sind die Ballerspiele. Aber wer spielt den Sancho Pansa??

  7. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #16
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Frattini ist wohl ein moderner Don Quixote, seine Windmühlen sind die Ballerspiele. Aber wer spielt den Sancho Pansa??
    das wird wohl der gute beckstein sein.

    mfg

  8. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #17
    Was bringt ein EU Austritt? Viele Deutsche Politiker wollen dies ja auch...

    Aber gleich mal irgendwo austreten, dann wirds ja schon besser... Als Aussenseiter lebts sich ja bekanntlich am schönsten ;

  9. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #18
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    @Longkong, vielleicht nicht am schönsten, aber mit Sicherheit billiger als jetzt .

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #19
    seppjo
    Gast Standardavatar
    Na, dann hoffen wir mal, daß im "Kampf gegen die Killerspiele", die Killerspiele nicht sterben.

  12. EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele" #20
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    @Longkong, vielleicht nicht am schönsten, aber mit Sicherheit billiger als jetzt .
    Direkt, ja. Der Staat zahlt weniger...

    Das ganze ist aber genau so weit gedacht, wie ein Geschäft, dass bei defekter Hardware jedes mal so unglaublich blöd tut, dass niemand mehr mit Garantiefällen kommt... Ist ja viel billiger...

    Ein EU-Austritt wäre fatal für Deutschland, aber wie bei vielen solchen Dingen sind die Vorteile nicht so direkt sichtbar wie die Nachteile...

Ähnliche Themen zu EU-Kommissar kämpft gegen "Killerspiele"


  1. Deutsche Polizeigewerkschaft: "Killerspiele" müssen verboten werden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376049c38e1347b16.jpg "Killerspiele" müssen verboten werden Die Deutsche Polizeigewerkschaft des...



  2. Bundestag verschärft Gesetz: Keine "Killerspiele" für Jugendliche: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604734a42475f28.jpg Der...



  3. [DE] Bayern will härteres Vorgehen gegen "Killerspiele" als Berlin: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif Bußgeldrahmen für Verstöße soll verzehnfacht werden Im Streit um...



  4. [DE]"Killerspiele": Niedersachsens Innenminister fordert zwei Jahre Haft für Anbieter: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/58500/58599/168x168_only_scaled.jpg Sollten sich Spiele-Fans bereits beim Gesetzesentwurf des bayerischen...



  5. "Killerspiele": Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware bezieht Stellung: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/58300/58341/168x168_only_scaled.jpg Im Streit um das Verbot von so genannten "Killerspielen" bezieht nicht nur...