[DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um

Diskutiere [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um im IT-News Forum im Bereich News; Bericht: Posten des Technikchefs wird neu geschaffen Der neue Telekom -Chef René Obermann will den Vorstand umbauen. Er setze dabei auf Manager der Mobilfunkfirma. Das ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um

    Bericht: Posten des Technikchefs wird neu geschaffen

    Der neue Telekom-Chef René Obermann will den Vorstand umbauen. Er setze dabei auf Manager der Mobilfunkfirma. Das erfuhr die "Süddeutsche Zeitung" aus Aufsichtsratskreisen. Umstritten sei die Besetzung des Personalvorstands durch die den Gewerkschaften nahestehende Regine Büttner. Die endgültige Entscheidung werde in der Aufsichtsratssitzung am kommenden Dienstag gefällt.

    Für den neu geschaffenen Posten eines Technikchefs (CTO) sei offenbar Hamid Akhavan vorgesehen, der die gleiche Funktion bei T-Mobile ausgeübt hat, dem früherem Wirkungsbereich Obermanns. Ebenfalls neu an der Spitze der Telekom sei das Vorstandsressort des Chief Operating Officer (COO), das Robert P. Dotson einnehmen solle, der USA-Chef von T-Mobile. Walter Raizner, der ehemalige Deutschlandchef von IBM, der erst vor zwei Jahren zur Telekom gestoßen war, solle abgelöst werden.

    Für Unmut in der Telekom, auch bei einzelnen Betriebsräten, sorge die vorgesehene Neubesetzung des Personalvorstands. Heinz Klinkhammer solle neun Monate vor Ablauf seines Vertrages im August 2008 den Platz frei machen für die seit langem in Telekom-Diensten stehende Personalexpertin Regine Büttner.

    Der Ehemann der Kandidatin sitzt im Verdi-Bundesvorstand und ist stellvertretender Aufsichtsratschef der Deutschen Post, deren Vorstandschef Klaus Zumwinkel wiederum dem Telekom-Aufsichtsrat vorsteht. In Verdi-Bundesvorstand und Telekom-Aufsichtsrat Lothar Schröder soll Büttner einen engagierten Fürsprecher gefunden haben. Telekom und Verdi lehnten es auf Anfrage ab, sich zu internen Personalangelegenheiten zu äußern.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Der Neue schart seine alten Gefolgsleute um sich. Fragt sich nur, zu welchem Zweck.

  4. [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um #3
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    zum guten zweck! Walter Raizner will für VDSL eine Datenmaut! Siehe Hier aber da er ja abglöst wird (Gott sei dank) wird daraus nix

  5. [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um #4
    Naja irgendwas ist im Busch
    Geschenkt wird einem heute nix mehr

    nur noch Profit, Profit, Profit, .......

Ähnliche Themen zu [DE] Obermann baut Telekom-Vorstand um


  1. Obermann: Telekom steht vor schwierigen Zeiten: Telekom-Chef René Obermann bereitet sein Unternehmen auf wirtschaftlich schwierige Zeiten vor. Das sagte der Konzernchef im Gespräch mit der "Welt am...



  2. Telekom-Aufsichtsrat entscheidet über Datenschutz-Vorstand: Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom will nach Informationen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa- AFX am Dienstag über die Berufung eines neuen...



  3. [DE] Telekom: René Obermann verteidigt Konzernumbau: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760463a103e7eb14.bmp Aufgrund...



  4. Telekom: Obermann in Schusslinie von Mitarbeitern und Aktionären: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760463a103e7eb14.bmp Begleitet...



  5. [DE] Sanierungsfall Telekom: Viel Arbeit für Obermann: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/435600/435696/original.jpg Auf Ricke-Nachfolger René Obermann wartet eine Herkules-Aufgabe: Das einstige...