Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen

Diskutiere Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen im IT-News Forum im Bereich News; Im derzeitigen Schulsystem sind die Realschüler und erst recht die Hauptschüler die Verlierer. Du da hast du vollkommen recht,leider werden diese wie Looser angesehen in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87
  1. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #51
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Im derzeitigen Schulsystem sind die Realschüler und erst recht die Hauptschüler die Verlierer.
    Du da hast du vollkommen recht,leider werden diese wie Looser angesehen in der heutigen Zeit.Ist traurig,wie weit es gekommen ist.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #52
    WB Wiki - Team Avatar von Uese
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Du da hast du vollkommen recht,leider werden diese wie Looser angesehen in der heutigen Zeit.Ist traurig,wie weit es gekommen ist.
    Leider sind wir schon seit längerer Zeit daran, eine Gesellschaft von Adkademikern, Masters und dergleichen hochzuzüchten. Alles andere gilt ja in den Köpfen vieler Bürger nichts mehr.
    Ich frage mich nur, wer dann noch in einem manuellen Beruf einen guten Job machen soll, denn diese Leute bräuchte es unbedingt, um die meist überrissenen Akademikergehälter überhaupt bezahlen zu können.

    Grüsse

  4. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #53
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    @Lenny:

    was hat das jetzt mit der Überschrift zu tun ???

  5. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #54
    hey Uese

    auch an dich die Frag was hat das mit dem Beginn der Diskussion zu tun???

  6. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #55
    WB Wiki - Team Avatar von Uese
    @joe-icebaer

    Gerne lasse ich Dich an meinen Gedankengängen teilhaben.

    Es hat insofern etwas mit dem Thema zu tun, dass - wie Fireblade erwähnte- Real- und Hauptschüler in unserem System ohnehin die Verlierer sind und wenn einmal einer ausrastet, weil er vielleicht überhaupt keine Perspektive mehr sieht, dann werden von den Politikern ganz elegant Killerspiele als Sündenbock herbeigeführt. Etwas zuuuu einfach, findest Du nicht auch?

    Nicht jeder hat das Potenzial als Hochschul-Absolvent und ich denke, wir müssten in unserer Gesellschaft so weit kommen, dass auch die etwas Schwächeren eine reelle Chance haben.

    Grüsse

  7. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #56
    Zitat Zitat von dlonra Beitrag anzeigen
    @ FireBlade
    Diese Spiele sprechen doch nur Leute an die sowieso schon verroht sind, und die können ihre Aggresion auch anderest ablassen ohne Spiele.
    Ich traue es jedem zu zwischen Realität und Spiel zu unterscheiden.... ok kranke Gehirne gibts immer.

    Grüsse
    arnold
    Ach wuste ich garnicht , also ich zocke begeistert ego shooter von halo, farcry, doom bis zu cs:s und muss sagen das ich weder potenziel gewalt bereit bin noch das ich im real life denke oh eine geschlossene Tür da werd ich schon mal die flash ziehen und die ak entsichern ^^
    Ganz im gegenteil, bin paziefist und und sollange ich eine möglichkeit sehe was friedlich zu klären tue ich das auch und das nun 31 Jahre lang mit erfolg.

    Was mal wieder beweist man sollte nicht alles pauschaliesieren

    @ Uese & Fireblade:

    Schon richtig jedoch mag ich dazu mal sagen ich habe einen bekannten an dem so nen kleiner einstein verloren gegangen ist, genauso jemand der nach klasse 9 ohne abschluss abging und ohne einem von beiden zu nahe treten zu wollen würde ich bekannten nr.2 einstellen da bekannter nr 1 ausserhalb von theorie nix aber auch garnix gebacken bekommt woran mag das nur liegen .....

    schnaiss vorurteile !!!!!!!!

  8. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #57
    Jedliche Vebote über gewalttätige oder pornoggraphische Medien führen doch zu nichts. Es sind eben nicht die Medien die die Schuld haben das so irre Typen eines Tages einfach durchknallen und andere Menschen eben leid zufügen. Schuld an der Sache ist zum einen der Mensch selber, dann die Eltern und die Freunde bzw... das restliche Umfeld.

    Selbst wenn der Kandidat kein CS daheim gehabt hätte, er hätte es trotzdem getan.

    Wie stehen die Chancen einen Amokläufer über den Weg zulaufen, im gegensatz dazu mit dem Auto überfahren zu werden?

    Wenn etwas verboten werden sollte, dann die Autos - denn damit sterben meist mehr Menschen.

  9. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #58
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von joe-icebaer Beitrag anzeigen
    was hat das jetzt mit der Überschrift zu tun ???
    Solange Killerspiele als ein gesellschaftliches (Haupt) Problem dargestellt werden, muß man auch Ursachenforschung betreiben, also auch den Hintergrund warum etwas so ist, wie es ist..beleuchten. Dazu gehört nunmal auch unser marodes und untaugliches Schulsystem, wie auch vor kurzem, offiziell festgestellt, die mangelhafte Ausbildung/Bildung von Fach/Lehrkräften.Da man das aber nur auf den Bestand der tätigen Lehrkräfte, also überwiegend altgediente Beamte beziehen kann, muß dort etwas geändert werden. Unsere Kinder sollten es uns Wert sein, das dort endlich ausgemistet wird.Jobs auf Lebenszeit ohne nachweisliche Leistung, kann es heut nicht mehr geben.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #59
    Lenny
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Uese Beitrag anzeigen
    Nicht jeder hat das Potenzial als Hochschul-Absolvent und ich denke, wir müssten in unserer Gesellschaft so weit kommen, dass auch die etwas Schwächeren eine reelle Chance haben.
    Richtig, mal ganz abgesehen davon, wie eine Gesellschaft funktionieren soll, die NUR noch aus Akademikern besteht. Sie mögen der Kopf sein, aber der Kopf brauch auch die tätigen Hände um seine Gedanken umzusetzen, das vergessen die meisten. Die Gesellschaft driftet in eine Überheblichkeit eines bestimmten Personenkreises, die schwer zu ertragen ist...

  12. Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen #60
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Leider sind wir schon seit längerer Zeit daran, eine Gesellschaft von Adkademikern, Masters und dergleichen hochzuzüchten. Alles andere gilt ja in den Köpfen vieler Bürger nichts mehr
    Das ist leider so @Uese.Das erlebt man doch fast jeden Tag.
    Wir hatten in der Firma mal Praktikanten die Hauptschüler waren, und es waren auch schon etliche Abituienten da.
    Ich muß ehrlich sagen,einer von der Hauptschule war sehr fleißig,der wurde sogar eingestellt,während die anderen wirklich stinkend faul waren und Angst hatten sich die Finger schmutzig zu machen.Und große Schnauze hatten die.
    Wenn die schon mit Dönerdeutsch anfangen wie zb.eh Alter usw.da krieg ich ne Krise.

Ähnliche Themen zu Kommentar: Ein Amoklauf und die üblichen Killerspiel-Reaktionen


  1. Konsequenz aus Amoklauf (Update): http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376049c90671a9b93.jpg Stuttgart verbietet ESL Intel Friday Night Game Die ESL Pro Series ist für...



  2. Amoklauf: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,579956,00.html Krasse Sache. Aber das war auch eine dumme Aktion. Und die Polizei hat den Typen damit...



  3. Google-Browser Chrome: Reaktionen von Mozilla, Microsoft und Opera: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/349186/800x.jpg Google hat mit...



  4. Nokia Werk Bochum: Hintergründe, Ursachen, Reaktionen: Hallo 24496 Special: Hintergründe, Ursachen, Reaktionen Überraschend und gleichzeitig schockierend verkündete der weltgrößte...



  5. Amoklauf: Und wieder mal ein Amoklauf auf einer US Uni. mit 32 Toten. Bin 100% sicher das Killerspiele was,wiedermal,damit zu tun haben!:wut