Stabil und kostenlos

Diskutiere Stabil und kostenlos im IT-News Forum im Bereich News; Die neueste Version des Ubuntu-Betriebssystems ist ideal für einen Ausflug in die Welt von Linux. Probieren Sie doch einfach mal gratis und gefahrlos aus, welche ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. Stabil und kostenlos #1
    News Master Avatar von copy02

    Stabil und kostenlos

    Die neueste Version des Ubuntu-Betriebssystems ist ideal für einen Ausflug in die Welt von Linux. Probieren Sie doch einfach mal gratis und gefahrlos aus, welche Vorteile die Vista-Alternative bietet. Wir begleiten Sie dabei.

    Quelle und der ganze bericht bei Xonio Chip Online GmbH

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stabil und kostenlos #2
    SuperTux
    Gast Standardavatar
    Jo, Ubuntu ist cool!

  4. Stabil und kostenlos #3

    Reden

    Ubuntu ist wirklich super.
    Bin Linux-Anfänger und arbeite mich gerade mit Ubuntu in die Materie ein.

    Kann ich nur empfehlen.

    Gruß


  5. Stabil und kostenlos #4
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Bin Linux-Anfänger und arbeite mich gerade mit Ubuntu in die Materie ein.
    Ist bei mir genauso,habs auf nem anderen Pc,ich finds gar nicht mal übel.
    Früher wollte ich damit nichts zu tun haben,aber man sollte sich schon mal dran gewöhnen,wenn man kein Vista haben will.

  6. Stabil und kostenlos #5

    Reden

    Klar, ist besserals bill ewig irgendwas an Kohle in den Hals zu schieben.

    Habs auf einer 2.Partition installiert. Muss nur noch meine Frau von Linux überzeugen.
    Dann könnten wir ganz auf Windoof verzichten.
    OpenOffice ist auch geil.

    Gruß

  7. Stabil und kostenlos #6
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Muss nur noch meine Frau von Linux überzeugen.
    Bei mir ist das genau umgekehrt.LOL

  8. Stabil und kostenlos #7
    Wie hat deine Frau dich denn überzeugt?
    Würd mich mal interessieren.
    Gruß

  9. Stabil und kostenlos #8
    hey leute eine frage, hab mir überlegt mich auch mal in linux einzuarbeiten!
    Was würdet ihr empfehlen? Ubuntu, Kubuntu, Edubuntu oder xubuntu?

    --edit---
    ich glaube die Kinderversion Edubuntu können wir streichen *g*

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Stabil und kostenlos #9
    Ich würde Ubuntu empfehlen. Edubuntu ist eigentlich für Schulen gedacht, damit die Kids auch mal was anderes als MS kennen lernen.
    Xubuntu ist mehr etwas für ältere Rechner. es arbeitet mit dem Windowmanager Fluxbox. Ist dadurch nicht so Ressourcenfressend.
    Hoffe ein bisserl geholfen zu haben

    Gruß

  12. Stabil und kostenlos #10
    hi und vielen dank @ murphy!
    ja hast mir geholfen

    also ich hab hier auch Knoppix rumliegen, wenn ich mich täusche hatte die Oberfläche Ähnlichkeit mit Kubuntu? Hat mir nämlich gut gefallen!

    Jo dann werd ich mir mal in der nächste zeit mein pc neu aufsetzten

Ähnliche Themen zu Stabil und kostenlos


  1. Gehäuse gesucht, stabil bis 40 euronen: Hallo! Ich suche ein schönes gehäuse was stabil ist und nicht nur aus Blech besteht. Habt ihr nen Tip?



  2. neues Gehäuse? stabil und komfortabel!: Ich suche für meinen Rechner ein neues Gehäuse. Ich habe mittlerweile so viel aufgerüstet, dass ich mit dem "alten" Zeugs einen eigenen Rechner...



  3. Festplatte nicht stabil?: Hallo zusammen, Festplatte auf Benq-Notebook "Joybook 7000" (frag mich mal welche da drin ist) scheint mucken zu machen. Oder ist es XP? FAT32...



  4. system nicht stabil: :rtfm habe mir ein neues mainboard (asus p4s8x-x)gekauft und dazu 2 mal 512 ddr ram von infinion pc2700 333 mhz leider schmiert mein rechner jetzt...



  5. wer sagte windows sei ned stabil?: http://www.tuxtime.dk/index.php?page=computer&id=32418