AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring

Diskutiere AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/57300/57372/168x168_only_scaled.jpg Mit seinen Bemühungen in Sachen Sicherheit und der zugehörigen Software macht sich Microsoft bei den Platzhirschen der Branche mit Sicherheit nicht nur Freunde. Die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/57300/57372/168x168_only_scaled.jpg

    Mit seinen Bemühungen in Sachen Sicherheit und der zugehörigen Software macht sich Microsoft bei den Platzhirschen der Branche mit Sicherheit nicht nur Freunde. Die Veröffentlichung der Beta-Version von Forefront Client Security markiert nun einen weiteren Punkt des Schlagabtausches. Die Antivirenlösung richtet sich an Unternehmen.

    Microsofts Antivirenlösung Forefront Client Security ist für den Einsatz in Firmen ausgelegt, ein Bereich, der bislang mit Lösungen von McAfee oder Symantec bedient wird. Eine erste Beta der Software hat Microsoft nun zum Testen freigegeben. Bislang wurde die Software von hunderten Microsoft-Kunden in geschlossenen Tests unter die Lupe genommen.

    Die finale Version der Antivirenlösung soll Ende Juni 2007 ausgeliefert werden, sagte Paul Bryan, Direktor der "Security and Access Product Group" bei Microsoft. Ursprünglich sollte das Programm Ende 2006/Anfang 2007 erscheinen.

    Die Client-Security-Software wird bereits seit Jahren entwickelt. Dabei wurden Anwendungen von Gecad (Antivirus) und Giant Company Software (Antispyware-Software) kombiniert. Diese Unternehmen hat Microsoft im Juni 2003 respektive Dezember 2004 gekauft.

    Noch ist nicht bekannt, was Unternehmen für die Antivirenlösung aus dem Hause Microsoft zahlen müssen. Allerdings ist anzunehmen, dass sich die Preise in etwa auf der Höhe ähnlicher Produkte von Symantec oder McAfee bewegen, beziehungsweise darunter liegen.

    Sollte das Preissystem stimmen, könnte das Angebot in erster Linie für diejenigen Firmen interessant sein, die ihre Software-Produkte nur aus einer Hand haben möchten. Diese Ansicht vertritt Daniel Blum, Senior Vice President des Marktforschungsunternehmens Burton Group. Hinsichtlich des Funktionsumfangs würde Microsoft aber nichts bieten, was andere Anbieter nicht auch hätten, so Blum. Weitere Informationen zur Forefront Client Security und den Download finden Sie auf dieser Seite .


    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Ist Microsoft noch an der Beseitigung von Sicherheitslücken interessiert, wenn sich die Virensoftware am Markt etabliert hat?

  4. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #3
    Hab mir schon eine M$ Workshop reingezogen!!! Ist echt n Topprodukt

  5. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #4
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Noch ist nicht bekannt, was Unternehmen für die Antivirenlösung aus dem Hause Microsoft zahlen müssen. Allerdings ist anzunehmen, dass sich die Preise in etwa auf der Höhe ähnlicher Produkte von Symantec oder McAfee bewegen, beziehungsweise darunter liegen.
    Für Firmen vielleicht interessant aber nichts für den Privatnutzer,der saugt sein Virenprogramm kostenlos aus dem Internet oder installiert sich das von irgend ner Computerzeitschrift.

  6. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #5
    Gast
    Gast Standardavatar
    Genau!

    Vor allem, da sich die Qualität erheblich gebessert hat - wie das Beispiel
    Kaspersky zeigt:
    Du bekommst es entweder von AOL - Active Virus Shield
    oder z.B. von der ComputerBild Kaspersky (3-Monats-Lizenzen).

    Oder z.B. die Aktion von der CHIP mit F-Secure Antivirus (gilt bis Juli 2007), da
    is ja auch Kaspersky mit drin (als Engine).

    Wenn ich solche Top-Scanner gratis bzw. für fast Gratis bekomme, dann werd
    ich nen Teufel tun, und mir eine 12-Monats-Abo-Lizenz für 40 oder nochwas €
    zulegen oder?

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #6
    Zitat Zitat von Chris1977ce Beitrag anzeigen
    Genau!

    Oder z.B. die Aktion von der CHIP mit F-Secure Antivirus (gilt bis Juli 2007), da
    is ja auch Kaspersky mit drin (als Engine).
    Top-Produkt und das für den Preis eines Chip-Heftes

    Bin echt zufrieden mit F-Secure und jemand wollte mir sein Norton AntiVirus 2006
    verkaufen

    Hab dankend abgelehnt

  9. AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring #7
    Würde es auch nur für Firmen empfehlen!!!

Ähnliche Themen zu AV-Lösungen: Microsoft steigt gegen Symantec und McAfee in den Ring


  1. McAfee und Symantec dürfen Antiviren-Updates nicht mehr automatisch verlängern: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  2. Tools von Symantec gegen Probleme mit SP3 für Windows XP: 28641 Nach der Veröffentlichung des Service Pack 3 für Windows XP häuften sich Beschwerden von Anwendern, die ein Sicherheitsprodukt der...



  3. Novell und Microsoft arbeiten an Management-Lösungen: 27425 Auf dem Microsoft Management Summit 2008 haben das Unternehmen und sein Partner nochmals bekräftigt, an gemeinsamen Management-Lösungen...



  4. Patchguard: Symantec schießt erneut gegen Microsoft wegen Vista-Sicherheitsfunktion: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/40400/40409/168x168_only_scaled.jpg Symantec und auch McAfee liegen weiterhin im Clinch mit Microsoft. Bei dem...



  5. Symantec verbündet sich mit Yahoo gegen Microsoft: Nutzer erhalten auf Norton Internet Security 20 Dollar Rabatt Symantec ist eine Kooperation mit Yahoo eingegangen, um die eigene Marktdominanz zu...