Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro

Diskutiere Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von bullayer Vista wird nicht in den Regalen verstauben. Es gibt ja auch immer noch Leute, die für DSL Light den vollen Preis an ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #21
    Zitat Zitat von bullayer Beitrag anzeigen
    Vista wird nicht in den Regalen verstauben. Es gibt ja auch immer noch Leute, die für DSL Light den vollen Preis an den Orden des zwanzigsten Buchstabens zahlen.
    Lustig Ausgedrückt.

    Ich postuliere,
    dass sich nur sehr wenige Leute Vista kaufen werden. Ich denk, dass es viel mehr Leute gibt, die Vista zu ihrem PC "dazubekommen", weswegen der Marktanteil immer weiter steigt.


  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #22
    Viele werden es aber auch kaufen - gehe ich fest von aus...
    Hauptsache man kann sagen " ICH HABS" ... Gibt ja nun mal viele Leute die etwa s neues haben müssen einfach um es zu HABEN und angeben zu können !
    Viele werden schon aus dem Grund Home net kaufen - um sagen zu können das man mehr hat/kann ... obwohl sie keine Ahnung von den Funktionen haben und Home schon mehr als genug kann !

  4. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #23
    Die Preise sind definitiv zu hoch! So wird Vista kein Verkaufsschlager. Was für ein Glück, dass ich bei der MS-Roadshow mitmache und Vista Ultimate & Office 2007 Prof. geschenkt bekommen. Immerhin Software im Wert von ca. 1198€. Ansonsten wären diese Produkte für mich unerschwinglich. Bei der Ersparnis fahre ich gerne mit der Bahn.

  5. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #24
    Zitat Zitat von duesso Beitrag anzeigen
    Viele werden es aber auch kaufen - gehe ich fest von aus...
    Hauptsache man kann sagen " ICH HABS" ... Gibt ja nun mal viele Leute die etwa s neues haben müssen einfach um es zu HABEN und angeben zu können !
    Viele werden schon aus dem Grund Home net kaufen - um sagen zu können das man mehr hat/kann ... obwohl sie keine Ahnung von den Funktionen haben und Home schon mehr als genug kann !
    Absolut meiner meinung

  6. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #25
    Von mir aus kann der Ms x Tausend für diese Vista verlangen
    Das brauche ich gar nicht und zudem noch mit solchen schikanen darin

    XP Vista

  7. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #26
    Meiner Meinung nach sind diese Preise,vorallem für Privatpersonen, wirklich sehr heftig. Andererseits muß man auch beachten, was für Unmengen an Geld da rein gesteckt wurde, was allein die Entwicklung gekostet hat und was der Support kosten wird. Denn MS geht es so wie jeder anderen Firma, sie muß Gewinn machen.

    Und der Grud, warum es Raubkopien von Ms gibt ist der gleiche, wie bei jeder anderen kostenpflichtigen Software. Sie kostet Geld. Es ist meiner Meinung nach absolut falsch zu sagen, das es kein Wunder ist, das bei den Preisen soviele Raubkopien gibt. denn auch diese raubkopien treiben den Preis mit in die Höhe. Sie werden also Risiko mit einkalkuliert. Genau, wie das warenhaus um die Ecke Diebstahl mit einkalkuliert.

    wenn es nich so viele Raubkopierer geben würde, könnten Softwareentwickler ihre Preise auch weiter unten halten.

    Vielleicht sollten sich einige Leute mal darüber Gedanken machen, statt sich über die preise zu beschweren.

  8. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #27
    Ne ich denke da liegst du falsch. Microsoft hat auf dem Markt halt ein quasi-Monopol. Jeder, der halbwegs Ahnung von Wirtschaft hat (eigentlich reicht auch schon gesunder Menschenverstand, den wir alle haben) kann sich denken,dass das den Preis in die Höhe treibt. Oder würdet ihr auf Geld verzichten, wenn ihr auch mehr haben könntet?

    Beispiel aus der Praxis: Zumindest die etwas älteren von uns wissen, wie teuer früher Telefonate waren. Mit dem Aufkommen von Wettbewerbern sind die dann ganz plötzlich gesunken. Ich denke, wir können uns einen Reim darauf machen

  9. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #28
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Und wer etwas gegen Monopolbildung hat, kann ja zu einem anderen Betriebssystem wie z. Bsp. Linux wechseln. Aber was war da noch schnell mit Microsoft und Novell????

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #29
    Naja, diejenigen die sich einen neuen PC nächsten Jahr kaufen ist Vista inklusive - Dumm nur das nächstes Jahr auch die Mehrwertsteuer steigt und ein neuer Rechner dadurch automatisch nochmal teuerer wird. Für mich reicht erst einmal mein Windows XP x64. Und ganz ehrlich die nächsten 2 bis 3 Jahre tut dies seinen Zweck doch auch. Hinzukommt, das ich zu Not auch mit Linux umgehen kann.Ich brauch Vista nicht unbedingt -
    Denn im Grunde ist das für mich nur Spielerei und sonst garnichts.

  12. Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro #30

    Unverschämt

    Wir demonstrieren wir demonstrieren.

    Sollen die doch gucken wer ihnen den Schrott abkauft.
    Und 549€ sind mir zuviel. Wenn ich mir nämlich ein BS kaufe, dann muss es schon die beste Variante sein die es gibt, ich kauf mir doch keinen abgespeckten Schrott!! !!

Ähnliche Themen zu Windows Vista kostet bis zu 549,- Euro


  1. Gratis-iPhone kostet bis zu 1440 Euro: Mit dem Start des iPhone 4 bei A1 und 3 geht der Kampf um Smartphone-Kunden in die nächste Runde. Bei den nun angepriesenen Gratis-iPhone-Angeboten...



  2. Windows 7 Family Pack kostet 150 Euro: Vollversionen zeitlich befristet zum Upgrade-Preis Microsoft hat verraten, dass das Family Pack für Windows 7 in Deutschland 150 Euro kostet....



  3. DSL-Offensive kostet Vodafone 100 Millionen Euro: Die aktuelle DSL-Offensive von Vodafone kostet den britischen Mobilfunkbetreiber einem Pressebericht zufolge rund 100 Millionen Euro in den nächsten...



  4. Warum ein Anruf bei Microsoft 85,68 Euro kostet: Weiter



  5. Office 2007: Download kostet ab Mittwoch 1,39 Euro: Anfallende Kosten sollen damit gedeckt werden Microsoft will für den bislang kostenlosen Download von Office 2007 Beta 2 ab dem kommenden...