Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm

Diskutiere Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm im IT-News Forum im Bereich News; Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm Ein neues Hacker-Programm namens USB-Dumper, fertigt ein komplettes Image, sobald ein USB-Stick an einen befallenen PC gesteckt wird. __________ ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #1

    Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm

    Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm

    Ein neues Hacker-Programm namens USB-Dumper, fertigt ein komplettes Image, sobald ein USB-Stick an einen befallenen PC gesteckt wird.
    __________

    Quelle: http://www.tagesschau.de/aktuell/mel...2_REF1,00.html

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Nutzer sollten ihre persönlichen Daten sicherheitshalber verschlüsseln und vorsichtig sein, falls die LED des Sticks in fremden Rechnern zu lange flackert
    Verschlüsseln sollte man auf alle Fälle,halte ich schon lange so.
    Thx für die News @Ronny2

  4. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #3
    Darkstar88
    Gast Standardavatar
    Thx für die Info!

    Wie sieht es mit Externen USB-Festplatten aus?
    Die werden doch genau wie USB-Sticks erkannt und gehandhabt?
    Meine Externe Platte ist ausserdem größer als meine Interne, könnte ein kleines Problem beim Imageerstellen geben

  5. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #4
    GaxOely
    Gast Standardavatar
    Das möchte ich sehen, wenn mein randvoller 2gb großer Voyager als Image übers Netz geht

  6. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #5
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Hi

    Hab mir gerade versucht das Tool von der Homepage runterzuladen.
    Ursprünglich war das Tool ja zur Datensicherung von USBSticks gedacht

    *gelöscht* - mein jugendlicher Leichtsinn

    Also ich konnte gar nicht runterladen, da das Tool als "Trojaner" sofort erkannt wurde. Ich verwende Avast!4Home

    Heißt also, dass nur diejenigen das Tool verwenden können, die ihren Computer ungeschützt lassen ;-(

    Meine USBSticks formatiere ich immer mit NTFS. Dadurch habe ich auch am USBStick die Möglichkeit EFS zu verwenden bzw. Sicherheitsrichtlinien zu vergeben (XP Pro)

    Mike

  7. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #6
    Darkstar88
    Gast Standardavatar
    sry mike40,
    aber ich kann nicht verstehen, dass Du hier einen Link zu einer Seite mit Hackerprogrammen direkt zum Download postest.

    Evtl mal den Link ganz entfernen!?

  8. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #7
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Zitat Zitat von Darkstar88 Beitrag anzeigen
    sry mike40,
    aber ich kann nicht verstehen, dass Du hier einen Link zu einer Seite mit Hackerprogrammen direkt zum Download postest.

    Evtl mal deh Link ganz entfernen!?
    Hast vollkommen recht, war nur so in den Testgedanken drinnen, dass ich gar nicht daran gedacht hatte.
    Sollte keine Verführung zum Hacken sein!

    Kleine Entschuldigung: Das Programm ist ja nicht illegal, nur die falsche Verwendung!! Kann ja auch mit VB einen Hack schreiben. Deswegen zieht man aber auch VB nicht aus dem Verkehr

    Link wird sofort entfernt

  9. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #8

    Cool

    Hi, also neu ist das ding ja nun wirklich nicht mehr schlieslich gibs ja schon version 2.2. , dazu mal diese info ohne links (!).

    August 25, 2006
    USBDumper

    USBDumper (NO LINK) is a cute little utility that silently copies the contents of an inserted USB drive onto the PC. The idea is that you install this piece of software on your computer, or on a public PC, and then you collect the files -- some of them personal and confidential -- from anyone who plugs their USB drive into that computer. (This NO LINK post talks about a version that downloads a disk image, allowing someone to recover deleted files as well.)

    No big deal to anyone who worries about computer security for a living, but probably a rude shock to salespeople, conference presenters, file sharers, and many others who regularly plug their USB drives into strange PCs.

    EDITED TO ADD (10/24): USBDumper 2.2 has been released. The webpage includes a number of other useful utilities.

    Also schon wieder eine gut 3 monate alte new´s

    aber trotzdem danke Ronny2


    Edit : hier mal as für alle die sich da gegen schützen wollen und ihren stick nicht NTFS formatieren ---> http://www.encryption-software.de/ch.../de/index.html

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #9
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Zitat Zitat von schattenkrieger-x Beitrag anzeigen
    Edit : hier mal as für alle die sich da gegen schützen wollen und ihren stick nicht NTFS formatieren ---> http://www.encryption-software.de/ch.../de/index.html
    ... kostet ja schon wieder 24,95 EURO

    Also wenn schon echte Verschlüsselung statt EFS oder NTFS-Format dann als Tipp www.truecrypt.org - gratis, deutsch, USB geeignet

  12. Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm #10
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Truecrypt ist ok.

Ähnliche Themen zu Datenklau von USB-Sticks durch neues Hacker-Programm


  1. Verschlüsseln von USB-Sticks durch TrueCrypt: Moin moin, ich habe da mal eine Frage. Wir setzen bei uns in der Firma TrueCrypt zum Verschlüsseln unserer Wechseldatenträger ein. Nun haben wir...



  2. Probleme mit USB-Sticks durch SP1: Hallo zusammen, mein Vista (Home Premium) erkennt nach der Installation des SP1 plötzlich keine USB-Sticks mehr automatisch und möchte immer einen...



  3. Problem mit Programm durch at gestartet: Hallo, auf einem NT-Server läuft ein Programm, welches Kopievorgänge und Datenbankmanipulationen durchführt. Startet ich dieses Programm manuell,...



  4. Datenklau-Trojaner für U3-USB-Sticks: Proof-of-Concept kopiert und löscht erreichbare Dokumente Eine neue Art von USB-Trojanern macht externe Speichermedien wie USB-Sticks, Ipods,...



  5. Neues System = mehr Leistung durch Raid ?: Hallo ! erstmal muss ich sagen Super Forum und grosses Lob !! Ich hätte mal eine Frage zu einem neuem System von mir ein kleiner Power...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

usb dumper windows xp