Microsoft kooperiert mit Novell

Diskutiere Microsoft kooperiert mit Novell im IT-News Forum im Bereich News; Bericht: Linux und Windows sollen gemeinsam auf einem Rechner betrieben werden können Das machen doch schon sooooo viele....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Microsoft kooperiert mit Novell #11
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Bericht: Linux und Windows sollen gemeinsam auf einem Rechner betrieben werden können
    Das machen doch schon sooooo viele.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft kooperiert mit Novell #12
    Zitat Zitat von Fireblade Beitrag anzeigen
    Das machen doch schon sooooo viele.
    hier haben wir den Beweis:
    Micromurx ist halt technologisch um Jahre hinterher....

  4. Microsoft kooperiert mit Novell #13
    Ich denke bei der ganzen geschichte geht es darum, das Linux evt. bald NTFS Partitionen lesen kann. Vielleicht kann man auch bald Win und Linux paralell laufen lassen, so das man nur über en kurzes Tastenkürzel zu Win und zurück zu Linux wechseln kann, ohne das das OS erst geschlossen und das andere gestartet werden muss! Kompatibilität von OpenOffice Dateien in Word und Excel usw.! ich denke für Spieler wird es keinen technologie austausch geben, um die Spieler auf Win zu behalten!

  5. Microsoft kooperiert mit Novell #14
    durch das betribsystem wird der pc eigentlich schon zur konsole (also weil ja die spiele nur auf windof funzen)
    und windof so teuer wie ne konsole aleine arrrrggggg.
    ivh wil aber ne vol funktionsfähige linux konsole wo alles geht

  6. Microsoft kooperiert mit Novell #15
    Think different
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Wado Beitrag anzeigen
    durch das betribsystem wird der pc eigentlich schon zur konsole (also weil ja die spiele nur auf windof funzen)
    und windof so teuer wie ne konsole aleine arrrrggggg.
    ivh wil aber ne vol funktionsfähige linux konsole wo alles geht
    da sprichst du mir aus der seele. wenn tatsächlich alle (oder die meisten) spiele problemlos unter linux laufen, würde ich auf der festplatte platz sparen, die windows partition wäre dann überflüssig...
    das ist total der mist

  7. Microsoft kooperiert mit Novell #16
    Zitat Zitat von grosche Beitrag anzeigen
    da sprichst du mir aus der seele. wenn tatsächlich alle (oder die meisten) spiele problemlos unter linux laufen, würde ich auf der festplatte platz sparen, die windows partition wäre dann überflüssig...
    das ist total der mist
    Bessere Hardwareunterstützung für Linux seitens der Hardware-Hersteller wär auch mal was ...

  8. Microsoft kooperiert mit Novell #17
    Think different
    Gast Standardavatar
    ja, obwohl ich da bei mir nur mit einem blöden WLAN empfänger von T-Online probleme hatte (naja, jetzt mit kabel gehts ja)
    aber wenn tatsächlich die ganzen windows spiele unter linux funktionieren würden, linux-treiber für hardware vom hersteller bereitgestellt wird, wären doch soo viele menschen glücklich^^
    wenn das alles so wäre, ist linux bestimmt auch im privaten bereich kein so kleiner markt mehr. im gegenteil, linux hat dann noch den riesigen vorteil, dass es nichts kostet (kommt dann nur noch auf die distribution an, aber da gibt es ja auch eine große auswahl)
    @soft- und hardware hersteller: nehmt euch das zu herzen! da kann man ordentlich kohle mit machen!!!
    grosche

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Microsoft kooperiert mit Novell #18
    SPONSOREN Avatar von Cyron
    Zitat Zitat von automatthias Beitrag anzeigen
    So herum kein Problem. Schwieriger (aber nicht unmöglich) wird's, wenn man erst Linux, dann Windows installiert.
    Ganz einfach, du erstellst eine NTFS Partition, und sagst dem Setup von Windows das er die Partition so bestehen lassen soll, dann wird der MBR nicht überschrieben und du musst nur noch den Grub neu konfigurieren - ob automatisch oder manuell ist dann dem User überlassen

    Linux hat die eindeutig besser Hardwareunterstützung, bei Windows muss man für jeden s... n eigenen Treiber installieren, die großen Linuxdistros bringen für so gut wie alle Hardware eine Unterstützung mit. Wenn der User nicht gerade auf ATI setzt ist alles geritzt




    Greetz Cyron

  11. Microsoft kooperiert mit Novell #19
    Think different
    Gast Standardavatar
    nur muss man bei mancher hardware auch leider einsehen, dass sie einfach nicht mit linux harmoniert...

Ähnliche Themen zu Microsoft kooperiert mit Novell


  1. Microsoft kooperiert für IT-Sicherheit mit Software-Herstellern: Microsoft will im Kampf gegen Computer- und Internet-Kriminalität verstärkt mit anderen Software-Herstellern zusammenarbeiten. Um Computer...



  2. Novell will Details zum Patentpakt mit Microsoft nennen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif Jahresbericht heizt Kontroverse um Nestbeschmutzer wieder an Novell hat...



  3. Microsoft zahlt 440 Millionen an Novell: 12455 Der Novell-Deal kommt Microsoft richtig teuer. Im Rahmen der kürzlich vereinbarten Kooperation zahlt der Redmonder Software-Gigant nämlich...



  4. Microsoft, Novell und die Folgen: 12456 Butler, Vice President Gartner, glaubt an einen echten Willen zur Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Novell. Außerdem sieht er zwei neue...



  5. Strategiewechsel: Microsoft kooperiert mit Xensource: Für Xen angepasste Linux-Versionen sollen auch auf dem Hypervisor der Redmonder laufen Nachdem Microsoft jahrelang versucht hatte, Linux in die...